Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Trennen tut weh, PM ade!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Bleibst du weiter PM?

ja, erst einmal schon
71
33%
ja, ist mir doch egal, was zur Zeit passiert
68
32%
bin noch unschlüssig
17
8%
nein, ich werde nicht mehr verlängern
58
27%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 214

Benutzeravatar
eliminator0815
Geowizard
Beiträge: 2494
Registriert: Di 6. Sep 2005, 12:37
Wohnort: 39288
Kontaktdaten:

Re: Trennen tut weh, PM ade!

Beitrag von eliminator0815 »

Ich beschwere mich?
Bild

Leben heißt, unterwegs zu sein. Nicht, möglichst schnell anzukommen.
Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: Trennen tut weh, PM ade!

Beitrag von Bursche »

eliminator0815 hat geschrieben:Stimmt, diese ständigen Missionierungsversuche nerven wirklich. :roll:
Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8681
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Trennen tut weh, PM ade!

Beitrag von MadCatERZ »

Um mal kurz zum Threadthema zurückzukeheren:
Für mich überwiegen die Vorteile einer Premiummitgliedschaft bei GS. Gut, PMO-Caches sind in 90%+X aller Fälle nur fürs Ego des Owners nütze, das ist aber eine Haltung der entsprechenden Owner.
Alle anderen Probleme entspringen größtenteils der Community.
Benutzeravatar
eliminator0815
Geowizard
Beiträge: 2494
Registriert: Di 6. Sep 2005, 12:37
Wohnort: 39288
Kontaktdaten:

Re: Trennen tut weh, PM ade!

Beitrag von eliminator0815 »

Dann habe ich mich wohl etwas mißverständlich ausgerückt. Sorry.
Ich interpretiere diesen ganzen Fred so, daß GS mit seiner ganzen Geldgier und Reglementierung das schöne Geocaching kaputt macht und die besseren Cacher auf anderen Plattformen weit besser aufgehoben sind.
Bild

Leben heißt, unterwegs zu sein. Nicht, möglichst schnell anzukommen.
Benutzeravatar
MP-Commander
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Jul 2008, 21:00
Wohnort: 26676 Barßel

Re: Trennen tut weh, PM ade!

Beitrag von MP-Commander »

Einer der unqualifiziertesten Beiträge meinst du doch bestimmt? Irgenwelche tollen Beispiele die mit der Sache nichts zu tun haben kann jeder aus dem Hut zaubern.
Ich mach mal, ok?
Leute die zu allem Ja und Amen sagen, die alles hinnehmen und dann behaupten, das ist gut und richtig gab es hier zu lande ja auch schon mal. Die haben sich von so einem kleinen Österreicher verleiten lassen und alle haben fein mitgemacht.
Soviel zu unpassenden Beispielen....
Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich. Und SOOOO schlimm fand ich Hans Moser auch wieder nicht...
:applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:
KGE
Geocacher
Beiträge: 155
Registriert: Do 12. Jul 2012, 12:46

Re: Trennen tut weh, PM ade!

Beitrag von KGE »

Oh man, wieder einmal über 13 Seiten "LaberRabarber" über eine ganz einfache Eingangsfrage.
Meine ganz einfache Antwort darauf ist

JA
Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2384
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Trennen tut weh, PM ade!

Beitrag von BlueGerbil »

Bursche hat geschrieben:Nun sind wir auf Seite 12 wieder bei Beleidigungen. Bejubelt werden diese diesmal von BlueGerbil
Für Menschen wie dich, deren Schaukel in Kindertagen offenbar zu nah an der Hauswand gestanden hat, habe ich extra das, worauf sich meine Zustimmung bezieht, zitiert. Beleidigungen finde ich darin keine und es wird Dir trotz deiner ausgeprägten Polemik nicht gelangen, da solche hinein zu interpretieren.
Bursche hat geschrieben:(wobei es mich wundert, das der hier noch nicht gesperrt ist, nach seinem Tweet über den "N* @ Geoclub")
Offenbar nicht das Einzige, das Du nicht verstehst.
Bursche hat geschrieben:Vielleicht schaffen sie es ja diesmal, dass dieser thread komplett gelöscht wird? Ansonsten wiederholt sich das eben solange, bis ein Mod zumacht. Und in 2 Wochen geht dann alles wieder von vorne los.
Danke, das Du uns die Welt erklärst, du bist so selbstlos! Deine Verbaldiarhoe sorgt immer wieder für Erheiterung.
Benutzeravatar
Chris Race
Geowizard
Beiträge: 1366
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 19:19
Kontaktdaten:

Re: Trennen tut weh, PM ade!

Beitrag von Chris Race »

RSKBerlin hat geschrieben:Kurz: Natürlich bin ich Premiummitglied bei Groundspeak; ebenso natürlich hatte ich noch nie Probleme mit Reviewern (warum auch?) ...
Auch kurz: Wieso natürlich? Und wie viele (bzw. unter welchem Nick, dann schau' ich selber nach) Caches hast du schon gelegt?
.
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
RobyWahn
Geocacher
Beiträge: 15
Registriert: Di 23. Okt 2012, 19:53

Re: Trennen tut weh, PM ade!

Beitrag von RobyWahn »

Ich finde es gut das man bei GC auch ohne einer PM fast alles machen.
Die PM hat für mich viele Vorteile die ich gerne nutze, zudem habe ich null Werbung.
Ich finde es gut das es Regeln gibt, weil ohne Regel kann es nur in die Hose gehen.
Allerdings kann ich mir auch vorstellen das wir vielleicht ein wenig mehr Mitspracherechte bekommen! Ich habe nicht das Gefühl das auf Probleme in Seattle reagiert wird. Von dort bekommt man nur Antworten aus der Retorte.
Mit den 30$ kann man auch für jedes Land einen Ansprechpartner zur Verfügung stellen der bei Unklaren oder einfach dummen Regeln klärend eingreifen kann. Ich habe das Gefühl das sich viele Owner, Cacher und Reviewer von GC allein gelassen fühlen.
GC könnte auch mal eine positive Werbekampanien zum Thema Geocachen machen. Wir sind doch nicht alle Umweltzerstörer nur weil wir im Wald den Weg mal verlassen. Durch unser Hobby werden viele Gegenden neu bewandert und bewundert. Und selbst bei einem gut gemachten PowerTrail liegt die Zerstörung des Waldbodens weit unter der die eine Wildschwein im Herbst macht.

Ich bleibe bei meiner PM, weil im Großen und Ganzen ich die Regelungen von GC gut finde z.B. Abstandsregel.
Benutzeravatar
kansu_makugen
Geocacher
Beiträge: 230
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 11:01

Re: Trennen tut weh, PM ade!

Beitrag von kansu_makugen »

RobyWahn hat geschrieben:... Und selbst bei einem gut gemachten PowerTrail liegt die Zerstörung des Waldbodens weit unter der die eine Wildschwein im Herbst macht...
Der erste Teil dieser Aussage ist meines Erachtens einen Widerspruch in sich und den zweiten zweifle ich stark an. Wildschweine halten nicht alle 161m an und wühlen im Dreck.

Zum Thema: Ich bin PM und werd's auch erstmal bleiben. Wirkliche Probleme hatte ich bisher nicht, zumindest keine unlösbaren. Das einzige, was mir immer mal wieder sauer aufstößt, ist, dass gerne mal mit zweierlei Maß gemessen wird. Zum Beispiel wurde die lokale Keimzelle (die wirklich gute Caches hervorgebracht hat und nicht nur 08/15 Micro-Tradis im Wald, sondern Rätsel, Multis, Wherigos etc.) vom Reviewer mit der Begründung eingestampft, eine Aufforderung zum Legen neuer Caches wäre unzulässig. Im Gegenzug wird jetzt dieses Megaevent veranstaltet, das genau demselben Zweck dient. Aber gut, 2013 neue Rotzedose in Österreich sind wahrscheinlich werbewirksamer als vielleicht 30 (von denen mindestens 2/3 wirklich gut gemacht sind) Dosen irgendwo im deutschen Hinterland.
Do you think a pile of shit feels popular because it's surrounded by flies?
Antworten