Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Zettel ans Logbuch getackert...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Zettel ans Logbuch getackert...

Beitrag von steingesicht » Fr 23. Nov 2012, 18:17

The Steintigers hat geschrieben:Die Dose wird ja irgendwo hier rumliegen, also logge ich! Wie sonst soll ich denn so schnell wie möglich meine Statistik aufputschen?
Einfach den Powertrail am Schreibtisch loggen - geht schneller und schont die Umwelt,
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23209
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Zettel ans Logbuch getackert...

Beitrag von radioscout » Fr 23. Nov 2012, 18:35

badnerland hat geschrieben: [...]
die haben m.E. beim Geocaching nichts zu suchen. Die Smartphonejünger mögen doch bitte
[...]
+1
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Mark
Geowizard
Beiträge: 2524
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: AW: Zettel ans Logbuch getackert...

Beitrag von Mark » Fr 23. Nov 2012, 18:38

radioscout hat geschrieben:Wie soll ein Owner die Logs pruefen?
Wieso sollte er das tun? Das ist doch nicht das Problem des Owners, wenn sich jemand bescheißt.

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: Zettel ans Logbuch getackert...

Beitrag von Marschkompasszahl » Fr 23. Nov 2012, 19:59

Mensa2 hat geschrieben:Wie "faul" oder wenig Zeit muss man eigentlich haben wenn man es nicht einmal mehr schafft sich in ein leeres(!) Mikrologbuch einzutragen sondern einfach einen Zettel mit dem Nick & friends drantackert. :???:
Ich sehe da nicht wirklich einen Sinn drin - weder vom Handling, noch zeitlich.

Wenns wirklich schnell gehen soll: Automatikstempel oder Aufkleber mit dem Preisauszeichner. :p
Aber wenn man nicht auf dem Powertrail ist, sollte man sich schon die halbe Minute Zeit nehmen und vernünftig schreiben und stempeln.

Benutzeravatar
Cachebär
Geomaster
Beiträge: 799
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 01:03

Re: Zettel ans Logbuch getackert...

Beitrag von Cachebär » Fr 23. Nov 2012, 21:57

QR-Codes sind eine Krankheit, die haben m.E. beim Geocaching nichts zu suchen. Die Smartphonejünger mögen doch bitte Munzee spielen.
Muss man sich in Dein Logbuch noch per Kohlegriffel eintragen, oder ist schon eine dieser modernen tintengefüllten Gänsefedern erlaubt ?! :lachtot:

@Radio : es gehört nur sehr wenig Fantasiiie dazu, sich vorzustellen, dass der böse böse neumodische Cacher vielleicht auch seinen Cachernamen (nebst Plattform und Datumsfeld) neben den QRC druckt... ;)

Auf jeden Fall eine tolle Idee ! :D

Die Idee mit dem Tackern hingegen finde ich unterirdisch ! :irre:
LG, Thorsten

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: Zettel ans Logbuch getackert...

Beitrag von Marschkompasszahl » Fr 23. Nov 2012, 23:56

Naja... einen QR-Code zusätzlich anzubringen, finde ich okay. Aber er sollte nicht die lateinische Schrift in Form eines lesbaren Logs ersetzen.

Nur "zusätzlich" kann auch des Guten zuviel sein.
Beim Warten einer Dose entdeckte ich einen TB-Aufkleber und dachte: schön, jetzt wurde die Dose auch noch um einen TB erweitert/ geadelt. ...bis ich feststellte, dass dieser TB-Aufkleber an fast allen Dosen angepappt war und zu einem Hamburger (?) Cacher gehört.
Was soll der Mist? Wenn ich schon so nen Wander-TB habe, dann kann ich ihn doch sowieso an jeder Dose halten lassen. Da muss er doch nicht noch zusätzlich discovert werden (zumal physisch nicht existent).

Mtn
Geomaster
Beiträge: 487
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 10:31

Re: Zettel ans Logbuch getackert...

Beitrag von Mtn » Sa 24. Nov 2012, 00:08

Entsprechende Stempel (mit QR-Codes) gibt es bereits bei einigen einschlägigen Händlern - für mich wärs nichts und ich scanne die auch nicht extra. Aber wers mag?
Flwrs & Mtn's GSAK Workshop

Merkur
Geomaster
Beiträge: 328
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 23:48

Re: Zettel ans Logbuch getackert...

Beitrag von Merkur » Sa 24. Nov 2012, 01:11

Zappo hat geschrieben:
The Steintigers hat geschrieben:Den eigentlichen Sinn von Geocaching verstehen glaube ich die wenigsten...
vor ein paar Jahren fand ich den Spruch für eine Signatur ewas heftig - aber heute bin ich da weiter :D :D :D

"Gibt es wirklich mehr Cacher - oder gehen nur mehr Leute cachen?"


Gruß Zappo
Geocachen hat keinen allgemeingültigen Sinn sondern viele individuelle Sinnfacetten...und das ist gut so.

Merkur
Geomaster
Beiträge: 328
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 23:48

Re: Zettel ans Logbuch getackert...

Beitrag von Merkur » Sa 24. Nov 2012, 01:21

radioscout hat geschrieben:
badnerland hat geschrieben: [...]
die haben m.E. beim Geocaching nichts zu suchen. Die Smartphonejünger mögen doch bitte
[...]
+1
-1, Bei Munzee gibts keine Dosen die ich mit meinen QRs vollpflastern kann. Ich erlaube aber jedem Technikverweigerer, diese QRs zu ignorieren und mit seinem Nutzerunfreundlichen GPS-Klotz zu suchen. Hatte ja selbst mal so ein Teil *grusel*

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7888
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Zettel ans Logbuch getackert...

Beitrag von Zappo » Sa 24. Nov 2012, 08:52

Merkur hat geschrieben:...Geocachen hat keinen allgemeingültigen Sinn sondern viele individuelle Sinnfacetten...und das ist gut so.
Ja. Der eine steht auf dem Fußballplatz, weil er unbedingt mehr Tore schießen will, der andere, weil seine Frau gesagt hat, daß er zu fett würde.
Das ändert aber nichts an den Regeln und Gepflogenheiten, die bei einem gemeinsamen Spiel wichtig sind - zumal es ohne Schiedsrichter gespielt wird.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Antworten