Caches in Kirchen......wecken schlafende Hunde

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Border » Mo 2. Jan 2006, 20:35

TKKR hat geschrieben:Hier findet man alle cacherelevanten Themen ...
Wenn Du also sonst noch mal was richtig wichtiges finden willst schau zuerst entlang der schwäbischen Eisenbahn... :!:


Mit "HIER" meint TKKR unser Forum Oberschwaben/... Ich geb ihm ja ungern recht, aber diesmal hat er ausnahmsweise zu 100% recht. Liegt sicher daran, dass er Fieber hat. :oops:
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!

Werbung:
Benutzeravatar
Los Muertos
Geowizard
Beiträge: 2285
Registriert: So 20. Mär 2005, 10:33
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Los Muertos » Mo 2. Jan 2006, 20:53

TKKR hat geschrieben:
radioscout hat geschrieben:Ich habe diesen Fred gerade zufällig gefunden. Das Thema ist sicherlich auch für den Rest von .dl interessant. Nach Cacheologie verschieben?
Hier findet man alle cacherelevanten Themen ...
Wenn Du also sonst noch mal was richtig wichtiges finden willst schau zuerst entlang der schwäbischen Eisenbahn... :!:



Sehe ich genauso......
Hier gibts die wirklich wichtigen Themen !!!!
Also schön hierlassen....... :wink:

goodbadugly
Geomaster
Beiträge: 816
Registriert: So 19. Dez 2004, 00:31
Wohnort: 78224 Singen

Re: Caches in Kirchen......wecken schlafende Hunde

Beitrag von goodbadugly » Di 17. Jan 2006, 23:15

@BumBum und alle Mitdiskutierenden in diesem FRED:

BumBum hat geschrieben:immer öfters gibt es caches in/auf Kirchen.
gcr1hb, gcj7dq etc.
Dies halte ich für bedenklich !!
(....)

2. Ich halte es für "Das Spiel mit dem Feuer", denn wenn uns die Kirchenfuzis mal auf die Schliche kommen, sind wir ruck zuck die Buhmänner und exkomuniziert der Iquisition ausgeliefert.


Tja, lieber BumBum - guckst Du mal da : "GBU's Tankstelle" - GCT18D

Ein Cache in und um eine Kirche, nicht nur MIT Genehmigung des Location-Owners, sondern auch von diesem selbst gelegt 8) .

Komm ruhig mal vorbei und spiel mit dem Feuer (d.h.: zünde ein Lichtchen an) bzw. finde den Cache 8) . Statt Kirchenstrafen bekommst du bei Erfolg vielleicht sogar einen Ablass!

Mit cachebrüderlichem Gruss!

Torquemada, Kirchenfuzi
aus dem Team GoodBadUgly

8) 8) 8) 8) 8) 8) :twisted:

Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: Caches in Kirchen......wecken schlafende Hunde

Beitrag von Border » Mi 18. Jan 2006, 07:13

goodbadugly hat geschrieben:@Bumbum: .....
Komm ruhig mal vorbei und finde den Cache 8) . Statt Kirchenstrafen bekommst du bei Erfolg vielleicht sogar einen Ablass!


Wenn ER nen Ablass bekommt, müßten alle anderen mit Heiligenschein rumlaufen :wink: .
Bild
Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst,
dann sei wenigstens eine grausame Warnung!

TB-Cito
Geomaster
Beiträge: 968
Registriert: Sa 20. Aug 2005, 22:56
Wohnort: RT

Beitrag von TB-Cito » Do 26. Jan 2006, 22:27

Wo bleibt er denn nur? Ist doch bald wieder Narrentreffen! Ich wollte ihn so gerne beim :lol: Schlittschuhlaufen sehen. :lol:
Nur wer vom Weg abkommt lernt die Welt kennen!
Rucksäcke sind ja auch immer schwerer zu ertragen!

Benutzeravatar
nontoxicprinting
Geomaster
Beiträge: 386
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 13:22
Wohnort: 84036 Landshut

Beitrag von nontoxicprinting » Fr 27. Jan 2006, 14:08

Aaalso, als Teil der ganz großen Verschwörung (ja, sie läuft schon etwas länger als dieses Forum) halte ich nichts davon, aus Kirchenmenschen Buhmänner zu machen, viele davon ticken vielleicht nach einem etwas anderen Rhythmus, aber die meisten haben viel Verständnis für den menschlichen Spieltrieb. Obendrein sind sie über ein paar mehr Zufallsbesucher eher erfreut als erbost.

Ich habe einen Micro in der Nähe einer Klause (Einsiedelei) und habe regen und fast schon freunschaftlichen Kontakt mit der Klausnerin, die die Idee lustig findet und sich über das ungewohnt junge Publikum 8) durchaus freut. Sie zeigt dann gerne ihre kleine Kapelle und wüncsht einem Gottes Segen - wenn man nix dagegen hat.

Joschi

PS
@GBU: Hey Torquemada bist Du ein Kollege??

goodbadugly
Geomaster
Beiträge: 816
Registriert: So 19. Dez 2004, 00:31
Wohnort: 78224 Singen

Beitrag von goodbadugly » Fr 27. Jan 2006, 15:04

nontoxicprinting hat geschrieben:@GBU: Hey Torquemada bist Du ein Kollege??


8) 8) 8) Kollege von was? Der Klausnerin, der grossen Verschwörung, von BumBum? 8) 8) 8)

Die Antwort ist natürlich streng geheim...... :wink: :wink: :wink:

(vielleicht gibt ein näherer Blick auf die GoodBadUgly-Caches näheren Aufschluss.... :wink: :wink: :wink: )

BumBum

Beitrag von BumBum » Fr 27. Jan 2006, 18:24

goodbadugly hat geschrieben:
nontoxicprinting hat geschrieben:@GBU: Hey Torquemada bist Du ein Kollege??


8) 8) 8) Kollege von was? Der Klausnerin, der grossen Verschwörung, von BumBum? 8) 8) 8)

Die Antwort ist natürlich streng geheim...... :wink: :wink: :wink:

(vielleicht gibt ein näherer Blick auf die GoodBadUgly-Caches näheren Aufschluss.... :wink: :wink: :wink: )


HÖRE ICH DA IRONIE IN DEINEN SCHÄNDLICHEN WORTEN

und so ein kratzen an meinem sockel... :?

wen jucken caches um Kirchen, es geht um caches IN kirchen....

@ GoodbadUgly los schleicht euch wieder in eure schändlichen Bodeseehöhlen, dort könnt ihr mir bald auflauern.....wenn ihr euch traut :twisted:

goodbadugly
Geomaster
Beiträge: 816
Registriert: So 19. Dez 2004, 00:31
Wohnort: 78224 Singen

Beitrag von goodbadugly » Fr 27. Jan 2006, 22:12

BumBum hat geschrieben:
goodbadugly hat geschrieben: 8) 8) 8) Kollege von was? Der Klausnerin, der grossen Verschwörung, von BumBum? 8) 8) 8)


HÖRE ICH DA IRONIE IN DEINEN SCHÄNDLICHEN WORTEN


Aber niemals, verehrter BumBum (schön, dass Du wieder aufgetaucht bist!)! Der reine Selbsterhaltungstrieb würde uns schon davon abhalten, auch nur den Hauch eines Zweifel am Huldigungsfaktor unserer bescheidenen Beiträge aufkommen zu lassen.... :wink:

Erinnern wir uns doch noch sehr gut, wie Konfrontationen mit BumBum enden können, hier ein Referenzfoto (Alpha und Alice kurz vor einer intensiven Begegnung mit BumBum... 8) )

Bild

BumBum hat geschrieben:und so ein kratzen an meinem sockel... :?


niemals. es ist kein Kratzen, sondern das Schürfgeräusch unserer vor Aufregung trockenen und spröden Lippen, mit denen wir versuchen, den Rocksaum des Meisters zu berühren....

BumBum hat geschrieben:wen jucken caches um Kirchen, es geht um caches IN kirchen....


wie recht und weise formuliert! :oops:

Dürfen wir um weitere definitorische Aufklärung bitten:

ist der Terminus "Kirche" im theologischen, im ekklesiologischen oder in rein architektonischem Zusammenhang gemeint?
Und - falls letzteres - wird dabei unterschieden zwischen Hauptschiff, Seitenschiffen und diversen Nebengebäuden (Ölbergkapelle, Sakristeianbau, Chorumgang, eigene Taufkapellen; Abtrennung durch Lettner etc.?) Und wie ist mit liturgischem Raum ausserhalb der Hauptmauer, aber in strengem Sinn zum Kichengebäude gehörig zu verfahren? 8) 8) 8)

BumBum hat geschrieben:@ GoodbadUgly los schleicht euch wieder in eure schändlichen Bodeseehöhlen, dort könnt ihr mir bald auflauern.....wenn ihr euch traut :twisted:


Aber gewiss doch: noch immer steht die ebenso untertänige wie herzliche Einladung an BumBum, die schöne Bodenseeregion mit seiner Anwesenheit und dem legendär geschliffenen Vista zu besuchen!

Ehrerbietigste Grüsse aus der Höhle! :twisted:

GoodBadUgly

Mogel
Geomaster
Beiträge: 998
Registriert: Fr 19. Nov 2004, 19:04

Beitrag von Mogel » Sa 28. Jan 2006, 20:21

Bin ja mal gespannt, wenn der erste in einer Moschee liegt. Auf die Konsequenzen


Gibt es! Nennt sich Pagode und ist in Österreich.
Die Mönche haben Räucherstäbchen dazu gelegt! Kein Scherz!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder