Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3116
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von Börkumer » Do 24. Mai 2012, 23:05

Die Online Preisabfrage gemäß Daten hat sich aufgehangen :???: , wenn das Ding als LKW durch geht 27,20€ je angefangener Meter. Den Preis lass ich mir jetzt erstmal auf der Zunge zergehen und sehe zu, dass ich den Hustenanfall wieder los werden ... die von der Reederei haben doch nen Schaden.
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von JR849 » Do 24. Mai 2012, 23:08

Börkumer hat geschrieben:Die Online Preisabfrage gemäß Daten hat sich aufgehangen :???: , wenn das Ding als LKW durch geht 27,20€ je angefangener Meter. Den Preis lass ich mir jetzt erstmal auf der Zunge zergehen und sehe zu, dass ich den Hustenanfall wieder los werden ... die von der Reederei haben doch nen Schaden.
Ich seh schon, der Preis für einen Log bei einem Borkumer Cache ist gerade gestiegen. :lachtot:

Memo an mich: Es lohnt sich cachende Inselbewohner am Geschäft zu beteiligen.

Wintergrün
Geomaster
Beiträge: 461
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 14:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von Wintergrün » Fr 25. Mai 2012, 09:47

JR849 hat geschrieben:Ich seh schon, der Preis für einen Log bei einem Borkumer Cache ist gerade gestiegen.
Aber nicht für Mit..*äh*...arbeiter! Wir bekommen Rabatt!
Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.

Benutzeravatar
Nerre
Geowizard
Beiträge: 1376
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 22:51

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von Nerre » Fr 25. Mai 2012, 10:36

radioscout hat geschrieben:Das ist doch ganz einfach nur ein Symptom. Ursachen:
- Geocaching wird von einigen Usern als Wettbewerb gesehen
- Challenge-"Caches" verlangen sinnloses Statistencachen
- Statistentools fördern den Statistikwahn mit Badges usw.
Das hat nichts mit Geocachern zu tun. Das gibt es überall.
Der Mensch profiliert sich eben gern. Manche in dem sie ständig darauf hinweisen, daß sie es nicht tun. Oder daß sie nur schöne Caches loggen oder gar nicht loggen - aus Prinzip (was natürlich jeder erfährt). Manche machen nur diese eine Kategorie weil ja nur die das wahre Cachen ist. Für manche ist es Nachtcachen, für andere lange Multis, für andere T5 an Baum, T5 an Berg, Unterwassercaches, Schwimmcaches, Lostplaces, Caches mit vielen Favouriten. Manche geben es offen zu, und viele dazwischen wissen meist gar nicht daß sie es tun.
Schau dir mal aktuelle Computerspiele an. Da gibt es immer Erfolge, Ränge, freischaltbaren Kram, und wenn man damit nur die Farbe der Schuhe des Spielcharakters ändern kann.
Oder der Klassiker. "Mein Haus, mein Auto, mein Boot..."
Fast jeder sammelt irgendwas, hat ein Hobby oder sonstetwas, mit dem er sich selbstbestätigt. Egal ob man die seltene Fehldruckmarke der preussischen Post von soundso hat, oder den tollsten Hasen im Kleintierzuchtverein, super malen kann, den schönsten Garten hat, den best abgerichtetsten Hund (oder Kinder), die meisten Punkte beim Sportabzeichen im Ort oder die meisten und am weitesten entfernten Urlaubsziele des Bekanntenkreises besucht. Oder die meisten Schuhe, Kleider, CDs, DVDs, Bücher im Schrank.
Wer die Geocaching-Statistik so locker sieht, der hat meist andere Fimmel. Also bitte erstmal zuhause kehren und schauen. Auf Events höre ich ständig solche Unterhaltungen, bei denen Leute erzählen wie und wo und was sie cachen und warum das so super ist. Das macht jeder.


Bitte macht doch nicht immer so als wäre soetwas völlig neu und entgegen der Natur jedes normalen Menschen. Das ist es eben nicht.
Sei kreativ!

Benutzeravatar
Griffin
Geowizard
Beiträge: 1371
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 14:34

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von Griffin » Fr 25. Mai 2012, 11:06

Auch ne Art, beim Schwanzvergleich (scheinbar) den längeren zu ziehen. :lachtot:
Wers braucht...

Wie heißt es doch so schön: Ein jeder blamiert und bescheißt sich selbst, so gut er kann.

Meinen Segen hat der Sieger der Auktion. Über das kurze Lachen und den Post hier im Forum hinaus interessiert mich der Punktestand und die weltweite Cache-Fund-Verteilung des Höchstbietenden nämlich überhaupt nicht.
Soll er doch. Was bringt es ihm denn schließlich am Ende ein, außer einigen Euros weniger auf dem Konto?
Light travels faster than sound, that's why some people appear bright, until you hear them speak.

Wintergrün
Geomaster
Beiträge: 461
Registriert: Mi 3. Dez 2008, 14:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von Wintergrün » Fr 25. Mai 2012, 11:15

[quote="Nerre] Wer die Geocaching-Statistik so locker sieht, der hat meist andere Fimmel. [/quote]

Na, da zeigt sich ja glatt ein neuer Geschäftszweig! Fimmeltausch! Ich mach gleich den Anfang und würde meinen Namens- oder Zahlenfimmel gegen einen leichten bis mittelschweren Statistikfimmel tauschen! Bei nur 5 € Tauschgebühr!
Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.

Twitch
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 07:55

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von Twitch » Fr 25. Mai 2012, 11:23

Hmm, ich hab vor ein paar Tagen mal angefangen ein paar Geocaches zu suchen. Bis ich über dieses Forum gestolpert bin dachte ich doch echt, das das ja mal ein nettes Hobby ist und sich viele Leute ja echt ganz schön viel Mühe mit dem Verstecken und den Caches machen.

Aber wen wunderts irgendwie wird ja auch aus allen ein Sport gemacht. Also ich brauche keinen Cache in Taiwan ... es sei den ich war wirklich da. Ich brauch auch kein X-Dosen pro Tag oder irgendwelche Wettbewerbe. Und die einzige Statistik auf die ich mittlerweile angefangen habe zu achten sind die blauen Punkte.

Ich hab mich bisher eigentlich immer nur über den "Weg zum Ziel" gefreut und war überrascht was für nette Ecken es doch bei mir um die Haustür gibt (wobei ich jetzt dazu sagen sollte das ich eigentlich so gut wie nur Tradis gemacht habe).

Benutzeravatar
inaktiv
Geocacher
Beiträge: 96
Registriert: So 6. Feb 2011, 20:44
Wohnort: Sauerland

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von inaktiv » Fr 25. Mai 2012, 12:08

JR849 hat geschrieben:
Bei 4,50 Euro für einen Statistikpunkt dürfte es sich so langsam aber sicher lohnen, mit Cachern aus anderen Ländern ein Geschäft aufzuziehen und so etwas im großen Stil anzubieten.
Erstmal beobachten wie die Auktion ausgeht.

[ironie]
Ich müsste dann mal mit meiner Cousine in (Süd-)Italien reden.
Sie könnte sich bei GC anmelden. Weil dort im Umkreis von 30km kein Cache liegt, könnte sie erstmal was verlegen, da könnten wir ja auch FTF, STF und TTF anbieten. Wenn sie einen Powertrail verlegt, sagen wir zehn Dosen, können wir jeweils zehn mal für die Treppchenplätze kassieren, dann die nachfolgenden Logs, die Einnahmen werden geteilt - Man wir werden reich ;-)
[/ironie]

Benutzeravatar
sea-girl
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Di 1. Mär 2011, 01:03

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von sea-girl » Fr 25. Mai 2012, 12:52

Ach schaaade, ich war letztes Jahr in Grönland, was hätt' ich Geld machen können! :lachtot:

Geht's noch...? :???:

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7957
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Ihr Geocaching Fund...........Lach..........

Beitrag von Zappo » Fr 25. Mai 2012, 13:32

Twitch hat geschrieben:Hmm, ich hab vor ein paar Tagen mal angefangen ein paar Geocaches zu suchen. Bis ich über dieses Forum gestolpert bin dachte ich doch echt, das das ja mal ein nettes Hobby ist und sich viele Leute ja echt ganz schön viel Mühe mit dem Verstecken und den Caches machen. .......Ich hab mich bisher eigentlich immer nur über den "Weg zum Ziel" gefreut und war überrascht was für nette Ecken es doch bei mir um die Haustür gibt (wobei ich jetzt dazu sagen sollte das ich eigentlich so gut wie nur Tradis gemacht habe).
Huch-erst angefangen und schon ein richtiger Cacher - Respekt. Erhalte Dir diese Haltung möglichst lang - und mach den Mund auf, wenn das Thema auf sowas kommt.

Gruß Zappo - und noch viel Spaß
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Antworten