Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Jäger erschießt Waldbesucher

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Geosammler
Geomaster
Beiträge: 637
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 09:28

Jäger erschießt Waldbesucher

Beitrag von Geosammler »

Heute im Radio gehört:

In Wunsiedel hat ein Jäger einen jungen Mann mit einem Wildschwein verwechselt, und einen Schuß auf ihn abgefeuert. Als der Jäger am Tatort ankam, stellte er mit Entsetzen fest, das es sich um einen Menschen handelte. Der Jäger verständigte sofort den Notarzt, und versuchte zu reanimieren, leider vergeblich. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen den Jäger wegen fahrlässiger Tötung. Unklar ist noch, wie es zu dieser Verwechslung kam.
Zuletzt geändert von Geosammler am Sa 8. Sep 2012, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Jäger erschießt Waldbesucher

Beitrag von JR849 »

Geosammler hat geschrieben:Heute im Radio gehört: In Munsleiten ...
Munsleiten? Das kennt nicht einmal Google. :???:
Benutzeravatar
Geosammler
Geomaster
Beiträge: 637
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 09:28

Re: AW: Jäger erschießt Waldbesucher

Beitrag von Geosammler »

Benutzeravatar
Silversurfer0911
Geocacher
Beiträge: 85
Registriert: Do 21. Okt 2010, 12:45
Wohnort: Bochum

Re: Jäger erschießt Waldbesucher

Beitrag von Silversurfer0911 »

Schlimme Sache :(
BildBild
Benutzeravatar
die Adligen
Geocacher
Beiträge: 35
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 13:21
Wohnort: WE-Land
Kontaktdaten:

Re: Jäger erschießt Waldbesucher

Beitrag von die Adligen »

Weiß man mittlerweile Genaueres?

Ich sehe die Sache entwas zweitgeteilt! :roll:

Also wenn es ein Cacher gewesen sein sollte, stellt es die Frage, was macht Der im Maisfeld?
Es ist echt eine schlimme Sache, aber doch auch Privatbesitz! :motz:
Schlimm nicht nur für die Familie des Opfers, sonder auch den Herrn in Grün :( der hier wohl ebenso für den Rest seines Lebens Schuldgefühle haben muss!
Wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten!
-
Wer für alles offen ist, der kann nicht ganz dicht sein!
-
Wer den Himmel auf Erden sucht, der hat im Erdkundeunterricht nicht richtig aufgepaßt.
Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Jäger erschießt Waldbesucher

Beitrag von JR849 »

die Adligen hat geschrieben:Also wenn es ein Cacher gewesen sein sollte, stellt es die Frage, was macht Der im Maisfeld?
Unabhängig davon ob es überhaupt etwas mit Geocaching zu tun hat: Das war nicht in, sondern neben einem Maisfeld. Zumindest wird das bei der Mehrzahl der Zeitungsartikel so wiedergegeben. Nur freiepresse.de verdreht scheinbar die Tatsachen. ;)
huckeputz
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Di 22. Jun 2010, 21:47
Wohnort: Münster

Re: Jäger erschießt Waldbesucher

Beitrag von huckeputz »

Ehrlich gesagt ist's mir vollkommen latte, was der im Maisfeld gemacht hat. Hier auch nur den Ansatz einer Rechtfertigung zu suchen, geht meiner bescheidenen Meinung nach gar nicht.

Scheint ja an ein Wunder zu grenzen, dass ich meine Kindheit auf dem Land überlebt habe...
Benutzeravatar
die Adligen
Geocacher
Beiträge: 35
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 13:21
Wohnort: WE-Land
Kontaktdaten:

Re: Jäger erschießt Waldbesucher

Beitrag von die Adligen »

JR849 hat geschrieben:Unabhängig davon ob es überhaupt etwas mit Geocaching zu tun hat: Das war nicht in, sondern neben einem Maisfeld. Zumindest wird das bei der Mehrzahl der Zeitungsartikel so wiedergegeben. Nur freiepresse.de verdreht scheinbar die Tatsachen. ;)
Naja, ganz so Unabhängig ist es ja nicht! Sicherlich ist es erst einmal egal, ob es in oder am Maisfeld war! Aber sollte es sich wirklich um 5 Uhr früh um einen Geocacher gehandelt haben, dann ist es wahrscheinlich ein weiterer Sargnagel für das Hobby :(
Wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten!
-
Wer für alles offen ist, der kann nicht ganz dicht sein!
-
Wer den Himmel auf Erden sucht, der hat im Erdkundeunterricht nicht richtig aufgepaßt.
huckeputz
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Di 22. Jun 2010, 21:47
Wohnort: Münster

Re: Jäger erschießt Waldbesucher

Beitrag von huckeputz »

die Adligen hat geschrieben:Aber sollte es sich wirklich um 5 Uhr früh um einen Geocacher gehandelt haben, dann ist es wahrscheinlich ein weiterer Sargnagel für das Hobby :(
Warum?
Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Jäger erschießt Waldbesucher

Beitrag von JR849 »

huckeputz hat geschrieben:
die Adligen hat geschrieben:Aber sollte es sich wirklich um 5 Uhr früh um einen Geocacher gehandelt haben, dann ist es wahrscheinlich ein weiterer Sargnagel für das Hobby :(
Warum?
Frag ich mich auch. :???:
Antworten