Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Navi macht dumm

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Mama Muh
Geowizard
Beiträge: 1825
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 12:05
Wohnort: 22175 Hamburg

Navi macht dumm

Beitrag von Mama Muh » Mo 12. Dez 2011, 16:29

Eine Studie von Gedächtnisforschern am University College London will herausgefunden haben, daß der ständige Gebrauch von Navis bei Autofahrern das Gehirn verkümmern läßt.
In diesem Fall haben sie Taxifahrer verglichen, die sich Straßennamen merken mußten oder welche, die nur per Navi gefahren sind.
Diejenigen, die alles im Kopf haben, verfügen so quasi über ein eigenes Navi im Kopf und haben auch ein mehr an Nervenzellen.

Was heißt das jetzt für uns?
Zurück zu Stadtplan und Wanderkarte, auswendig lernen und Gehirnzellen gewinnen!
GeMUHtlich cachen

Werbung:
8812
Geoguru
Beiträge: 4410
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Navi macht dumm

Beitrag von 8812 » Mo 12. Dez 2011, 16:35

Mama Muh hat geschrieben:Eine Studie von Gedächtnisforschern am University College London will herausgefunden haben, daß der ständige Gebrauch von Navis bei Autofahrern das Gehirn verkümmern läßt.[...]

Was heißt das jetzt für uns? [...]
Das der Anteil verkümmerter Hirne in diesem Forum recht groß sein müßte? :lachtot:

Frohes Jagen

Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2090
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: Navi macht dumm

Beitrag von Thaliomee » Mo 12. Dez 2011, 16:37

Eine Studie von Gedächtnisforschern am University College London will herausgefunden haben, daß der ständige Gebrauch von Navis bei Autofahrern das Gehirn verkümmern läßt.
Oh, das macht mir jetzt Angst - was ist mit den Leuten die kein/kaum Auto fahren? ;)

Benutzeravatar
Mama Muh
Geowizard
Beiträge: 1825
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 12:05
Wohnort: 22175 Hamburg

Re: Navi macht dumm

Beitrag von Mama Muh » Mo 12. Dez 2011, 16:39

Eben, eben.
GeMUHtlich cachen

JoergKS(eh.DWJ_Bund)
Geomaster
Beiträge: 961
Registriert: Mi 21. Sep 2005, 10:11
Wohnort: Nahe Kassel

Re: Navi macht dumm

Beitrag von JoergKS(eh.DWJ_Bund) » Mo 12. Dez 2011, 16:44

Da braucht man gar nicht mal ne Studie für Navi-Nutzung heranziehen.

Wer von Euch - Hand aufs Herz - kennt denn noch die ganzen Telefonnummern und Postanschriften seiner (weiteren) Familie und enger Freunde auswendig? (im Zeitalter von Kontaktdaten auf dem Handy)

Ich muss (für mich) eingestehen, es verführt ungemein, sein Telefonnummerngedächtnis so bequem "outzusourcen"...
Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten.

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7857
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Navi macht dumm

Beitrag von Zappo » Mo 12. Dez 2011, 16:55

Mama Muh hat geschrieben:.....Was heißt das jetzt für uns?,,,,,
Daß Letterboxer klüger als Cacher sind? :D

Nöh, im Ernst - Automatisierung und technischer Fortschritt geben nur einen Sinn, wenn in der "gesparten" Zeit auch was Sinnvolles gemacht wird - wenn ich nicht nach dem Weg fragen muß oder mir Gedanken über die Route machen muß, kann ich ja zum Ausgleich was Sinnvolleres denken. Diese Möglichkeit ist anscheinend nicht allen gegeben - Taxifahrer denken in der gesparten Zeit dann wohl garnix, wenn man der Studie glauben will.

Und warum soweit schweifen? Technischer "Fortschritt" in Form von PQs oder automatisches Loggen trägt ganz klar zur Verflachung unseres Hobbies bei - zumindest bei denen, die es nur zur zwanghaften Abarbeitung der POIs anwenden, ohne sich mit Listing lesen, auswählen und Logs schreiben zu befassen.

Z.
Zuletzt geändert von Zappo am Mo 12. Dez 2011, 17:07, insgesamt 1-mal geändert.
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

cahhi
Geowizard
Beiträge: 1638
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: Navi macht dumm

Beitrag von cahhi » Mo 12. Dez 2011, 16:59

DWJ_Bund hat geschrieben:Wer von Euch - Hand aufs Herz - kennt denn noch die ganzen Telefonnummern und Postanschriften seiner (weiteren) Familie und enger Freunde auswendig?
Damals[tm] gab es aber auch pro Familie nur eine Nummer, die man sich zu merken hatte und selbst in der Großstadt hatte diese Telefonnummer nur 7 Ziffern + Vorwahl (die aber bei allen im Ort gleich war). Heute hat doch schon fast der Kanarienvogel eine eigene Nummer und eine aktuelle Handynummer besteht aus 12 Stellen. Und die Zeiten, dass man die komplette Adresse aus dem Kopf weiß, sind doch zumindst seit den "neuen" Postleitzahlen vorbei, wo fast jeder Straßenzug eine eigene Postleitzahl hat. Straße und Hausnummer weiß ich heute wie damals...

Ganz vergleichbar ist es also nicht - und wer weiß, vielleicht ist das "Telefonnummern-Gedächtnis" ja heute durch Passworte und Pins belegt. [edit] Achja und meine letzte -häufiger genutzte- Kreditkartennummer kannte ich auch auswendig...[/edit[

Und zum Thema "seit Navi schlechtere Orientierung": Als ich Kind war, hatte ich einen "eingebauten Kompass", ich konnte im fensterlosen Keller 100%ig sicher sagen, wo Norden ist (keine Ahnung, wie aber ich konnte es - und es stimmte auch). Als ich erwachsen wurde, verschwand diese Fähigkeit und ich schaffte es sogar, mich in Kaufhäusern zu verlaufen (falls noch jemand Brinkmann in Hamburg kennt, dort war der Ausgang aus der ersten Etage auch fies versteckt...). Auch mit dem Auto habe ich äußerst "interessante" Runden gedreht.
Seit Navi und GPS habe ich wieder Orientierung, mit beiden lerne ich Wege kennen, die ich sonst nie genommen hätte und habe mir so im Lauf der Zeit eine deutlich bessere "innere Karte" der Gegend aufgebaut, als ich sie auf den ansonsten gerne genutzten, bekannten Wegen hätte - sprich ich komme Dank Navi und GPS jetzt auch besser ohne zurecht.

Vielleicht bin ich ein Sonderfall, aber bei mir haben die Dinger sehr gut geholfen.
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5777
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Navi macht dumm

Beitrag von hustelinchen » Mo 12. Dez 2011, 17:09

cahhi hat geschrieben: Achja und meine letzte -häufiger genutzte- Kreditkartennummer kannte ich auch auswendig...
*meld* ich auch, meine ist sogar 4-stellig *stolzbin*
Herzliche Grüße
Michaela

cahhi
Geowizard
Beiträge: 1638
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: Navi macht dumm

Beitrag von cahhi » Mo 12. Dez 2011, 17:12

Die sind doch alle 16-stellig...
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5777
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Navi macht dumm

Beitrag von hustelinchen » Mo 12. Dez 2011, 17:16

cahhi hat geschrieben:Die sind doch alle 16-stellig...
och mensch, olle Spaßbremse ;)
Herzliche Grüße
Michaela

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder