Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bonuscache legen - Was meint Ihr?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
azimut400gon
Geomaster
Beiträge: 453
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 12:15
Wohnort: Dreiländereck
Kontaktdaten:

Re: Bonuscache legen - Was meint Ihr?

Beitrag von azimut400gon » Sa 24. Dez 2011, 08:02

Ich habe mir mal die Listings der drei gelegten Caches angeschaut. Sieht soweit doch gut aus. Die Logs treffen eine gute Aussage über Deine Caches.

Warum es jetzt allerdings eine Internet-Seite braucht um die Koordinaten des Bonus preis zu geben, erschließt sich zumindest mir aus den ersten drei Caches nicht. :???: Wer weiß, was Du noch alles vorhast?

Da ich weder Deine Absichten, noch Deine Kreativität kenne und nicht weiß, was Du Dir für den Bonus ausgedacht hast, kann ich auch nicht beurteilen ob dies notwendig ist. Wenn es sich aber vermeiden lässt, dann lass das mit der Internetseite. Ich wäre enttäuscht, wenn die Seite nach Eingabe von Nutzername und Passwort lediglich die Koordinaten des Bonus zeigt. Denn das, könntest Du auch im Listing des Bonus unterbringen.

Frohe Weihnachten.
255 Zeichen reichen weder für die Auflistung meiner Cacheausrüstung, noch der Erklärung meines Cacheverhaltens oder...

Ein paar Dinge zum Thema GPS und Co sammle ich auf http://gnss.ryanthara.de/

Werbung:
Benutzeravatar
rolf39
Geowizard
Beiträge: 1009
Registriert: Mo 5. Jul 2010, 20:11
Wohnort: 23795 Bad Segeberg
Kontaktdaten:

Re: Bonuscache legen - Was meint Ihr?

Beitrag von rolf39 » Sa 24. Dez 2011, 10:29

Wenn ich zu einer Tradi-Runde mit Bonus fahre, will ich sie auch an einem Stück, möglichst von einem Parkplatz aus, zu Fuß, erwandern können. Bei großen Runden evtl. mit Parkplatzwechsel oder sogar zweiter Anfahrt.
Nur für den Bonus erst nochmal nach Hause und dann zurück ist für mich, sowohl wegen der Umweltbelastung, als auch der Kosten ein Ignore-Grund.
Bild
GPSmap 62 - Nüvi 1390T

Benutzeravatar
robbi_kl
Geowizard
Beiträge: 1162
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 05:07

Re: Bonuscache legen - Was meint Ihr?

Beitrag von robbi_kl » Sa 24. Dez 2011, 11:06

Lowci hat geschrieben:Würde und wollte eigentlich gerne was zum Vorgang bei Listing wissen, habe ich dabei Fehler gemacht oder sind die Angaben ausreichend?
Das scheint bezüglich der Freischaltung soweit in Ordnung zu sein. Aber die vielen Meinungen, die sich kritisch mit deinem Plan auseinander setzen, solltest du nicht einfach ignorieren.

Ich selbst habe beispielsweise kein mobiles Internet und wenn der Bonus nicht gerade in der Homezone liegt, sondern die Tradis anlässlich einer weiter entfernten Cachetour gemacht wurde, dann wäre der Bonus für mich praktisch nicht machbar.

Benutzeravatar
schwarzer Kater
Geowizard
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 17. Dez 2010, 18:03
Wohnort: Hamburg

Re: Bonuscache legen - Was meint Ihr?

Beitrag von schwarzer Kater » Sa 24. Dez 2011, 11:30

rolf39 hat geschrieben:Wenn ich zu einer Tradi-Runde mit Bonus fahre, will ich sie auch an einem Stück, möglichst von einem Parkplatz aus, zu Fuß, erwandern können.
Zappo hat geschrieben: - aber "Internet unterwegs" ist eigentlich eine Fehlentwicklung - und wenns denn für den Cache dann noch unnötig ist, sowieso.
+1
Runterzieher
miau

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7845
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Bonuscache legen - Was meint Ihr?

Beitrag von Zappo » Sa 24. Dez 2011, 11:39

Merkur hat geschrieben:....Was Internet unterwegs betrifft - das ist wohl geschmackssache. Ich finde sowas was du vorhast klasse - besser als das Verstecken der Koordbestandteile in den anderen Caches und Folmel (langweilig)......
Genaugenommen.....tja, genaugenommen ist ein Bonus ja nix anderes als ein Multi, der sich dadurch "auszeichnet" , daß man die benötigten Informationen an Stellen ermittelt, wo schon Dosen liegen - entweder als Info direkt IN der Dose, oder irgendwas ablesen, ermitteln an der Location. Das kann man gut, schlecht, unterhaltsam oder langweilig machen - manchmal ist es auch für den Einen das, für den Anderen das .

Trotzdem - dem Schritt, irgendwas Abgelesenes ins Internet einzugeben, um die Real-Koords zu erhalten, kann ich nicht unbedingt was abgewinnen. Das ist (wenn überhaupt) maximal 1,2 % :D unterhaltsamer, dafür für den Großteil der Leute garnicht oder schlecht machbar. Und eine zweite Anreise wegen einem Bonus werden wohl nur die Ortsansässigen machen - und das zerreißt ja eigentlich den zeitlichen und örtlichen Zusammenhang mit den Hauptcaches - das ist doch aber ein bisschen der Reiz eines Bonusses.

Ich kenne die Details nicht, aber ich freu mich lieber an einer gefundenen Tabelle zum entschlüsseln oder was ähnlich Greifbaren und Raffiniertem - irgendwie kommt mir das wie ein Ersatz eines Zettels durch maximalen technischen Aufwand vor.
Wenn ich Kaffee, Brot und Butter einkaufen gehe, stelle ich das ja auch nicht auf meine Webseite, um beim Edeka das dann mit meinem Laptop und Surfstick abzurufen.

Gruß Zappo

PS: @Diskussionsteilnehmer: Im Übrigen unterhalten wir uns gerade entspannt über ein paar Fragen unseres vielfältigen Hobbys und die verschiedenen Meinungen dazu - da muß man nicht immer gleich aufeinanderschelten - auch nicht, wenn Weihnachten irgendwann vorbei sein sollte :D :D :D
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Lowci
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 23:45
Wohnort: Faßberg

Re: Bonuscache legen - Was meint Ihr?

Beitrag von Lowci » So 25. Dez 2011, 21:43

Guten Abend zusammen, ich bedanke mich an dieser Stelle für die vielen Anregungen. Dabei ist es mir sicher nicht egal ob die Idee bzw. die Umsetzung gut oder schlecht ankommt. Man lernt immer dazu und die Ideen anderer Cacher und insbesondere deren Meinung sollte einem zu denken geben.

LG André aka Lowci :ops:

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Bonuscache legen - Was meint Ihr?

Beitrag von radioscout » So 25. Dez 2011, 23:44

Ein Nachteil eines Bonuscaches besteht darin, daß man alle Caches z.B. einer Serie finden muß, wenn man den Bonuscache finden will.
Im Gegensatz zu einer Serie ohne Bonuscache entsteht hier ein zusätzlicher "Druck", alle Dosen zu finden, was z.B. bei gemuggelten Caches zu größeren Schäden an den Locations führt.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7845
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Bonuscache legen - Was meint Ihr?

Beitrag von Zappo » So 25. Dez 2011, 23:56

radioscout hat geschrieben:Ein Nachteil eines Bonuscaches besteht darin, daß man alle Caches z.B. einer Serie finden muß, wenn man den Bonuscache finden will.
Im Gegensatz zu einer Serie ohne Bonuscache entsteht hier ein zusätzlicher "Druck", alle Dosen zu finden, was z.B. bei gemuggelten Caches zu größeren Schäden an den Locations führt.
Ein noch mehr konstruiertes Problem kann ich mir allerdings schwer denken - manchmal frag ich mich wirklich, was mit Dir los ist..... :???:


Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
kohlenpott
Geowizard
Beiträge: 2077
Registriert: Mo 22. Mai 2006, 18:53
Wohnort: Kohlenpott

Re: Bonuscache legen - Was meint Ihr?

Beitrag von kohlenpott » Mo 26. Dez 2011, 00:04

radioscout hat geschrieben:Ein Nachteil eines Bonuscaches besteht darin, daß man alle Caches z.B. einer Serie finden muß, wenn man den Bonuscache finden will.
Im Gegensatz zu einer Serie ohne Bonuscache entsteht hier ein zusätzlicher "Druck", alle Dosen zu finden, was z.B. bei gemuggelten Caches zu größeren Schäden an den Locations führt.
Deswegen ignoriere ich in der Regel die Bonusdosen und sammel nur die zugehörigen Tradis ein. ;)

8812
Geoguru
Beiträge: 4410
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Bonuscache legen - Was meint Ihr?

Beitrag von 8812 » Mo 26. Dez 2011, 00:06

Zappo hat geschrieben:
radioscout hat geschrieben:Ein Nachteil eines Bonuscaches besteht darin, daß man alle Caches z.B. einer Serie finden muß, wenn man den Bonuscache finden will.
Im Gegensatz zu einer Serie ohne Bonuscache entsteht hier ein zusätzlicher "Druck", alle Dosen zu finden, was z.B. bei gemuggelten Caches zu größeren Schäden an den Locations führt.
Ein noch mehr konstruiertes Problem kann ich mir allerdings schwer denken - manchmal frag ich mich wirklich, was mit Dir los ist..... :???:


Gruß Zappo
Das mag von RS konstruiert sein, ich habe so ein Verhalten durchaus schon erlebt.

Frohes Jagen
Hans

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder