Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocacher helfen OpenStreetMap! (Aktion mit Gewinnspiel)

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

!i!
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: Fr 25. Jun 2010, 10:46
Kontaktdaten:

Re: Geocacher helfen OpenStreetMap! (Aktion mit Gewinnspiel)

Beitrag von !i! » Di 10. Apr 2012, 08:34

Hi,

es freut mich zu sehen, dass Moenks Aktion hier so gut ankommt :) Wer vielleicht auf das nächste Level wechseln will, weil YAPIS sich ja ein wenig einschränken muss, der findet mit diesen Links vielleicht besser den Einstieg:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Video_tutorials
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Beginners_Guide
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/JOSM
http://www.dosenfischer.de/2012/02/18/d ... dcast-179b (eher lustiges Geschnacke über einige Hintergründe)

Gerne könnt ihr auch hier fragen, ich hoffe mal, dass ich da ein wenig Support geben kann :)

Werbung:
Benutzeravatar
DasCacherGirl2
Geocacher
Beiträge: 61
Registriert: Mi 14. Dez 2011, 11:27
Kontaktdaten:

Re: Geocacher helfen OpenStreetMap! (Aktion mit Gewinnspiel)

Beitrag von DasCacherGirl2 » Di 10. Apr 2012, 15:28

Hallo zusammen,

also mir hat die Aktion großen Spaß gemacht und mit dem benutzungsfreundlichen Tool werde ich sicher noch einige POIs mehr setzen. Es war gar nicht so leicht, noch schöne POIs einzupflegen, es sei denn, man spezialisiert sich auf ländliche Apotheken und Kreissparkassen. Die OSM füllt sich langsam, das ist sehr gut! Die für die Verlosung notwendigen 10 habe ich jedenfalls schon, jetzt heißt es Daumen drücken, damit das was wird mit meiner neuen Halskette :p .

Auch allen da draußen noch recht viel Spaß beim POI'nten
wünscht Britta
Bild
Bild
Mehr von den CacherGirls: geocaching.blitzschuh.de

Benutzeravatar
rumpelsocke
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:19
Wohnort: 14452

Re: Geocacher helfen OpenStreetMap! (Aktion mit Gewinnspiel)

Beitrag von rumpelsocke » So 15. Apr 2012, 16:02

!i! hat geschrieben:Hi,

es freut mich zu sehen, dass Moenks Aktion hier so gut ankommt :) Wer vielleicht auf das nächste Level wechseln will, weil YAPIS sich ja ein wenig einschränken muss....
... und selbst das ist gar nicht so schwer, wie ich immer gedacht hatte.

Vor drei Wochen war ich ja noch nur OSM Nutzer, doch das mitmachen ist gar nicht so schwer.

Ich hatte mich dann auch mal OSM.org eingelogged, um mal zu sehen, was aus meinen POIs geworden ist. Irgendwann habe ich sie dann auch gefunden und auch innerhalb von zwei Stunden rausgefunden, wie ich meine eingegebenden Daten mit potlatch2 korrigieren, ändern und bearbeiten kann - und das mit Null-Vorkenntnissen. Das ist wirklich nicht schwierig und potlatch2 bietet auch noch mehr Möglichkeiten als YAPIS.
Bild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Geocacher helfen OpenStreetMap! (Aktion mit Gewinnspiel)

Beitrag von moenk » So 15. Apr 2012, 18:35

AR88 hat geschrieben:Werden nur POI's gezählt bei dem Gewinnspiel oder auch andere Sachen die man bearbeitet/hinzugefügt hat?
Diesmal geht es nur um Punkte, also Nodes, man muss aber nicht YAPIS verwenden.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
Angrentil
Geomaster
Beiträge: 773
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 13:59

Re: Geocacher helfen OpenStreetMap! (Aktion mit Gewinnspiel)

Beitrag von Angrentil » Mi 18. Apr 2012, 22:05

Hehe, hab mich auch mal wieder ans Mappen gemacht... was so eine kleine Aktion alles bringt. :D

Eine Frage habe ich noch: wie bekomme ich diesen tageditor zum laufen?
Eigentlich hab ich den als Plugin in der Liste (einfach Häkchen davor?), aber er kommt nicht, wenn ich auf "t" drücke (das sollte er aber laut Anleitung) und unter "Bearbeiten" finde ich ihn auch nicht. :/
Immer wieder die gleichen Straßennamen eingeben ist wirklich lästig. :roll:
Und da dürfen keine Deppen rein, da gibts 'nen Deppendetektor im Eingangsbereich und 'nen Deppenreflektorschild und Deppentreppen führen die Verirrten zurück in die Welt... [Die Dosenfischer]

Runterzieher

Rom-Kat
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 12:00
Ingress: Enlightened
Wohnort: Bad Breisig
Kontaktdaten:

Re: Geocacher helfen OpenStreetMap! (Aktion mit Gewinnspiel)

Beitrag von Rom-Kat » So 22. Apr 2012, 13:08

Hallo zusammen,

das ist eine tolle Aktion und großartige Idee. So kann man als Cacher "nebenbei" noch zur Verbesserung der Karten beitragen. Habe dadurch meinen alten OSM-Account wiederbelebt und angefangen, felhende POI, Parkbänke, Steine, Denkmäler etc. hinzuzufügen, Hausnummern zu korrigieren und den einen oder anderen Parkplatz zu ergänzen. So manches Cache-Versteck liegt ja auch direkt an solchen Punkten, da lässt sich schnell etwas hinzufügen, wirklich gute Idee !

Viele Grüße
Rom-Kat

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Geocacher helfen OpenStreetMap! (Aktion mit Gewinnspiel)

Beitrag von moenk » Di 24. Apr 2012, 08:16

Die letzte Woche läuft und es sind allein mit YAPIS schon über 1000 Punkte eingetragen! Mir machts mittlerweile mehr Spaß mit offenen Augen durch die Gegend zu gehen und zu mappen als Dosen zu suchen.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
rumpelsocke
Geocacher
Beiträge: 195
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:19
Wohnort: 14452

Re: Geocacher helfen OpenStreetMap! (Aktion mit Gewinnspiel)

Beitrag von rumpelsocke » Mi 25. Apr 2012, 20:29

moenk hat geschrieben:... schon über 1000 Punkte eingetragen!...
Wiese auf
Au ja, Statistik und bitte auch personliche Statistik, damit man die Newbies von den alten Hasen unterscheiden kann...
Wiese zu

und :D und duckundweg
Bild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Geocacher helfen OpenStreetMap! (Aktion mit Gewinnspiel)

Beitrag von moenk » Mi 25. Apr 2012, 23:58

Ich mach mir mal Gedanken wie man so einen "Highscore" umsetzen kann. Wichtig finde ich, dass man den selbst updaten und auch löschen können sollte.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder