Caches in Kirchen......wecken schlafende Hunde

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Mogel
Geomaster
Beiträge: 998
Registriert: Fr 19. Nov 2004, 19:04

Beitrag von Mogel » Sa 28. Jan 2006, 20:27

Bedenklich würde ich es halten, wenn wir einen Micro auf der Polizeiwache suchen müssten


Gibt es in Österreich auch mehrere, einer 3 Meter daneben (Wien), einer 7 Meter daneben (Dorf in Niederösterreich), einer 17 Meter daneben (Wien) ua.

Werbung:
Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bruker » Di 31. Jan 2006, 13:50

BumBum hat geschrieben:@ GoodbadUgly los schleicht euch wieder in eure schändlichen Bodeseehöhlen, dort könnt ihr mir bald auflauern.....wenn ihr euch traut


Lieber BumBum, du wirst nicht alle Höhlencaches heben können. Natürlich nicht, weil dir jemand auflauern könnte, noch weil du eventuell scheitern könntest. Nein, du bist zu FETT um reinzukommen. :shock: :lol: :twisted: :wink: :wink:

Steinzeitliche Grüsse,

Armin / Team Bruker

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Di 31. Jan 2006, 13:55

Mogel hat geschrieben: Gibt es in Österreich auch mehrere, einer 3 Meter daneben (Wien), einer 7 Meter daneben (Dorf in Niederösterreich), einer 17 Meter daneben (Wien) ua.

Näher ran trauen sich die Ösis wohl nicht.
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

laogai
Geomaster
Beiträge: 854
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 13:57
Wohnort: Bärlin

Beitrag von laogai » Di 31. Jan 2006, 13:58

Team Bruker hat geschrieben:Lieber BumBum[...]

Beating a dead horse, eh. :o
Geo-Inquisitor
Bild
"Die Diskussion hatten wir glaub schon ... und es kam raus, dass am Ende immer ein Mensch sitzt der sich die Sache nochmals ankuckt"

Benutzeravatar
jumala
Geocacher
Beiträge: 52
Registriert: Do 12. Jan 2006, 17:07
Wohnort: Münster / Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von jumala » Mi 8. Feb 2006, 09:12

Hallo!

Tut mir leid, wenn ich nur die erste Seite der Beiträge hier gelesen habe, aber sind ja doch ganz schön viele ;)

Wollte nur zum Thema sagen, dass ich es als eine tolle Idee empfinde.
Denn so hat man die Chance als Aussenstädtischer, in anderen Städten die schönsten Kirchenbauwerke aufgezeigt zu bekommen und gleichzeitig seinem Hobby frönen zu können.
Habe für meine Versteckten in Münster auch extra nur die schönsten Kirchen ausgewählt!
Und ernsthafte Probleme gabs da bisher nicht.

Erst gestern Abend haben wohl 3 Cacher einem Pfarrer ihr Dasein mit Taschenlampen erklärt, der die ganze Sache auch interessant fand und begeistert war, dass jemand seine Kirche betrachten kommt.

Grüße,
jumala
Zuletzt geändert von jumala am Mi 8. Feb 2006, 12:36, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bruker » Mi 8. Feb 2006, 12:21

Laogai hat geschrieben:[Beating a dead horse, eh.


Yepp. Hab das ganze Ausmass erst nach dem Beitrag mitbekommen. :?

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von goldensurfer » Do 9. Feb 2006, 15:36

TB-Cito hat geschrieben:ich kann mir jetzt so gar nicht vorstellen, das du nichts zum Beichten hast. :roll: :lol: :wink:


Herr, vergib' mir, denn ich habe downgetraded :wink:
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

arbalo
Geomaster
Beiträge: 859
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 13:53
Wohnort: euskirchen + owl

Beitrag von arbalo » Sa 11. Feb 2006, 11:18

wenn kirche + cache , dann nur so:

kirche ohne dorf ( im hunsrück )
oder fast so ähnlich
wollseifen by banana joe ( eifel )
smilodon überlebender.

schwarzeflagge
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 23:10
Wohnort: ulm

why not?

Beitrag von schwarzeflagge » Mi 15. Feb 2006, 18:28

damen und herren, wenn einen wegen der thematik so der kopf raucht, dann muss man einfach vorher fragen, oder nicht? (fast) jeder pfarrer wird es in ordnung finden, wenn man es vorher eben erklärt. in zeiten, von sicher kontrovers diskutierten, techno-gottesdiensten ist doch nichts unmöglich. und polizeiwache und moschee sind, so finde ich, tolle ideen :twisted:
Ich habe, glaube ich, die Zwischenstufe zwischen Tier und Homo sapiens gefunden. Wir sind es. (Konrad Lorenz)

Team Bruker
Geowizard
Beiträge: 1177
Registriert: So 15. Aug 2004, 11:02
Wohnort: Singen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bruker » Mi 15. Feb 2006, 18:58

Moschee? Da würde ich aber empfehlen vorher ganz höflich beim zuständigen Imam nachzufragen. :?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder