Frage zum Listen von einem Cache bei geocaching.com

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

team-out-of-time
Geocacher
Beiträge: 28
Registriert: Do 5. Jan 2006, 20:14
Wohnort: Hohenahr
Kontaktdaten:

Frage zum Listen von einem Cache bei geocaching.com

Beitrag von team-out-of-time » Do 5. Jan 2006, 20:29

Ich habe einen neuen Cache bei geocache.com eingetragen. Leider wurde er nicht sofort gelistet. Da ich gerne wissen würde wie lange es dauert bis mein Cache gelistet ist würde ich mich freuen wenn mir jemand mit erfahrung weiterhelfen könnte.

Werbung:
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Do 5. Jan 2006, 20:30

Normalerweise zwischen zwei Stunden und zwei Tagen, in Ausnahmefällen auch mehr oder weniger, auf jeden Fall bekommst Du eine Mail dazu.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von GeoFaex » Do 5. Jan 2006, 20:52

0-24 Stunden ist grade die Regel.....sofern der Cache nicht beanstandet wird (das steht dann im Log).

team-out-of-time
Geocacher
Beiträge: 28
Registriert: Do 5. Jan 2006, 20:14
Wohnort: Hohenahr
Kontaktdaten:

Beitrag von team-out-of-time » Do 5. Jan 2006, 21:38

...danke erstmal! Ist das bei navicache.com genauso?

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Do 5. Jan 2006, 21:42

Ähnlich. Es ist aber eine sehr gute Idee, den Cache bei Navicache zu listen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » Do 5. Jan 2006, 21:47

und der Vollständigkeit halber dann bitte auch http://www.opencaching.de nicht vergessen :)

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Beitrag von eigengott » Do 5. Jan 2006, 22:19

Carsten77 hat geschrieben:und der Vollständigkeit halber dann bitte auch http://www.opencaching.de nicht vergessen :)


Und http://www.terracaching.com/ sowie http://www.gpsgames.org/. Die Koordinaten im Usenet posten kann auch nicht schaden.

:roll:

Benutzeravatar
BS/2
Geomaster
Beiträge: 435
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 22:14

Beitrag von BS/2 » Do 5. Jan 2006, 22:22

eigengott hat geschrieben:Und http://www.terracaching.com/


Du müsstest eigentlich wissen, dass bei Terracaching nur exclusive Caches gelistet werden dürfen. Wenn nicht, weißt du's jetzt. :P
Bild Bild

Benutzeravatar
Los Muertos
Geowizard
Beiträge: 2285
Registriert: So 20. Mär 2005, 10:33
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Los Muertos » Do 5. Jan 2006, 23:25

radioscout hat geschrieben:Ähnlich. Es ist aber eine sehr gute Idee, den Cache bei Navicache zu listen.



Na ich würde mal sagen das dies Ansichtssache ist...... :roll: :wink:

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Do 5. Jan 2006, 23:35

Los Muertos hat geschrieben:Na ich würde mal sagen das dies Ansichtssache ist...... :roll: :wink:

Bevor jetzt jemand, der seiner Frage nach noch nicht so lange dabei ist, unnötig verwirrt wird: Es gibt verschiedene Geocaching-Datenbanken und Cacher, die über diese Datenbanken sehr unterschiedliche Meinungen haben.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot]