Zugang zu amtlichen Kartendaten?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
mattes + paulharris
Geomaster
Beiträge: 773
Registriert: Di 31. Aug 2004, 19:21
Wohnort: Dortmund

Beitrag von mattes + paulharris » Do 29. Dez 2005, 18:51

Nachtrag zu meinem vorangegangenen Posting:
Wie mir gerade aufgefallen ist:

Das im Fred-Eröffnungs-Posting angeführte Informationsfreiheitsgesetz betrifft nur und ausschließlich den Bund, also die Bundesverwaltung. Will heißen Bundesministerien und diesen nachgeordnete Oberste Bundesbehörden (z.B. Generalbundesanwalt).
Landesbehörden werden davon NICHT erfaßt. Die Länder haben oder haben nicht eigene Informationsfreiheitsgesetze. NRW und noch ein oder zwei Bundesländer haben Gesetze, andere Länder haben keine.
Diese Diskussion ist daher nach meiner Ansicht obsolet.

Lustigerweise habe ich an diesem Bundesdings selbst mit rumgestrickt, kam mir doch gleich so bekannt vor.... Das Bundesgesetz ist dem in NRW sehr ähnlich, daher mein Irrtum.
Bild

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder