Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7888
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von Zappo » Do 24. Mai 2012, 10:15

ColleIsarco hat geschrieben:.....Aber die Regel besagt: Wer im (physikalischen) Logbuch steht, der darf loggen, also wäre das ein regulärer Log...
Naja, das ist soooo nicht ganz richtig - gemeint ist, wer sich ins Logbuch eingetragen hat - nicht eintragen LIES. So gesehen ist das wenig regelgerecht - mal vom Sinn ganz abgesehen. Das ließe sich eher dadurch aushebeln, daß man sich das Logbuch zuschicken lassen würde - oder vom Baum runtergeben (wegduck :D )

Die Ausübung des Cachens auf die Frage zu reduzieren, wie ich meinen Namen in möglichst viele Logbücher tranferiere, ist wohl auch wieder die Reduktion aufs rein Mechanische - "Porno" eben.
Das ist wie Abschreiben (wahrscheinlich gibts aber da auch ne elektronische Abkürzung) von Coinnummern im Vergleich zum Gefühl, nach einer kilometerlangen Wanderung o.ä. unerwartet durch den Fund einer schönen Coin "belohnt" zu werden.

Ich bin da immer wieder erstaunt über die grassierende Anspruchslosigkeit. Nur weil man Erlebnisse nicht messen kann?

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Werbung:
Benutzeravatar
Torsten007
Geomaster
Beiträge: 327
Registriert: Do 1. Jul 2010, 23:09
Wohnort: Dessau

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von Torsten007 » Do 24. Mai 2012, 10:18

Naja, wers nötig hat, ist mir eigentlich ziemlich egal.
Die besch***** sich damit ja nur selber. Wenn man sich nicht an einem "Statistik-Wettlauf" beteildigt, dann stört einen das doch eigentlich weniger, oder?
Ich frag mich da nur, wie lange einem so Geocaching Spass machen kann...
Bild

Benutzeravatar
Nerre
Geowizard
Beiträge: 1376
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 22:51

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von Nerre » Do 24. Mai 2012, 10:57

Schön daß hier mal Leute auf den Punkt kommen und nicht immer wieder der gleiche "Hauptsache im Logbuch" Mist behauptet wird. :)


sich eintragen vs eingetragen sein, wie auch immer.
Sei kreativ!

Benutzeravatar
dieck
Geocacher
Beiträge: 115
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 09:13

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von dieck » Do 24. Mai 2012, 11:40

http://jr849.de/allgemein/statistikpunkte-frei-haus/ hat geschrieben:So, remember, It’s all about the numbers…otherwise, they wouldn’t keep score!
Sehr interessanter Ansatz da.

Einfach mal die Zähler wegnehmen. Am besten auch von Caches. Nur noch die Favs sprechen lassen.
Light travels faster than sound. That is why some people appear bright until you hear them speak.

Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von JR849 » Do 24. Mai 2012, 12:25

Zappo hat geschrieben:
ColleIsarco hat geschrieben:.....Aber die Regel besagt: Wer im (physikalischen) Logbuch steht, der darf loggen, also wäre das ein regulärer Log...
Naja, das ist soooo nicht ganz richtig - gemeint ist, wer sich ins Logbuch eingetragen hat - nicht eintragen LIES.
In den Guidelines steht davon aber nichts:
Physical caches can be logged online as "Found" once the physical log has been signed.
Wenn das Logbuch signiert wurde, darf online geloggt werden. Wer letztendlich den Eintrag macht oder machen muss, ist nicht erwähnt. ;)

Benutzeravatar
dieck
Geocacher
Beiträge: 115
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 09:13

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von dieck » Do 24. Mai 2012, 12:30

Physical caches can be logged online as "Found" once the physical log has been signed.
Naja, wenn man es haarsträubend genau übersetzt dürfen beliebig alle online loggen, sobald der FTF im Logbuch unterzeichnet hat...
Ich denke das dürfte durchaus nicht im Sinn des Erfinders sein :)
Light travels faster than sound. That is why some people appear bright until you hear them speak.

Benutzeravatar
rolf39
Geowizard
Beiträge: 1009
Registriert: Mo 5. Jul 2010, 20:11
Wohnort: 23795 Bad Segeberg
Kontaktdaten:

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von rolf39 » Do 24. Mai 2012, 12:45

Signieren heißt doch unterschreiben, setzt also selbst schreiben voraus.
Schreiben lassen gilt also nicht.
Bild
GPSmap 62 - Nüvi 1390T

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7888
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von Zappo » Do 24. Mai 2012, 12:51

...wie war das nochmal in der Bibel (?) :

DER BUCHSTABE TÖTET

Es ist anscheinend ein Hobby der Cacher, in Übersetzungen und Interpretationen solange auf dem Buchstaben rumzureiten, bis man an einer Stelle angelangt ist, die das genaue Gegenteil des Gemeinten darstellt :D :D :D

Und wehe, es erscheint einmal das Wort "sollte" statt "muss" , schon gibts keinen Locationzwang und keinen Anspruch an den Cache mehr. Weil "sollte" ist ja kein Gesetz, sondern nur ne Empfehlung. Und wer sind wir, als daß wir uns einer Absicht oder Empfehlung beugen? Wir brauchen das Gesetz, die harte Hand, die detaillierte Bestimmung - sozusagen G5 :D :D :D

Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von JR849 » Do 24. Mai 2012, 13:13

Solange in Deutschland etwas nicht explizit verboten ist, ist es erlaubt! .... so zumindest die weit verbreitete Meinung. Wenn es so etwas wie die Statistik betrifft, ist mittlerweile ja jedes Mittel recht. Hauptsache man hat viele Gummipunkte auf dem Konto und kann sich damit profilieren. :roll:

Bei 4,50 Euro für einen Statistikpunkt dürfte es sich so langsam aber sicher lohnen, mit Cachern aus anderen Ländern ein Geschäft aufzuziehen und so etwas im großen Stil anzubieten. :my2cents:
Geocaching - Punkte gegen Cash. Bei 10 gekauften Länderpunkten gibt es einen der unteren Preiskategorie gratis. :D

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5916
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von hustelinchen » Do 24. Mai 2012, 13:26

JR849 hat geschrieben:Bei 10 gekauften Länderpunkten gibt es einen der unteren Preiskategorie gratis. :D
Gute Idee. :p

In Taiwan war ich auch noch nicht...*hmmmm* aber vielleicht bald? :D
Herzliche Grüße
Michaela

Antworten