Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wartungsfreie Trails/Serien?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Nachtfalke
Geowizard
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 5. Apr 2006, 14:10
Wohnort: Hessen (Rhein-Main)

Re: Wartungsfreie Trails/Serien?

Beitrag von Nachtfalke » Mi 21. Mär 2012, 12:09

Das ist ja auch vollkommen ok, daß Du dieser Meinung bist. Aber so wie Du es jetzt geschrieben hast, klingt es einfach anders als 'Powertrails sind kein Geocaching!'. ;)
Warum man in den Wald geht und eine Tupperdose sucht? Weil sie da ist!
BildBild

Werbung:
Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8598
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Wartungsfreie Trails/Serien?

Beitrag von MadCatERZ » Mi 21. Mär 2012, 12:16

Nachtfalke hat geschrieben: wie Du es jetzt geschrieben hast, klingt es einfach anders als 'Powertrails sind kein Geocaching!'. ;)
Naja, für mich haben Powertrails auch nichts mit dem zu tun, was ich unter Geocaching verstehe ;)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Wartungsfreie Trails/Serien?

Beitrag von radioscout » Mi 21. Mär 2012, 22:30

SkyTrain hat geschrieben: Bei deutschen Trails ist hingegen meist fremdschämen angesagt.
Leider nicht nur bei Serien.
Hier scheint es immer mehr User zu geben, die sich mit immer dämlicheren und vermuggelteren Verstecken gegenseitig überbieten wollen.
Wird auf Schäden durch die Caches bzw. die suchenden Cacher hingewiesen gibt es vom Owner nur einen blöden Kommentar.
Ich muß mal wieder in .nl und .be cachen. Da gibt es so was (fast) nicht.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4031
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Wartungsfreie Trails/Serien?

Beitrag von friederix » Mi 21. Mär 2012, 22:52

MadCatERZ hat geschrieben:Naja, für mich haben Powertrails auch nichts mit dem zu tun, was ich unter Geocaching verstehe ;)
Ehrlich gesagt, werde ich dieses Schwarzweis-Denken nie begreifen.
An einem Regensonntag ist für mich eine Tradi-Serie mit dem Auto durchaus eine Alternative zum "mürrisch-aus-dem-Fenster-dem-Regen-beim-Tröpfeln-zuzusehen".

Ich bin zwar Geocacher aber kein Fundamentalist in diesem Glauben. ;)
Ich nehme auch mal ne Leitplanke.
Zum Glück darf ich selbst entscheiden, was ich gerade suchen will.

Und ich schäme mich nicht einmal ...

Gruß friederix
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8598
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Wartungsfreie Trails/Serien?

Beitrag von MadCatERZ » Do 22. Mär 2012, 09:13

Das ist keine Schwarz-Weiss-Denke, eher Grau...
Klar mache ich auch Mikrotradis, einer meiner Lieblingscaches ist sogar ein Leitplankentradimikro, eben weil er ganz dicht bei einem wunderschönen Ort gelegen ist.
Auch Tradiserien mache ich, aber bei Powertrails ist das Ende der Grauskala erreicht, das ist einfach nur stupide Fleißarbeit von Ownern und Suchern.

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5401
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Wartungsfreie Trails/Serien?

Beitrag von JackSkysegel » Do 22. Mär 2012, 09:21

Es geht hier ja auch nicht darum ob man bei schlechtem Wetter schlechte Caches machen sollte. Es geht darum, dass ein Owner seinen schlechten Powertrailtradi nicht einmal warten möchte. Wo kommen wir denn da hin?
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8598
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Wartungsfreie Trails/Serien?

Beitrag von MadCatERZ » Do 22. Mär 2012, 09:30

...bzw. Wie konnte es so weit kommen?

Benutzeravatar
SkyTrain
Geowizard
Beiträge: 1041
Registriert: So 3. Mai 2009, 10:04

Re: Wartungsfreie Trails/Serien?

Beitrag von SkyTrain » Do 22. Mär 2012, 09:46

MadCatERZ hat geschrieben: Auch Tradiserien mache ich, aber bei Powertrails ist das Ende der Grauskala erreicht, das ist einfach nur stupide Fleißarbeit von Ownern und Suchern.
Wann wird den ein Trail zum Powertrail?

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8598
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Wartungsfreie Trails/Serien?

Beitrag von MadCatERZ » Do 22. Mär 2012, 09:54

Spätestens wenn primitiv versteckte, unaufwendige Mikros, e.g. Filmdose+Logsteifen in minimalem Abstand entlang eines Weges liegen, ist es ein Powertrail.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder