Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Found nicht gefunden, bzw mehr Geomüll hinterlegt

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Mark
Geowizard
Beiträge: 2524
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: Found nicht gefunden, bzw mehr Geomüll hinterlegt

Beitrag von Mark » Do 6. Dez 2012, 12:35

Die berüchtigten Fotologs lasse ich u.U. schon zu. Ich habe dem Cacher ja gezeigt, was ich ihm zeigen wollte. Ich gleiche auch keine Onlinelogs mit Einträgen im Logbuch ab. Das ist im Endeffekt nicht mein Problem, denn der Cacher bescheißt sich selber.

Eine zweite/neue Dose hinlegen finde ich okay, wenn es mit dem Owner abgesprochen wurde. Aber nur dann. Ansonsten hab ich halt nichts gefunden. Basta.

Was ich allerdings dreist finde (und was das erste von fast 10000 Logs war, das ich gelöscht habe), ist, wenn man bei einem Challengecache absolut gar keine der Bedingungen erfüllen kann und trotzdem loggt.

Werbung:
Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8621
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Found nicht gefunden, bzw mehr Geomüll hinterlegt

Beitrag von MadCatERZ » Do 6. Dez 2012, 13:35

Merkur hat geschrieben:Tja, wäre ich ein Korinthenkacker, der immer noch glaubt, Funde seien Punkte, würde ich mich aufregen. Da ich keiner bin, freue ich mich dass diese Leute einen schönen Tag hatten :-)
Wenn die Leute nicht nur wegen des Punktes dahingehen - OK
Aber meistens ist es doch eher so, dass die Sucher sich dazu herablassen, den Cache aufzusuchen und dann ihr Statistikleckerli dafür haben wollen, wenn sie schon keine Trade Items klauen können leider um die Gelegenheit gebracht werden, was zu tauschen.

Merkur
Geomaster
Beiträge: 328
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 23:48

Re: Found nicht gefunden, bzw mehr Geomüll hinterlegt

Beitrag von Merkur » Do 6. Dez 2012, 21:25

MadCatERZ hat geschrieben:
Merkur hat geschrieben:Tja, wäre ich ein Korinthenkacker, der immer noch glaubt, Funde seien Punkte, würde ich mich aufregen. Da ich keiner bin, freue ich mich dass diese Leute einen schönen Tag hatten :-)
Wenn die Leute nicht nur wegen des Punktes dahingehen - OK
Aber meistens ist es doch eher so, dass die Sucher sich dazu herablassen, den Cache aufzusuchen und dann ihr Statistikleckerli dafür haben wollen, wenn sie schon leider um die Gelegenheit gebracht werden, was zu tauschen.
Selbst wenn der nur nen Punkt haben will - bei mir kann er loggen. Von mir aus muss der nicht mal meinen Kontinent kennen. Ich biete meine Dosen für dieses Spiel an. Was jemand daraus machen will bleibt ihm überlassen, solange er meine Dose nicht kaputtmacht oder andeten durch spoilern des Spaß verdirbt. Ich gebe auf Wunsch sogar Mysterie oder Multifinalkoordinaten meiner Dosen raus, wenn jemand nur dahinlaufen will

Antworten