Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ich kann's nicht mehr lesen!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

cahhi
Geowizard
Beiträge: 1638
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von cahhi » Di 24. Jan 2012, 09:59

Gut finde ich auch

"Manche der Stationen dieses Multis mit 12 Stationen sind besonders schwer versteckt um den Schwierigkeitsgrad zu rechtfertigen, wundert und beschwert Euch also nicht, wenn Ihr diese Runde nicht abschließen könnt."

Hints gibt es "natürlich" keine.
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard

Werbung:
Benutzeravatar
qraxler
Geocacher
Beiträge: 108
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 16:03
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von qraxler » Di 24. Jan 2012, 10:50

mortes porta vitae hat geschrieben:
Die Lösung lag schon lange (schon wochenlang) bei mir (uns) in der Schublade.
Liest man auch oft bei neuen Rätselcaches gerade von Cachern die eine Telefonflatrate haben. :handy:
Ich weiß zwar nicht was das Lösen mit einer Flatrate zu tun hat, aber auch mir geht es so, dass ich nicht gleich dazu komme, einen Mystery auch zu heben.
Zur Zeit liegen bei mir ca. 80 Lösungen "in der Schublade" und alle sind sauber von mir erarbeitet worden. Teilweise sind die Lösungen sogar über ein Jahr alt. Und wenn ich dann mal dazu komme die Dose zu Suchen, schreibe ich das auch ins Log.
Bild

HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von HowC » Di 24. Jan 2012, 11:00

Geht mir ebenso. und auch wenn ich die Lösungen selbst erarbeitet habe (zB als ich anfang 2011 mit liegegipps daheim lag)
weiß ich bei manchen heute nicht mehr exakt wie die Lösung ging.

und wenns dann ein cache war, den ich in 4 minuten gegoogelt hab und alles von einer einzigen wikipedia-seite ableswar war..... dann fällt mir auch nix charmanteres ein was ich loggen könnte.

cahhi
Geowizard
Beiträge: 1638
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von cahhi » Di 24. Jan 2012, 11:15

Sehe ich genauso. Zudem: Je weiter der Versteckort vom Ort des Fragezeichens entfernt ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass dieser an einem Platz liegt, an dem ich erst mal nicht vorbeikomme. Und für das Einsammeln einer Filmdose setze ich mich nicht extra ins Auto.
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard

Benutzeravatar
mortes porta vitae
Geocacher
Beiträge: 267
Registriert: Di 19. Apr 2005, 20:10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von mortes porta vitae » Di 24. Jan 2012, 11:25

Bitte den Beitrag im Zusammenhang verstehen.

Erste Aussage:
"Lösung liegt wochenlang rum" und "Cache ist erst ein paar Tage alt".

Zweite Aussage:
Man kann sich sicher sein, das dieser Cacher die Aufgabe nicht gelöst hat. Ist ja auch OK wenn das dann auch ehrlich geschrieben wird.
Bild Bild

Benutzeravatar
Sejerlänner
Geowizard
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:10

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von Sejerlänner » So 29. Jan 2012, 17:39

Noch so ein Voyeurcache :D
Bei dem Cache handelt sich um einen kleinen PETling bei mir zu Hause.

Meinen zweiten Cache möchte ich bei mir zu Hause ablegen.
Das Grundstück muss nicht betreten werden, sondern kann direkt von der Strasse aus gefunden werden.
Wir haben sehr neugierige Nachbarn also ist ein bisschen Vorsicht geboten ;)

*Ignore* ;)
Liebe Grüße
Sejerlänner

Benutzeravatar
Bocacanosa
Geomaster
Beiträge: 360
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 16:19

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von Bocacanosa » So 29. Jan 2012, 18:26

Mal wieder:
Temporarily Disable Listing
29/01/2012

Doch schneller Frei geschaltet als ich dachte.
Ist morgen Aktiv

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8606
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von MadCatERZ » So 29. Jan 2012, 19:58

qraxler hat geschrieben: Ich weiß zwar nicht was das Lösen mit einer Flatrate zu tun hat,
Das ist eine Andeutung, dass das Rätsel evtl. mit einem Telefonat gelöst wurde
Du sachma, haste noch die Koords von 'Mathe für Anfänger'?
qraxler hat geschrieben: aber auch mir geht es so, dass ich nicht gleich dazu komme, einen Mystery auch zu heben.
Ich habe die bisher meistens dann gesucht, wenn ich eh grad in der Gegend war, das sind in der Regel ja Tradis, kann man also im Rahmen einer Tour machen, bzw. die Tour um den Mystery herum aufbauen

baer
Geomaster
Beiträge: 972
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:04

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von baer » So 29. Jan 2012, 20:48

Was auch hier rein passt, sind NM-Logs mit dem Text

"Siehe mein Find-Log"

Warum? Weil ich für die gesamte erweiterte Homezone Notifications (unter anderem) für NM-Logs (aber natürlich nicht für Find-Logs) gesetzt habe.

Würde man, was logisch wäre, ins Find-Log schreiben, wie man den Cache gefunden hat und ins NM-Log, was kaputt ist, wäre ja alles in Ordnung: Ich wüsste sofort, dass an dem Cache was nicht stimmt und anhand der Beschreibung kann ich auch abschätzen, wie aufwändig das ist.

Wird nur auf das Find-Log verwiesen, muss ich mir den Cache erst mal auf der Webseite anschauen...

Sehr "unglücklich" bei erhaltenen Notifications finde ich übrigens auch Disabled-Logs vom Owner mit dem Text:

"Bis auf weiteres erst mal geschlossen."

(Grade vorhin erst wieder gesehen)

"Bis auf weiteres" heißt für mich "sehr lange", und da nicht näher erklärt wird, was denn nun wirklich los ist (z.B. Bleistift nicht gespitzt), schreibe ich den Cache innerlich erst mal ab...

Benutzeravatar
rumpelsocke
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:19
Wohnort: 14452

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von rumpelsocke » Mo 30. Jan 2012, 23:13

Angrentil hat geschrieben:Haus der Helfer....

(kann beliebig um Serientitel erweitert werden)... :roll:

...ausgelutscht, langweilig.... das ist der Trend für 2012 : http://coord.info/GC3BC27

Das Attribut Haus mit Zaun (Front Yard(Private Residence)) kannte ich auch noch nicht.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder