Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

FTF offen seit 2005...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

ludiwawa
Geowizard
Beiträge: 1484
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 23:20

Re: FTF offen seit 2005...

Beitrag von ludiwawa » Mi 4. Jan 2012, 13:35

-jha- hat geschrieben: Bekommt man über die API irgendwie die "FTF-offen"-Dosen raus?
Oder muss man sich alle holen, um dann zu filtern?

Vielleicht bekäme man ja so eine schöne Türkei-Route zusammen.
Was spricht denn gegen einen Pocket-Query ?

Werbung:
ludiwawa
Geowizard
Beiträge: 1484
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 23:20

Re: FTF offen seit 2005...

Beitrag von ludiwawa » Mi 4. Jan 2012, 13:41

In meinem 1000km FTF-Pocket-Query ist die älteste wahrscheinlich noch vorhandene Dose sogar ein T5:
http://coord.info/GC1FBW7

Na, wer kommt mit -jha- vieleicht ?

PiWe84
Geocacher
Beiträge: 171
Registriert: Di 27. Mai 2008, 13:25
Wohnort: [Hamburg]

Re: FTF offen seit 2005...

Beitrag von PiWe84 » Do 5. Jan 2012, 21:08

Ich werf dann mal
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... ?wp=GC3DF7
In den Ring.

Könnte noch da sein. Auch wenn das Gebäude entweder nicht mehr steht oder die Koords ungenau sind.

Naja mal gucken ob der Ftf in januar fällt

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: FTF offen seit 2005...

Beitrag von Trracer » Do 5. Jan 2012, 21:26

ludiwawa hat geschrieben:Wundert das? Da hat ein Deutscher (im Urlaub oder auf Dienstreise oder was auch immer) eine kleine Dosenserie fallenlassen. Diese Ecke der Türkei ist touristisch nicht erschlossen, und die Einwohner wissen ganz bestimmt nicht was dieses geocatsching ist. Also wenn sie nicht ein ganz irrer FTF-Jäger aufmacht diese Dose zu entjungern - dann liegt die da auch noch 5 Jahre....
Naja aber ein türkische Geocacher wird sich doch mal an dem Cache versucht haben. Wobei ich in der Gegend alleine auch nicht auf FTF Jagd gehen würde.

Benutzeravatar
KingfisherTeam
Geocacher
Beiträge: 222
Registriert: Mi 29. Sep 2004, 08:17
Ingress: Enlightened
Wohnort: Merano - ITALY

Re: FTF offen seit 2005...

Beitrag von KingfisherTeam » Mi 1. Feb 2012, 14:10

@Ludiwawa:
Das Kingfisherteam wäre sicher dabei, und TeamNoris wohl auch.
Die Dose wurde ja extra zum Event gelegt, aber dank Schneefall und ausgesetztem, abgebrochenen Stück Gipfelgrat sind die Eventteilnehmer nicht mehr rauf.
Man könnte doch für die FTF Jäger das Event wiederholen (http://coord.info/GC1C8ZK).

Wenn Ihr einen FTF Trip plant, wäre da noch zu haben:
-GC1EMM4 (nur bisserl mehr als 1000 hm) (seit 2008) (vom Ultental aus, Südtirol)
-GC1EMM4 (Pizzini Hütte) (seit 2010) (ab Valfurva in der Lombardei)

Weiter südlich gibt es sicher noch viele Dosen, bei denen noch kein Cacher war...
Sabs vom KFT
Bild

Benutzeravatar
Nerre
Geowizard
Beiträge: 1376
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 22:51

Re: FTF offen seit 2005...

Beitrag von Nerre » Mi 1. Feb 2012, 16:46

Ich frag mich warum die Caches noch leben, wo andernorts teilweise welche mit dutzenden Funden zugemacht werden, nur weil sie ein halbes Jahr keiner mehr geloggt (Fund/DNF/Note - egal) hat.
Sei kreativ!

Benutzeravatar
Barkley
Geocacher
Beiträge: 242
Registriert: Do 27. Aug 2009, 11:32
Wohnort: 48°14.500 12°41.000

Re: FTF offen seit 2005...

Beitrag von Barkley » Fr 3. Feb 2012, 15:06

Nerre hat geschrieben:Ich frag mich warum die Caches noch leben, wo andernorts teilweise welche mit dutzenden Funden zugemacht werden, nur weil sie ein halbes Jahr keiner mehr geloggt (Fund/DNF/Note - egal) hat.
Weil da meines Wissens nach entweder ein "temporarily disable listing" oder ein "needs maintenance" und/oder mehrere DNFs in Reihe dazugehören, dass ein Cache von Reviewerseite aus irgendwann dicht gemacht wird.

Mir ist so noch kein Cache untergekommen, der aus heiterem Himmel zu gemacht wird, nur weil er selten oder nie gefunden wird. Da gibts in der Regel schon eine Vorgeschichte.

Ich lass mich aber auch gerne eines Besseren belehren :)
Grüße,
Barkley

Benutzeravatar
baer2006
Geowizard
Beiträge: 2922
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: FTF offen seit 2005...

Beitrag von baer2006 » Fr 3. Feb 2012, 15:24

Barkley72 hat geschrieben:Weil da meines Wissens nach entweder ein "temporarily disable listing" oder ein "needs maintenance" und/oder mehrere DNFs in Reihe dazugehören, dass ein Cache von Reviewerseite aus irgendwann dicht gemacht wird.
DNF-Logs sind irrelevant. Nur wenn das Listing ewig lang disabled ist, oder auf ein NM keinerlei Ownerreaktion kommt, passiert was.

Benutzeravatar
Barkley
Geocacher
Beiträge: 242
Registriert: Do 27. Aug 2009, 11:32
Wohnort: 48°14.500 12°41.000

Re: FTF offen seit 2005...

Beitrag von Barkley » Fr 3. Feb 2012, 16:25

baer2006 hat geschrieben:DNF-Logs sind irrelevant. Nur wenn das Listing ewig lang disabled ist, oder auf ein NM keinerlei Ownerreaktion kommt, passiert was.
Also für die Version mit nur DNF hab ich mal zwei Caches hervorgekramt, bei denen genau das passiert ist. Zu Recht wohlgemerkt. Bei beiden war zumindest theoretisch (Ownerlogs) alles in Ordnung. Es kamen nur ein paar DNFs, sonst nix.
GC1ZHT2
GCJJXX
Grüße,
Barkley

Benutzeravatar
Bisamratten
Geocacher
Beiträge: 291
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 10:16

Re: FTF offen seit 2005...

Beitrag von Bisamratten » Fr 3. Feb 2012, 16:33

Found it
06/14/2009

Grünen Pfosten haben wir gefunden - die Bienen vom Bienenstock überlistet - jedoch war kein cache in Sicht....

Team C.A.S.A.
Für den 2. gibts ja auch gleich noch ein geiles "Found"Log :???:
Ein Aldi-Parkplatz wird durch eine Filmdose nicht interessanter!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder