Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Umfrage: Powertrails find ich toll

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Was hälst Du von Powertrails?

Ich kann nicht genug davon haben, normale Caches interessieren mich kaum.
5
2%
Ich würde jederzeit einen absolvieren.
60
20%
Ich würde vielleicht ich einen absolvieren.
86
28%
Ich würde niemals einen absolvieren, sollen das andere machen
32
11%
Powertrails haben mit Geocaching nichts zu tun.
117
38%
Ich habe keine Meinung
4
1%
 
Abstimmungen insgesamt: 304

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5465
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Umfrage: Powertrails find ich toll

Beitrag von JackSkysegel » Fr 11. Mai 2012, 00:19

Ja, ja! Bist du wieder am Stricken? Wie ich schon sagte, die Regeln haben mit Niveau nichts zu tun. Wenn du gerne Tradies machst, dann mach doch. Es geht mir nicht um Tradies oder Multies oder Mysteries. Es geht mir um Geocaches! Die meisten Powertraildosen sind keine.
Zuletzt geändert von JackSkysegel am Fr 11. Mai 2012, 00:23, insgesamt 1-mal geändert.
Unechter Cacher (Tm)

Werbung:
Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5465
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Umfrage: Powertrails find ich toll

Beitrag von JackSkysegel » Fr 11. Mai 2012, 00:22

Und von Vollidioten sprichst hier nur du!
Unechter Cacher (Tm)

ichel
Geocacher
Beiträge: 65
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Powertrails find ich toll

Beitrag von ichel » Fr 11. Mai 2012, 00:29

Solange die Cacher in Horden über Powertrail herfallen, wird es auch Powertrails geben.
Da kann man hier quatschen so viel man will, das bringt nix.

Ich hatte bei meinen PTs (Mauzenberg-Runde 21 Caches, Geopoker 52+11 Caches, Holzbachtal-Runde 30 Caches) bereits im letzten Jahr den Komplettausstieg beschlossen, und dies dann auch im Frühjahr 2012 durchgezogen. Und ich muss sagen es lebt sich echt entspannter. Keine nassen Petlinglogbücher mehr; weil einige Cacher zu blöd sind einen Petling richtig zuzuschrauben, kein Theater mit Jagdpächter, keine Massen mehr von Einheitslogs …

Die Wartung bei meinen PT zu organisieren war kein Problem; mir wurde tatkräftig Unterstützung angeboten. Was viel Zeit in Anspruch nahm war das basteln der Logbücher; da ich bei meinen Logbüchern einen bestimmten Anspruch habe.

Jetzt wo ich die PTs los bin, hab ich wieder richtig viel Zeit mir tolle, anspruchsvolle und kreative Caches auszudenken.

Auch ich geh hin und wieder einen Powertrail an, dabei geht’s mir aber in erster Linie um die Wanderung und die netten Gespräche mit meinen Mitcacher.

Zum Glück steht jedem Cacher frei wann, wie, wo und was er cachen möchte.

Benutzeravatar
BriToGi
Geowizard
Beiträge: 1681
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 15:46

Umfrage: Powertrails find ich toll

Beitrag von BriToGi » Fr 11. Mai 2012, 00:30

friederix hat geschrieben:
......


Gruß friederix
+1

Nein, +100!!!! Sehr treffend!

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Umfrage: Powertrails find ich toll

Beitrag von radioscout » Fr 11. Mai 2012, 00:46

friederix hat geschrieben: Ja, und wenn Du eine Stage nicht findest, kannst Du fröhlich abbrechen und den Weg zurücklaufen, den Du gekommen bist.
Ich wollte das nicht schon wieder erwähnt haben, aber das ist ein Grund, warum Multies inzwischen mehr und mehr gemieden werden.
Es ist inzwischen nicht mehr damit getan, die 8 km zu laufen, nein; Du musst auch Nanos im Wald finden, nebenbei ständig Inet-Verbindung haben und selbstverständlich sämtliche Verschlüsselungsmethoden auf Deinem Schmarti verfügbar haben.
(Habe ich alles, aber da habe ich im Wald absolut keinen Bock drauf)

Das war jetzt alles sehr überspitzt formuliert, aber das sind die Gründe, die die Leute zu den Powertrails treiben.

Ein Multi mit Findegarantie (oder noch schlimmer, aus QTAs bestehend) wird ja inzwischen nur noch abfällig bewertet; quasi die Leitplanke der Multies.

Wollte nur sagen, die Liebhaber des ultimativen Multies sind auch nicht ganz unschuldig.
Die sich häufenden Nennungen von TJ in den Logeinträgen (mit anschließendem überschwänglichen Log-Eintrag) bewirken ihren Teil dazu.
Bei den Multies scheint inzwischen eine Regel völlig außer Kraft:
"Wir verstecken Caches nicht vor Cachern, sondern vor Muggel."

Deswegen ist mir die Lust an Multies inzwischen ziemlich vergangen.

Früher konnte man Multies alleine machen, heutzutage brauchst Du ein Rudel.
(Mach ich hin und wieder immer noch ganz gerne, aber garantiert nicht mehr alleine).

So, jetzt bin ich mal völlig gegen den Strom hier geschwommen,

Aber immer nur die Aussage: "Mach aus deinen 5 Tradies plus Bonus lieber einen Multi kann ich einfach nicht mehr hören."

Zum Glück darf ich immer noch selbst entscheiden, was und wo ich suche.

Ich suche mir meine Dosen nach Gegend aus, in die ich möchte;
- ach vergesst einfach, was ich geschrieben habe.

Aber eines bin ich ganz sicher nicht: Ein Tradi-Rambo. ;)

Gruß friederix
Dem kann ich nur zustimmen. U.A. aus diesen Gründen suche ich Multis i.A. nur noch, wenn sie mir empfohlen wurden.
Ich habe keine Lust, mittendrin abbrechen zu müssen, weil Internetzugang erforderlich ist, ein QR-Code gescannt werden, irgendwo angerufen, eine Rätsel gelöst, vor Muggels gesucht usw. werden muß.

Und wenn ich beim letzten Multi nicht die ersten beiden Stages von zu Hause errechnen konnte, wäre meine Enttäuschung mal wieder groß gewesen. Stages direkt vor Muggelfenstern und am Spielplatz mitten in der Stadt...
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5777
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Umfrage: Powertrails find ich toll

Beitrag von hustelinchen » Fr 11. Mai 2012, 01:12

radioscout hat geschrieben: IIRC ist/war z.B. GC-Forever eine Ratehakenserie und damit daß, was von vielen Usern als anspruchsvoll bezeichnet wird. Und selbst wenn es eher einfache Rätsel sind: es sind viele, was den Aufwand erhöht.
Da gibt es auf der Ownerseite eine passende gpx Datei, damit entfällt die Raterei.
Herzliche Grüße
Michaela

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5777
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Umfrage: Powertrails find ich toll

Beitrag von hustelinchen » Fr 11. Mai 2012, 01:14

friederix hat geschrieben: Es ist inzwischen nicht mehr damit getan, die 8 km zu laufen, nein; Du musst auch Nanos im Wald finden, nebenbei ständig Inet-Verbindung haben und selbstverständlich sämtliche Verschlüsselungsmethoden auf Deinem Schmarti verfügbar haben.
(Habe ich alles, aber da habe ich im Wald absolut keinen Bock drauf)
Genau so ist es. Und die Wartung bei einem PT schrumpft idR auf Logbuchtausch, da entfällt die Bastelei der Stationen etc., sowas kann eben jeder legen.
Herzliche Grüße
Michaela

Rupa
Geowizard
Beiträge: 1121
Registriert: Do 10. Jun 2010, 00:32
Wohnort: 45133 Essen
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Powertrails find ich toll

Beitrag von Rupa » Fr 11. Mai 2012, 02:19

JackSkysegel hat geschrieben:gäbe es keine Punkte, würde keiner auf die Idee kommen, einen Powertrail zu besuchen oder zu legen.
Soll ich Dir was verraten? Es gibt keine Punkte für's Cachen! Jedenfalls nicht bei gc.com. Auch nicht bei oc.de. Was soll eigentlich dieses ständige Gefasel von Punkten? Iich bin in den zwei Jahren, die ich jetzt cache, bei den zahlreichen Begegnungen mit anderen Cachern im Wald, in der Stadt, auf FTF-Jagd, oder auf Events noch nie nicht nach meinem Fundzähler gefragt worden. DAS kann es also irgendwie nicht sein.
Bild

Team Hellspawn
Geowizard
Beiträge: 1019
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 20:13
Ingress: Enlightened
Wohnort: 41236

Re: Umfrage: Powertrails find ich toll

Beitrag von Team Hellspawn » Fr 11. Mai 2012, 06:22

Hu, das kann ich so nicht unterschreiben... "Ihr ward aber faul letzten Monat" und "Nächste Woche haben wir Euch!" kann ich bieten! ;)

LG
Das ist mal schön auf den Punkt gebracht :) :
Merkur hat geschrieben:Ich hingegen fahr lieber mit dem Geländewagen zum Cache und werfe dabei mit Altbatterien nach Eulenbabys....nur um die Diskussion am laufen zu halten.

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5465
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Umfrage: Powertrails find ich toll

Beitrag von JackSkysegel » Fr 11. Mai 2012, 06:43

Ja ne, is klar! Also wenn es keine Punkte gibt, warum werden Powertrails dann so massenhaft besucht? Wegen der Qualität der einzelnen Dosen?
Ich gebe ja zu das ich das Punktargument auch doof finde. Aber leider gehört es zu den entscheidensten Gründen für Powertrails. Wenn dem nicht so ist, warum nehmen die Leute dann sogar Anfahrten quer durch die Republik auf sich nur um ein paar schlechte Caches zu finden?
Unechter Cacher (Tm)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder