Artikel über GC in zuender.zeit.de

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

tassidevil
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Di 16. Aug 2005, 21:58
Wohnort: Potsdam

Beitrag von tassidevil » Mo 26. Dez 2005, 15:27

Ich habe mir den Artikel auch gerade durchgelesen und finde ihn auch sehr gut geschrieben.Am besten fand ich aber folgende Stelle:

"Welt-Rekord im Tages-Finden hält im Moment ein deutsches Pärchen: Innerhalb von 24 Stunden haben sie 264 Dosen aufgetrieben. "

:shock: :shock: :shock: :shock:
Wie und wo schafft schafft man denn so was?
Das Internet ist das einzige Irrenhaus,
das von den Insassen selber verwaltet wird.
:wink:

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 26. Dez 2005, 15:32

Wahrscheinlich in den USA. Fast 6 Minuten Zeit für jeden Cache. Wenn die Route gut geplant ist, der Fahrer gut ist und im Auto bleibt, ist das in einem GC-Paradies sicher leicht zu schaffen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder