Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bei Bilder-Mystery Google Bildersuche usw verhindern

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Team On
Geocacher
Beiträge: 75
Registriert: Do 10. Feb 2011, 20:41

Bei Bilder-Mystery Google Bildersuche usw verhindern

Beitrag von Team On » Mi 30. Nov 2011, 11:48

Hallo!

Für einen kleinen Mystery sollen die Leute Bilder sich angucken und zuordnen.
Ich möchte aber, dass die Leute das Bild nicht einfach in Google Images, tineye etc. einfügen,
sondern selber nach denken, was drauf ist! Schließlich bin ich als Owner dafür verantwortlich, dass
die Leude nicht verführt werden, den einfachen Weg zu gehen ;-).

Nun habe ich mal minimale Änderungen vorgenommen, den Bildausschnitt verkleinert und so,
leider findet Google Bildersuche dass Ursprungsbild immer noch sofort!

Wie kann ich das Bild so verfremden, dass sie für den Betrachter immer noch gut aussehen, aber nicht mehr gefunden werden können.

Falls das gar nicht geht, werde ich es high quality ausdrucken und wieder einscannen, aber gibt es vielleicht was einfacheres?

Vielen Dank für Ideen!

Werbung:
Benutzeravatar
Mille1404
Geowizard
Beiträge: 1030
Registriert: Do 20. Jan 2011, 18:01
Wohnort: Bottrop

Re: Bei Bilder-Mystery Google Bildersuche usw verhindern

Beitrag von Mille1404 » Mi 30. Nov 2011, 11:50

Selbst dann kann Google die Finden!

Die Einfachste Lösung:
Selber Fotografieren!!!!
Dann kennt Google weder Farben noch Bilder die er vergleichen kann.

Aber die Lösung ist so einfach, dass man kaum hätte selber drauf kommen können ;)

Benutzeravatar
MakG700C
Geomaster
Beiträge: 444
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 11:10

Re: Bei Bilder-Mystery Google Bildersuche usw verhindern

Beitrag von MakG700C » Mi 30. Nov 2011, 12:04

mit Photoshop das Bild spiegeln, das hilft. Oder mehrere Bilder zusammen zu einem kombinieren, das hilft auch. Oder das Bild mit einem Rahmen versehen.

Gruß MaKG700c

Schrottie

Re: Bei Bilder-Mystery Google Bildersuche usw verhindern

Beitrag von Schrottie » Mi 30. Nov 2011, 12:09

Team On hat geschrieben:Schließlich bin ich als Owner dafür verantwortlich, dass
die Leude nicht verführt werden, den einfachen Weg zu gehen ;-).
Seltsame Einstellung!

Als Owner bist Du in Bezug auf das Rätsel laut Guidelines ausschließlich dafür verantwortlich, das alle Informationen die man zum Lösen des Rätsels benötigt, im Listing enthalten sind (was aber auch eher wenige wirklich tun). Mehr nicht. Und auch das gilt nur bei geocaching.com, alle anderen Portale haben diesbezüglich keine Vorgaben.

Welchen Weg man zur Lösung beschreitet, ist hingegen vollkommen dem Ratenden überlassen. Und ja, jemanden finden der die Koordinaten herausgibt ist ebenfalls ein kreativer Weg zur Lösungsfindung. Ob er nun jedem gefällt, oder nicht.

Benutzeravatar
baer2006
Geowizard
Beiträge: 2944
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: Bei Bilder-Mystery Google Bildersuche usw verhindern

Beitrag von baer2006 » Mi 30. Nov 2011, 12:17

MakG700C hat geschrieben:mit Photoshop das Bild spiegeln, das hilft. Oder mehrere Bilder zusammen zu einem kombinieren, das hilft auch. Oder das Bild mit einem Rahmen versehen
In solchen Fällen würde ich zur Lösung des Mysts das Bild zurückspiegeln, das zusammengesetzte Bild wieder aufteilen, den Rahmen entfernen ... und das Ergebnis dann in die Google-Suche werfen :D :p !

Um ein Bild "google-sicher" zu machen, gibt es nur zwei Lösungen:
- Selber fotografieren
- Mit diversen Filtern bzw. Effekten von GIMP o.ä. solange rumspielen, bis man etwas gefunden hat, das ein Mensch noch erkennt, Googles Suchalgorithmus aber nicht.

Die zweite Variante ist nicht ganz einfach (Wahnsinn, was Google alles findet!), aber es geht. Ich spreche aus Erfahrung ;) .

Team On
Geocacher
Beiträge: 75
Registriert: Do 10. Feb 2011, 20:41

Re: Bei Bilder-Mystery Google Bildersuche usw verhindern

Beitrag von Team On » Mi 30. Nov 2011, 12:37

@Schrottie
Ich meine es so, dass, wenn ich es nicht selber als Owner unfindbar mache, ich mich hinterher nicht beklagen kann, wenn die Leute Google Images benutzen. Ich formuliere es mal anders: Ich MÖCHTE NICHT, dass Leute sich keine Mühe machen. Ich MÖCHTE NICHT, dass Google Images benutzt wird. Besser? Nun, man kann nicht verhindern, dass Leute Finalkoords von Mysteries untereinander tauschen, wer das tut, degradiert liebevolle Mysteries meiner Meinung nach zum Statistikpunkt, aber das ist ein anderes Thema...

@Baer2006 Sowas werde ich dann wohl machen!

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Bei Bilder-Mystery Google Bildersuche usw verhindern

Beitrag von steingesicht » Mi 30. Nov 2011, 12:47

Team On hat geschrieben: ... findet Google Bildersuche dass Ursprungsbild immer noch sofort ...
Wenn man Bilder, die bereits im Netz stehen, für sowas verwendet, dann dürfte sich das kaum vermeiden lassen (vom rechtlichen Aspekt der Verwendung von Bildern will ich gar nicht erst anfangen, ich gehe einfach davon aus, dass Du die verwendeten Bilder auch benutzen darfst).
Mit selber fotografieren oder zeichnen erschlägt man allerdings beide Probleme recht gut.

Wenn Du möchtest, dass sich die Rätsler die MÜHE MACHEN selber nachzudenken, solltest Du selber Dir auch die MÜHE MACHEN und die Bilder selber erstellen ;)
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Bei Bilder-Mystery Google Bildersuche usw verhindern

Beitrag von maierkurt » Mi 30. Nov 2011, 12:50

Ich MÖCHTE NICHT, dass mir der Owner eines Rätsels vorschreibt, wie ich es lösen soll.
Läuft!

Team On
Geocacher
Beiträge: 75
Registriert: Do 10. Feb 2011, 20:41

Re: Bei Bilder-Mystery Google Bildersuche usw verhindern

Beitrag von Team On » Mi 30. Nov 2011, 13:06

@maierkurt
Wenn jemand merkt, dass er die Bilder nciht findbar und den Cache dann ignored oder sich die Koords vom Kumpel besorgt, ist das nicht verhinderbar. Und "rechtlich" zählt sowieso nur der Name im Logbuch.
Weiss nicht, wie du dich fühlst, wenn du einen geilen Multi mit tollen Stationen gelegt hast und Leute die Finalkoords von irgendwo her haben und einen Kurzlog abgeben. Aber jedem seine Moral, ich respektiere deine Meinung!

@steingesicht
Werde dann mit Gimp arbeiten, die Bilder sind frei verwendbar aus der ganzen Welt, fotografieren nicht möglich.

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bei Bilder-Mystery Google Bildersuche usw verhindern

Beitrag von moenk » Mi 30. Nov 2011, 13:09

Wer den einfachen Weg gehen will, nimmt das Spoiler-Forum hier. Das wirst Du auch nicht verhindern, eine Zensur findet allen Gerüchten zum Trotz im Geoclub nicht statt.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder