Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ich kann's nicht mehr lesen!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5465
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von JackSkysegel » So 20. Jan 2013, 22:42

Ich hab letztens mal in einem Log am Blaumilchkanal gelesen, dass einer fährt, einer springt raus und sucht während der Fahrer noch den Hint hinterher ruft.

Macht bestimmt ne Menge Spass. :irre:
Unechter Cacher (Tm)

Werbung:
baer
Geomaster
Beiträge: 972
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:04

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von baer » So 20. Jan 2013, 23:07

Also mir wurde es mal von einer Vierergruppe, die ca. 200 Caches an einem Tag gefunden hat wie folgt geschildert:

Einer fährt, einer navigiert, zwei springen raus, einer sucht rechts, einer links (!)...

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5465
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von JackSkysegel » So 20. Jan 2013, 23:17

Das nenne ich mal top Organisation!
Wenn das Verhältnis Zeit zu Punkt stimmt ist es ja gut! ;)
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von radioscout » So 20. Jan 2013, 23:18

Wie viele Minuten pro Fund sind denn so üblich?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Dingo01
Geowizard
Beiträge: 1070
Registriert: Di 29. Aug 2006, 21:05

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von Dingo01 » So 20. Jan 2013, 23:21

Leute.... überseht Ihr etwa, daß so die Produktivität bezogen auf die Mensch/Stunde in den Keller geht???
Also wirklich...
Ich bin nicht massenkompatibel!.....

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5465
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von JackSkysegel » So 20. Jan 2013, 23:31

Ist vergleichbar mit den ISO-Normen die mittlerweile in der Altenpflege oder in der Behindertenbetreuung angewendet wird. Mit dem Unterschied das es da echt traurig und nicht nur lächerlich ist.
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
Geosammler
Geomaster
Beiträge: 637
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 09:28

Re: AW: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von Geosammler » Mo 21. Jan 2013, 05:09

JackSkysegel hat geschrieben:Ist vergleichbar mit den ISO-Normen die mittlerweile in der Altenpflege oder in der Behindertenbetreuung angewendet wird. Mit dem Unterschied das es da echt traurig und nicht nur lächerlich ist.
Und wenn man diese Menschen zu den Dosen eines PT's stellt? So als Hintgeber? Der Cacher spart Zeit beim Suchen, und die alten und behinderten Menschen kommen mal raus an die frische Luft.... Zwei Fliegen mit einer Klappe.... :wink::wink::wink:

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von steingesicht » Mo 21. Jan 2013, 09:49

radioscout hat geschrieben:Wie viele Minuten pro Fund sind denn so üblich?
Als echter TOP-Cacher sollte man es schon auf unter 1min/Cache bringen :gott:
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Nadiphan
Geomaster
Beiträge: 368
Registriert: Di 3. Jan 2012, 10:45

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von Nadiphan » Mo 21. Jan 2013, 09:56

steingesicht hat geschrieben:
radioscout hat geschrieben:Wie viele Minuten pro Fund sind denn so üblich?
Als echter TOP-Cacher sollte man es schon auf unter 1min/Cache bringen :gott:
160 m/Cache dividiert durch 1 min/Cache mach 160 m/min oder 9,6 km/h. Da ist für TOP-Cacher doch sicher noch mehr möglich!

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8606
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von MadCatERZ » Mo 21. Jan 2013, 10:25

Na klar, durch Bildung eines größeren Rudels, dass nach dem Quicksortprinzip an entsprechenden Stellen eines Trails platziert wird. Da sie alle unter einem Namen laufen, sind damit Geschwindigkeiten von über 600 F/h machbar.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder