Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Trails - Cacheserien

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Nachtfalke
Geowizard
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 5. Apr 2006, 14:10
Wohnort: Hessen (Rhein-Main)

Re: Trails - Cacheserien

Beitrag von Nachtfalke » Mi 14. Mär 2012, 10:04

steingesicht hat geschrieben: Genaugenommen liesse sich ja zumindest bei oc.de die Statistik-Sucht wesentlich einfacher befriedigen, dank fehlender Anstandsregel - vermutlich liegst daran, dass es bei oc nur Gummipunkte gibt und keine echten Holzpunkte, dass da noch niemand drauf angesprungen ist und den von Bursche an anderer Stelle erwähnten Powertrail auf engstem Raum* gelegt hat.
Stellt sich die Frage warum dem so ist. Warum ist einem Statistikcacher ein Punkt bei oc.de weniger wert als bei gc.com? Schließlich lassen sich doch beide prima in einer gemeinsamen Statistik verwursten. Oder hab ich da was verpasst?
Warum man in den Wald geht und eine Tupperdose sucht? Weil sie da ist!
BildBild

Werbung:
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Trails - Cacheserien

Beitrag von steingesicht » Mi 14. Mär 2012, 10:08

chrysophylax hat geschrieben:
steingesicht hat geschrieben: Genaugenommen liesse sich ja zumindest bei oc.de die Statistik-Sucht wesentlich einfacher befriedigen, dank fehlender Anstandsregel - vermutlich ...
Buahahaha - der war gut... egal ob absichtlich oder nicht - ich find hier gar nicht so viele Smilies wie ich bräuchte um zappelnd animiert darzustellen wie ich mich gerade über den Boden kugele vor Lachen ;)
chrysophylax.
:lachtot: autsch :ops: ich sach nur: dicke Finger... :roll: Ich glaube mit Absicht bekommt man das nicht so gut hin :lachtot:
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: Trails - Cacheserien

Beitrag von Bursche » Mi 14. Mär 2012, 10:28

Nachtfalke hat geschrieben:...
Stellt sich die Frage warum dem so ist. Warum ist einem Statistikcacher ein Punkt bei oc.de weniger wert als bei gc.com? Schließlich lassen sich doch beide prima in einer gemeinsamen Statistik verwursten. Oder hab ich da was verpasst?
Warum haben die Geocacher so laut aufgeschrien als es für´s Froschküssen ebenso einen Punkt geben sollte, wie für´s micro einsammeln? Warum wurden virtuals von gc.com verbannt? Statistikcachen macht nur Spaß solange nur die echten Punkte zählen! Würde die Statistik verwässert, würde der Wettkampf seinen Reiz verlieren. Deshalb wird doch auch jeder vermeintliche "Punkteschummler" in Blogs und Foren an den Pranger gestellt. Jeder gc-Owner der ins Listing schreibt "mir egal ob du im Logbuch stehst" fängt sich sofort nen SBA.... Auf oc.de wird kaum ein Owner Logbücher kontrollieren und Logs löschen, wenn kein papierlog vorhanden ist. Auf oc.de könnte sich jeder soviel Punkte generieren, wie er will, und eben weil das so ist, ist OC.de für die Statistiker so uninteressant und niemand würde sich seinen "reine" GC-Statistik mit OC-Gummipunkten verwässern. Wie sollte er denn beweisen, dass diese "erarbeitet" und nicht "erschummelt" sind. Das hat auch Munzee erlebt. Da wurden Powertrails ohne Mindestabstand gelegt, da wurden munzees wild über die Landkarte verschoben... und damit war es ganz schnell reizlos. Nun versucht man dort gegenzusteuern, führt eine Abstandsregel ein.... um den Wettkampf spannend zu machen.

Benutzeravatar
Nachtfalke
Geowizard
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 5. Apr 2006, 14:10
Wohnort: Hessen (Rhein-Main)

Re: Trails - Cacheserien

Beitrag von Nachtfalke » Mi 14. Mär 2012, 10:46

Bursche hat geschrieben:Warum haben die Geocacher so laut aufgeschrien als es für´s Froschküssen ebenso einen Punkt geben sollte, wie für´s micro einsammeln? Warum wurden virtuals von gc.com verbannt? Statistikcachen macht nur Spaß solange nur die echten Punkte zählen! [..]
Naja ... wenn man es geschickt anstellt, kann man bei gc.com Punkte genauso faken.

Btw: Was ist Froschküssen in diesem Zusammenhang?
Warum man in den Wald geht und eine Tupperdose sucht? Weil sie da ist!
BildBild

Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: Trails - Cacheserien

Beitrag von Bursche » Mi 14. Mär 2012, 11:02

Nachtfalke hat geschrieben:...Naja ... wenn man es geschickt anstellt, kann man bei gc.com Punkte genauso faken.
Der Aufwand ist aber wesentlich größer und die Gefahr sich am Blog/Forumsparnger wieder zu finden ist ebenfalls groß. Auf gc.com werden ja nicht nur die eigenen Logbücher kontrolliert, da kontrolliert man ja inzwischen auch bei fremden Logbüchern...
Nachtfalke hat geschrieben:...
Btw: Was ist Froschküssen in diesem Zusammenhang?
Challenges, der Shitstorm dagegen endete schlagartig als diese in der Gesamtfundzahl nicht mehr mitgezählt wurden.

Antworten