was ist los mit Buxley´s ?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Team-Ludwigshafen
Geomaster
Beiträge: 924
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 13:09
Wohnort: Kurpfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Team-Ludwigshafen » Do 12. Jan 2006, 13:29

Alex3000 hat geschrieben: ... und wir werden neue, tolle, aktuelle Karten mit Caches aller Datenbanken haben.


Na, wenn das nicht Musik in unser aller Ohren ist .... ich denke, vor diesem Hintergrund kann die vorausgegangene unleidliche Diskussion allmählich ad acta gelegt werden ...

Apropos Musik: Wird denn die neue Karte auch Linux kompatibel sein (z.B. Linux-Version des Firefox) ?

Gruß

Michael
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
London Rain
Geowizard
Beiträge: 1797
Registriert: Mo 31. Mai 2004, 22:08
Kontaktdaten:

Beitrag von London Rain » Do 12. Jan 2006, 13:29

Deswegen frag ich... aber gerade das fänd ich viel wichtiger als die Caches auf einer statischen Karte im Netz darzustellen. So kann sie jeder in beliebige Formate konvertieren, eigene Founds rausfiltern und im Kartenprogramm seiner Wahl nutzen. Fänds super, wenn das weiterhin möglich wäre und freu mich auf die neue gc.de-Seite!

Tim
Bild

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Do 12. Jan 2006, 13:30

GeoFaex hat geschrieben:Kleines Missverständnis mit grossen Auswirkungen.....


Tja, genau das ist hier ja der Fall. Nur wollen es viele nicht einsehen und werfen uns gleich böse Absicht vor. Für diese Leute empfehle ich das hier.
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Do 12. Jan 2006, 13:33

London Rain hat geschrieben:Deswegen frag ich... aber gerade das fänd ich viel wichtiger als die Caches auf einer statischen Karte im Netz darzustellen. So kann sie jeder in beliebige Formate konvertieren, eigene Founds rausfiltern und im Kartenprogramm seiner Wahl nutzen. Fänds super, wenn das weiterhin möglich wäre und freu mich auf die neue gc.de-Seite!

Tim

Ich weiß, daß die db-Datei vielen ein wichtiges Anliegen ist. Und wenn wir schon spidern, dann sollten wir auch das Maximalste daraus rausholen. Daher kommt es ganz darauf an, was Groundspeak uns machen läßt.
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Do 12. Jan 2006, 13:35

London Rain hat geschrieben:... und freu mich auf die neue gc.de-Seite!


Na endlich mal was Schönes in unseren Ohren nach all dem Rumgeschreie und -gezerre! Danke!
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

Benutzeravatar
Vinnie
Geocacher
Beiträge: 145
Registriert: Mo 20. Sep 2004, 10:12
Wohnort: Hürth-Gleuel

Beitrag von Vinnie » Do 12. Jan 2006, 13:44

Hi Tim,

London Rain hat geschrieben:Deswegen frag ich... aber gerade das fänd ich viel wichtiger als die Caches auf einer statischen Karte im Netz darzustellen. So kann sie jeder in beliebige Formate konvertieren, eigene Founds rausfiltern und im Kartenprogramm seiner Wahl nutzen.


Naja, wenn solche Files nicht im Rahmen der neuen geocaching.de zur Verfügung stehen (z.B. weil eine Lizenzvereinbarung das nicht zuläßt), dann wäre es immer noch möglich, daß sich irgendjemand anders um diese Daten kümmert.
Es wurde ja schon mehrfach andiskutiert, wie man diese Daten weiterhin sammeln könnte: per Spider mit Web-Formular, wo man dem Spider sagen kann, welche Caches überprüft werden sollen (weil er z.B. archiviert wurde oder sich die Koordinaten verändert haben), oder man könnte PQs sammeln.

Die Möglichkeiten bestehen, bisher hat sich nur leider noch nie jemand bereiterklärt, das in die Hand zu nehmen. Die Leute verbringen eben lieber die Zeit damit, anderen Leuten zu sagen, was zu tun ist, anstatt es selbst zu tun :wink:
Zuletzt geändert von Vinnie am Do 12. Jan 2006, 13:46, insgesamt 2-mal geändert.

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von GeoFaex » Do 12. Jan 2006, 13:45

London Rain hat geschrieben:Mal ne Frage zwischendurch: Wollt oder könnt ihr weiterhin Wegpunktdaten in Form der .db-Dateien anbieten?

Ganz allgemein: Wenn es gegen keine Abmachung mit anderen Sites verstösst, dann denke ich schon. Zur technischen Seite kann ich aber nix sagen.

Aber wir sind ja jetzt erst am Anfang. Wir haben ne Kontaktadresse und jetzt schaun wir mal was dabei rauskommt und ob und was wir alles machen können/dürfen.

Gruß,
GeoFaex

Benutzeravatar
Team-Crossgolf
Geowizard
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 11:16

Beitrag von Team-Crossgolf » Do 12. Jan 2006, 14:22

Vinnie hat geschrieben:...anstatt es selbst zu tun :wink:


Schon mal dran gedacht, das es manche rein wissentlich auch gar nicht können, weil Sie evtl. Bankkaufmann oder Bandarbeiter sind.

Hier sind nicht nur IT-Freak - geht das mal in das engstirnige verbohrte Hirn rein :?: :?: :?:

Ihr sollte den Service für diese Leute bringen - dafür habt Ihr grade gestanden, Jahrelang - bis OC kam - und seitdem hat es den bitterbösen Anschein das blockiert wird, damit die GC-ler dumm dastehen und weil Sie ja so nett sind, werden Sie bestimmt zu OC wechseln, damit alle wieder Klickpunkte haben. Das haben die aber kaum!!!

Ihr begreift die Ursache nicht - das ist Euer Problem.

Ihr schadet nicht uns GC-ler damit - Ihr schadet mit dem Hoppla Hopp rausnehmen der grünen Punkte ALLEN - ist das jetzt angekommen !!!!!!

Und ein Datenstand vom Tag X war da - es hätte nach kurzer Bekanntmachung im Forum und auf der Homepage GC.DE keinen gestört, das ein alter Datenstand rumliegt - der ab FEBRUAR 2006 wieder aktualisiert wird. Das dann solange die grünen Punkte auf einen ALTEN Datenstand zeigen - damit hätte man sehr gut leben können - aber aktueller Stand ist ech fürn ARSCH - vor allem für die, die nur über die Karten arbeiten - und davon gibts absolut Genügend!!!!

Schon allein 6 bei uns im Team können nur mit den Karten - der Rest ist für die viel zu uninteressant - denen habt Ihr Viel Freude genommen. Die hätten auch mit einem alten Datenstand leben können.

Und nur das ist der Springende Punkt - Ihr wolltet den Wechsel zu OC erzwingen - doch der Schuss ging nach hinten los.

Zieht einen alten Datenstand auf die Karten, das auch grüne Punkte ohne einen Zweiten Nebenpunkt in anderer Farbe dastehen, nehmt die Datenerklärung aus der Groundspeak-Mail unten rein - könnt Sie auch weglassen - hat bisher auch keinen gejuckt - Laogai wird euch dann schon dort erklären, setzt ne Info über die Karten, das der Datenstand von TAG-X ist und nicht gepflegt wird bis ????

Und gut ist - damit tut Ihr Euch nicht weh, und allen anderen auch nicht!

So einfach wäre der Ärgernisgrund zu lösen - und soweit hätte es müßten nicht kommen - man hätte auch am Tag X schon so verfahren können.

Und bevor jetzt wieder über mich hergefallen wird - bitte vorher das Posting in Ruhe ein zweites mal lesen. Dankeschön!

Freundliche Grüße,

Dietmar - der es nur Gut meint. Vor allem mit den Anfängern unter uns - vor allem mit denen.
Keine Macht Den Zahlen

Klarschiff
Geocacher
Beiträge: 165
Registriert: Do 24. Feb 2005, 12:06
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Klarschiff » Do 12. Jan 2006, 14:36

TEAM-CROSSGOLF hat geschrieben:Hier sind nicht nur IT-Freak - geht das mal in das engstirnige verbohrte Hirn rein :?: :?: :?:
Ihr sollte den Service für diese Leute bringen - dafür habt Ihr grade gestanden, Jahrelang...


Wenn mich jemand als engstirnigen Freak bezeichnen würde, der gefälligst Service zu leisten hat, würde ich keinen Finger rühren. Außer für die üblichen Stundensätze plus Unverschämtheitsaufschlag.

Benutzeravatar
Team-Crossgolf
Geowizard
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 11:16

Beitrag von Team-Crossgolf » Do 12. Jan 2006, 14:40

OK - das war heftig (gerne zurückmindere, aber ich Editiere nicht gerne oder lösche - deswegen hiermit zurück) - engstirnig und verbohrt aus dem obigen Satz bitte überlesen!!!! - warum kommen die Leute nicht selbst drauf - das ist schon Tunnelblick!

Tut Sorry, Dietmar!
Keine Macht Den Zahlen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder