Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

"Streber"...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5401
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: "Streber"...

Beitrag von JackSkysegel » Mi 21. Nov 2012, 22:26

Aber wer steinigt denn hier wen?
Unechter Cacher (Tm)

Werbung:
Benutzeravatar
The Steintigers
Geocacher
Beiträge: 156
Registriert: Sa 26. Mär 2011, 22:39

Re: "Streber"...

Beitrag von The Steintigers » Mi 21. Nov 2012, 23:48

JackSkysegel hat geschrieben:Aber wer steinigt denn hier wen?
Ein Fall für den Steintiger? :D

Was ist schlimm daran, wenn der Owner seinen Cache zum Schutze der Natur archiviert?
Ich finde das Verhalten korrekt und beispielhaft - so sollte es sein!
Bild
Bild

heidekraut1999
Geocacher
Beiträge: 60
Registriert: Mi 17. Okt 2012, 11:39

Re: "Streber"...

Beitrag von heidekraut1999 » Do 22. Nov 2012, 00:18

The Steintigers hat geschrieben:
JackSkysegel hat geschrieben:Aber wer steinigt denn hier wen?
Ein Fall für den Steintiger? :D

Was ist schlimm daran, wenn der Owner seinen Cache zum Schutze der Natur archiviert?
Ich finde das Verhalten korrekt und beispielhaft - so sollte es sein!
Es ist nicht die Tatsache, DASS er es getan hat, sondern das WIE. Ist ja in Ordnung, die Dose zu archivieren, aus welchem Grunde auch immer. Aber es ist doch schon seeeeehr melodramatisch, wie es hier gemacht wurde.

Benutzeravatar
The Steintigers
Geocacher
Beiträge: 156
Registriert: Sa 26. Mär 2011, 22:39

Re: "Streber"...

Beitrag von The Steintigers » Do 22. Nov 2012, 07:54

Okay, das mag natürlich sein...
Vielleicht sieht er sich ja gerne als Held ;)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: "Streber"...

Beitrag von Kalleson » Do 22. Nov 2012, 08:40

Zu diesem steinigen Thema fällt mir eigentlich nur ein:
"Sie war's! Sie war's! ... äh... Er war's! Er war's!"
(Das Leben des Brian)
Bild

Benutzeravatar
HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: "Streber"...

Beitrag von HansHafen » Do 22. Nov 2012, 08:57

Moin,

ist schon interessant:

Wird ein Cache einfach so archiviert mit einem knappen Satz, dann gibt es gleich Diskussionen was denn los sei, Verschwörungstheorien werden aufgestellt und Sockenpuppenaktionen oder Reviewerwillkür vermutet.

Erklärt hingegen jemand seine Beweggründe etwas genauer, so dass man sich ein Bild machen kann- klar, dann muss es ein Streber sein.

Egal, ich finde diesen Archivierungslog gut! So kann man als Außenstehender sehen worum es geht. Dazu ist es möglich dass so der ein oder andere eventuell mal darüber nachdenkt in er oder sie vielleicht auch noch eine Leiche im Keller hat!

Oder sind wir alle perfekt und können uns erlauben mit Fingern auf andere zu zeigen und Sie zu beschimpfen?

BG
HansHafen
Ich und die Schwerkraft, was für eine nervenaufreibende Kombination...

Benutzeravatar
Mama Muh
Geowizard
Beiträge: 1825
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 12:05
Wohnort: 22175 Hamburg

Re: "Streber"...

Beitrag von Mama Muh » Do 22. Nov 2012, 08:58

Meine Toleranzschwelle liegt mal wieder wo anders oder ich bin einfach nicht sensibel genug. Jedenfalls finde ich das gar nicht so theatralisch geschrieben. Ich hatte jetzt hier eine spektakulärere Performance erwartet.
Ich sehe da eine ausführliche gut nachvollziehbare Erklärung und hoffe, dass sie vielleicht bei Leuten, die sich sonst nicht so damit beschäftigen den einen oder anderen Gedanken in Gang setzt.

(Aha, HansHafen hat gerade was ähnliches geschrieben.)
GeMUHtlich cachen

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8598
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: "Streber"...

Beitrag von MadCatERZ » Do 22. Nov 2012, 08:58

Wenn ich in einen Cache Mühe und Herzblut gesteckt habe, um es mal melodramatisch auszudrücken, wenn dann noch viele schöne Logs reinkommen und das Teil ein Gesprächsthema ist, fällt es nun einmal nicht leicht, das Teil zu archivieren, auch wenn Location, Logs und Erinnerungen erhalten bleiben, warum also nicht das Teil mit einem schönen Text beenden?
Immer noch besser als so ein kurzer "Das war's, TFTL"

Benutzeravatar
plan3
Geocacher
Beiträge: 215
Registriert: Do 7. Apr 2011, 08:44

Re: "Streber"...

Beitrag von plan3 » Do 22. Nov 2012, 09:02

Es ist allgemein zu bemerken, dass alles was in welche Richtung auch immer getan wird, völlig überzogen wird.

Das ist das Problem der Generation Twitter und Facebook.
Man teilt eben seinen kompletten Schwachsinn mit der Welt.

Alle wollen nur Beachtung. Und es hat ja auch wieder funktioniert! Er hat einen eigenen Thread hier.

Ich mag Twitter, aber da gibt es wenigstens ne Zeichenbegrenzung, die Geschichte um die es geht ist mir auch zu lang und dramatisch.
Habe sie übrigens in Twitter gelesen, seit ich eigengott folge ist es da viel lustiger :D

bebilix
Geocacher
Beiträge: 285
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 13:58
Wohnort: zwischen Hopfenstangen und Spargelspitzen

Re: "Streber"...

Beitrag von bebilix » Do 22. Nov 2012, 09:09

Ich finde es gut, dass hier begründet wurde, warum der Cache ins Archiv wandert. Die Natur hat sich verändert, also muss der Owner auch reagieren. Und wenn solche Dinge im Archivierungslog dargelegt werden, ist es auch für andere nachvollziehbar und es kommt vielleicht nicht gleich der Nächste, der sagt: "Mensch, da war doch mal ein Cache. Der ist weg! Da leg ich gleich einen neuen hin!"
Gut, mit ein paar Zeilen weniger wäre es auch zu erklären gewesen. Normalerweise wird immer gemeckert, wenn jemand zu wenig schreibt, diesmal ist es zuviel. Man kann es nie allen recht machen.
Für mich sind Logs auch immer eine Erinnerung, und dazu kann eben auch ein Archivierungslog gehören. Deshalb ist man noch lange kein Streber!

Grüße, bebilix
Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt.

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man vergisst, was man gelernt hat.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder