Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Projekt Geocacher-Uhr

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

cahhi
Geowizard
Beiträge: 1638
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: AW: Projekt Geocacher-Uhr

Beitrag von cahhi » Do 26. Apr 2012, 15:15

DonCarlos hat geschrieben:Mir wäre ja ne Taschenuhr am liebsten,
Ja, mir auch. Meine zeigt neben der Uhrzeit sogar noch 3 weitere Felder + Karte oder Kompass an. ;)
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard

Werbung:
Benutzeravatar
DonCarlos
Geomaster
Beiträge: 436
Registriert: Do 5. Apr 2007, 21:45

AW: Projekt Geocacher-Uhr

Beitrag von DonCarlos » Do 26. Apr 2012, 16:25

Krasses Teil! Geht das alles mit mechanischem Werk? ;)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23210
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Projekt Geocacher-Uhr

Beitrag von radioscout » Do 26. Apr 2012, 18:59

Das hört sich alles interessant an aber:
omabande hat geschrieben: 300-500 Euro
Bekommt man dafür wirklich eine hochwertige mechanische Uhr? Ich hätte erwartet, daß da noch mindestens eine Null dranhängen müsste.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
omabande
Geocacher
Beiträge: 206
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 11:00
Kontaktdaten:

Re: Projekt Geocacher-Uhr

Beitrag von omabande » Do 26. Apr 2012, 19:06

radioscout hat geschrieben:Das hört sich alles interessant an aber:
omabande hat geschrieben: 300-500 Euro
Bekommt man dafür wirklich eine hochwertige mechanische Uhr? Ich hätte erwartet, daß da noch mindestens eine Null dranhängen müsste.
Bei 400 Euro sind wir bei einem zuverlässigen und robustem Werk von ETA (Omega verwendet z.B. auch in einigen Modellen ETA-Werke als Basis, welche sie selbst noch modifizieren). Ausserdem 30ATM Water resistance und Saphirglas (sehr robust und hart, siehe Wikipedia: Saphirglas)
Werk
ETA 2824-2 Swiss Made Automatik Sekundenstopp
Lagersteine 25 Rubine

Gehäuse: Edelstahl satiniert
Rückseite: Edelstahl verschraubt, mit Gravur
Glas: Saphir, innen 2-fach entspiegelt
Lünette: Saphirglas
Indexe: Super Luminova BGW9
Bandanstoß: 22 mm
WaterRes: 300m / 30 ATM nach DIN
Band: Edelstahl 22 mm, verschraubt
Schließe: Edelstahl, Sicherheitsverschluss
Grüsse aus Oberbayern,
Daniel
------------------------------------
Geocaching Bayern
Geocaching Bayern Forum

Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Projekt Geocacher-Uhr

Beitrag von JR849 » Do 26. Apr 2012, 21:52

omabande hat geschrieben:Solche Unterwäsche ist schon in Planung:
Geocachers_Underwear_small.jpg
Und jetzt bitte zurück zum Thema :shocked:
Hallo Daniel,

sehr geiles Bild von der Unterwäsche. :-D :-D
Hast du das gemacht oder gibt es die tatsächlich zu kaufen?
Ach ja, die Suchfunktion in deinem Blog scheint ein Problem mit Umlauten zu haben. Bei der Suche nach "Unterwäsche" wird nur folgendes angezeigt:
Forbidden

You don't have permission to access / on this server.
Viele Grüße
Jürgen aka JR849

Benutzeravatar
omabande
Geocacher
Beiträge: 206
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 11:00
Kontaktdaten:

Re: Projekt Geocacher-Uhr

Beitrag von omabande » Do 26. Apr 2012, 22:09

JR849 hat geschrieben:[]
Hallo Daniel,

sehr geiles Bild von der Unterwäsche. :-D :-D
Hast du das gemacht oder gibt es die tatsächlich zu kaufen?
Ach ja, die Suchfunktion in deinem Blog scheint ein Problem mit Umlauten zu haben. Bei der Suche nach "Unterwäsche" wird nur folgendes angezeigt:
Forbidden

You don't have permission to access / on this server.
Viele Grüße
Jürgen aka JR849
Hallo Jürgen,

Welche Größe würdest denn gerne bestellen???? :gott:
Und ja, das Bild hab ich gemacht.
Grüsse aus Oberbayern,
Daniel
------------------------------------
Geocaching Bayern
Geocaching Bayern Forum

Benutzeravatar
Levìathan
Geocacher
Beiträge: 61
Registriert: Di 15. Jun 2010, 11:40
Wohnort: Bremen

Re: Projekt Geocacher-Uhr

Beitrag von Levìathan » Fr 27. Apr 2012, 09:58

Ach ich finde die Idee toll. Da ich grundsätzlich Fan von teuren Dingen mit gutem Design bin. Aber erstes Hindernis ist oft das Design, da viele Menschen nicht wirklich guten Geschmack haben - und dazu gehören oft auch Produktdesigner. Da kann man mir ruhig glauben, ich weiß nicht viel, aber ich weiß was gut aussieht - schließlich ist das ein Teil meines Berufs :D

Du wirst allerdings auf viel Boykott treffen, da die meisten Geocacher bekanntlich ihr Hobby nicht verkommerzialisieren möchten (arme, blauäugige Bande). Ob die Produktion sich lohnt, ist also fraglich.
Cache like a Boss.

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Projekt Geocacher-Uhr

Beitrag von Starglider » Fr 27. Apr 2012, 10:37

Ich trage schon seit den 90ern keine Armbanduhren mehr. Ich habe ja jeweils eine in meinem Handy, GPS-Empfänger, Auto...
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6007
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Projekt Geocacher-Uhr

Beitrag von hcy » Fr 27. Apr 2012, 11:22

Levìathan hat geschrieben:ich weiß nicht viel, aber ich weiß was gut aussieht - schließlich ist das ein Teil meines Berufs
Wie war das, über Geschmack lässt sich (nicht) streiten?
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
do1000
Geowizard
Beiträge: 1834
Registriert: So 13. Jul 2008, 12:55

Re: Projekt Geocacher-Uhr

Beitrag von do1000 » Fr 27. Apr 2012, 11:36

Levìathan hat geschrieben:ich weiß nicht viel, aber ich weiß was gut aussieht - schließlich ist das ein Teil meines Berufs :D
Und dann so ein Kitsch-Avatarbildchen? ;-) tz tz tz ...

Antworten