Zahlen-Einzel: Serie oder Plage?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Zahlen-Einzel: Serie oder Plage?

Beitrag von BlackyV » Sa 3. Dez 2005, 13:54

Von diesen Dingern gibt es ja nun schon Einige, wie nahe wird man wohl an die 6.670.903.752.021.072.936.960 Möglichkeiten kommen? :?

Wie löst ihr die? Selbst?

Werbung:
georunner
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Do 21. Apr 2005, 12:18

Beitrag von georunner » Sa 3. Dez 2005, 13:56

Frauen können sowas. ;)

Lion & Aquaria
Geowizard
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 13:01
Wohnort: Aachen

Beitrag von Lion & Aquaria » Sa 3. Dez 2005, 13:58

Sudokus sind immer eindeutig lösbar ;)
man muss nur den Anfang finden :)

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Sa 3. Dez 2005, 14:58

Hi,

ich finde die Rätsel super. Bin nicht so aktive wie meine Frau u. Tochter, aber hin u. wieder versuche ich mich auch dran. Und weil es so super ist, auch einer von mir :wink: .

Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild

4lagig-deluxe
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 10:42

Beitrag von 4lagig-deluxe » Sa 3. Dez 2005, 15:15

Mit Blick auf die verfügbaren Solver, finde ich die meisten Sodoku-Rätsel hinsichtlich der Difficulty deutlich überbewertet. 8)

Lion & Aquaria
Geowizard
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 13:01
Wohnort: Aachen

Beitrag von Lion & Aquaria » Sa 3. Dez 2005, 15:42

4lagig-deluxe hat geschrieben:Mit Blick auf die verfügbaren Solver, finde ich die meisten Sodoku-Rätsel hinsichtlich der Difficulty deutlich überbewertet. 8)


wer cheatet verdirbt sich selbst den Spaß ;)
Es ist ja nicht so, als seien Sudoku-Rätsel ein Enigma oder PGP Code ;)

4lagig-deluxe
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Mi 22. Dez 2004, 10:42

Beitrag von 4lagig-deluxe » Sa 3. Dez 2005, 16:06

Lion & Aquaria hat geschrieben:wer cheatet verdirbt sich selbst den Spaß ;)
Seh ich genauso. Ich wollte lediglich auf öffentlich zugängliche Tools aufmerksam machen.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Sa 3. Dez 2005, 18:40

Der Sinn von Geocaching ist, DRAUßEN nach Dosen zu suchen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Sa 3. Dez 2005, 18:56

radioscout hat geschrieben:Der Sinn von Geocaching ist, DRAUßEN nach Dosen zu suchen.

Stimmt, aber bei einigen Caches (nicht nur Sudoku) mußt du vorher ein Rätsel lösen. Und da kann man halt manchmal nicht vor Ort.
Wenn die Lösung gefunden ist, gehst du raus in die Natur u. suchst den Cache.
Oder bist du ständig im Gelände online u. suchst da die Cachebeschreibungen :?: :wink:


Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Sa 3. Dez 2005, 19:17

Glücklicherweise gibt es genug Caches ohne Rätsel.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder