Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ich kann's nicht mehr lesen!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8606
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von MadCatERZ » Fr 28. Jun 2013, 09:32

MEGAEvent

Werbung:
Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5136
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von jennergruhle » Mi 14. Aug 2013, 00:47

wolkenreich hat geschrieben:"Dann haben wir die Bixx schnell gefunden.."
"Habe ich den kleinen Schlingel heraus gezerrt.."

"Bixxen" und "Schlingel heraus zerren" .. es macht mich wahnsinnig!

(liest man andauernd in einigen Gebieten im Erzgebirge)
Ist das dort üblicher Dialektausdruck? Habe dieses Wort jetzt in den Logs eigener Caches zum ersten Mal gefunden - dafür aber stark gehäuft. Oder wo ist das noch üblich?
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Die Wildensteiner
Geocacher
Beiträge: 165
Registriert: Do 10. Jul 2008, 20:21
Wohnort: Sachsen

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von Die Wildensteiner » Mi 14. Aug 2013, 07:12

jennergruhle hat geschrieben:
wolkenreich hat geschrieben:"Dann haben wir die Bixx schnell gefunden.."
"Habe ich den kleinen Schlingel heraus gezerrt.."

"Bixxen" und "Schlingel heraus zerren" .. es macht mich wahnsinnig!

(liest man andauernd in einigen Gebieten im Erzgebirge)
Ist das dort üblicher Dialektausdruck? Habe dieses Wort jetzt in den Logs eigener Caches zum ersten Mal gefunden - dafür aber stark gehäuft. Oder wo ist das noch üblich?
Ja, alles ganz harmlos. Bixx ist bei uns im Erzgebirge die (moderne) Anwendung der Mundart für Büchse.

Büchse = Bichs (gesprochen: biggs) = Bixx
kleine Büchse = Bichsel (gesprochen: biggsl)
Bemmbichs = Brotbüchse
Blachbichs = Konservendose

nicht zu verwechseln mit
Bichl = Büchlein

Also: Loggen im Bichl, Bichl anschließend in Bixx legen. Manchmal auch in zwei Bixxen.

Schlingel wiederum als Ausdruck für jemanden, der einem einen Streich spielt, ist deutschlandweit verbreitet. Ich kenne es nicht nur von hier, auch aus der Oberlausitz, ganz ohne Zweideutigkeit ist das Wort in beiden Regionen im Sprachgebrauch.

Ich hatte erst gestern wieder so einen Schlingel von Cache - das Bichl wollte partout nicht aus der Bixx kommen. Alles klar :up: ?
Hier schreibt Frau Wildensteiner.
Lieblingszitat der Dosenfischer: "Neugier macht glücklich, haben Forscher gesagt ..."

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von maierkurt » Mi 14. Aug 2013, 10:16

Nöörschend wohin, Mr. Rivers. Newa!
Läuft!

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von FledermausSheriff » Mi 14. Aug 2013, 10:16

Also bei uns im Rheingau hat die "Bichs" eine gaaanz andere Bedeutung... :D auf die ich hier nicht näher eingehen möchte, es könnten ja auch Minderjährige mitlesen :zensur:
no risc no fun! - Bei mir läuft...

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von maierkurt » Mi 14. Aug 2013, 10:38

Ist das die, wo der Schlingel reinkommt?
Läuft!

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von FledermausSheriff » Mi 14. Aug 2013, 10:59

;)
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Sawyer
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:08
Wohnort: 66583 Spiesen-Elversberg (Forca 1. FC Saabrücken!!!)

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von Sawyer » Mi 14. Aug 2013, 12:04

Also bei uns im Rheingau hat die "Bichs" eine gaaanz andere Bedeutung... :D auf die ich hier nicht näher eingehen möchte, es könnten ja auch Minderjährige mitlesen :zensur:
Gott sei dank, ich hab mich nicht getraut zu erwähnen, dass der Begriff hierzulande auch unter anderer Bedeutung verwendet wird. Bei uns steht er aber für ein attraktives, weibliches Wesen und nicht für Schlingel-rein-dingsda-Wutzekram. :D
Inveniam viam aut faciam!
Ja, ich bin mit Knoten, Seilen und Kletter-Hardware vertraut, aber auch nicht allwissend. :-)

Benutzeravatar
Geosammler
Geomaster
Beiträge: 637
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 09:28

Re: AW: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von Geosammler » Do 15. Aug 2013, 14:30

Schlingel-rein-dingsda-Wutzekram
:mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen:

Smileyobrien
Geomaster
Beiträge: 305
Registriert: Do 27. Dez 2012, 01:56

Re: Ich kann's nicht mehr lesen!

Beitrag von Smileyobrien » Do 15. Aug 2013, 16:40

Keine Sorge. Diese Doppelbelegung von Büchse oder eben Bixx gibt's bei uns (nicht nur Erzgebirge, auch das angrenzende Vogtland) auch. Ein Bixxenmacher bastelt keine Gewehre... Und keine Stammhalter!!! ;-)

Zurück zum Thema:
Ich kann das Gejammer über die Souvenire nicht mehr hören. Hoffe schon allein deshalb, dass es bald vorbei ist...
Ich cache so, wie es MIR gefällt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder