Datei mit Standorte der Cacher (D) in GoogleEarth?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Gecko-1 (Geckos)
Geowizard
Beiträge: 1204
Registriert: Do 25. Aug 2005, 13:02
Kontaktdaten:

Datei mit Standorte der Cacher (D) in GoogleEarth?

Beitrag von Gecko-1 (Geckos) » Sa 14. Jan 2006, 00:28

Was haltet ihr von so einer Datei. Ich würde es nicht schlecht finden, wenn die Cacher in Google Earth gezeigt würden. Wer doch ne spaßige Sache. Gut wäre z.B. Verlinkung auf das Profil von gc.com oder woanders hin.

Ist sowas eigentlich machbar? Wer könnte da helfen? Besteht überhaupt Interesse?

Gelistet würde natürlich nur derjenige der es auch will, also die Koordinaten und Infos bereitstellt.

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Sa 14. Jan 2006, 00:30

Bevor Du etwas komplett neues anfängst: bei gc de gibt es so eine Karte. Wenn man die Punkte anklickt, bekommt man Informationen zu den Personen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Gecko-1 (Geckos)
Geowizard
Beiträge: 1204
Registriert: Do 25. Aug 2005, 13:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Gecko-1 (Geckos) » Sa 14. Jan 2006, 00:32

Aber da kann man sich ja nicht mehr anmelden, also ist die Liste auch nicht aktuell. Außerdem finde ich es in google earth viel praktischer.

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Beitrag von greiol » Sa 14. Jan 2006, 00:32

Aber auf der Karte sind ja nur blaue und keinen grünen Punkte
(lohnt es sich Popcorn zu holen?)

Benutzeravatar
Gecko-1 (Geckos)
Geowizard
Beiträge: 1204
Registriert: Do 25. Aug 2005, 13:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Gecko-1 (Geckos) » Sa 14. Jan 2006, 00:37

greiol hat geschrieben:Aber auf der Karte sind ja nur blaue und keinen grünen Punkte
(lohnt es sich Popcorn zu holen?)


Mann, lass es einfach. Muß den immer einer irgendwas in Richtung oc vs gc von sich geben. Es nervt. :evil:

Lies dir das mal durch: http://www.geocache-forum.de/viewtopic.php?t=6779

Zur Karte bei geocaching.de. Die listen ja persönliche Profile. Außerdem ist die Karte nicht zoombar und deswegen ziemlich schnell unübersichtlich. Google Earth ist hier wohl der bessere Weg.

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Beitrag von greiol » Sa 14. Jan 2006, 00:44

Gecko-1 hat geschrieben:Mann, lass es einfach. Muß den immer einer irgendwas in Richtung oc vs gc von sich geben. Es nervt. :evil:

Lies dir das mal durch: http://www.geocache-forum.de/viewtopic.php?t=6779

Bild
gereitzt? :wink:
Zur Karte bei geocaching.de. Die listen ja persönliche Profile. Außerdem ist die Karte nicht zoombar und deswegen ziemlich schnell unübersichtlich.

ack

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » Sa 14. Jan 2006, 00:58

Google Earth ist IMO die schlechteste aller Alternativen. Plattformabhängig, für Deutschland größtenteils immer noch miserable Auflösung, es muß extra installiert werden und hat dazu noch ziemlich hohe Hardwareanforderungen.

Und wieso wird eigentlich schon wieder an Funktionen von gc.de rumgemäkelt? Es sollte sich doch langsam herumgesprochen haben, das an der jetzigen Version nichts mehr gemacht wird und wohl gegen Ende Februar ein kompletter Relaunch mit neuem Team erfolgt.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Sa 14. Jan 2006, 01:13

Das man sich nicht mehr anmelden kann war mir nicht bekannt.
Für Google Earth ist laider auch mein PC nicht leistungsfähig genug.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Jurgen & co
Geomaster
Beiträge: 613
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 00:16
Wohnort: 26131 Oldenburg

Beitrag von Jurgen & co » Sa 14. Jan 2006, 01:17

Wen es diese datei in gpx geben wurde könte ja jede damit tun was er möchte.

Benutzeravatar
Gecko-1 (Geckos)
Geowizard
Beiträge: 1204
Registriert: Do 25. Aug 2005, 13:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Gecko-1 (Geckos) » Sa 14. Jan 2006, 07:26

Jurgen & co hat geschrieben:Wen es diese datei in gpx geben wurde könte ja jede damit tun was er möchte.


Eben. Ist ja auch nichts unheimlich Wichtiges. Mit Google müsste es auch ziemlich leicht zu realisieren sein. Die Auflösung sollte eigentlich auch egal sein. Ziel ist eigentlich nur zu sehen, welcher Cacher in der Umgebung wohnt. Tja, die Neugier. Die Auflösung ist ja nicht dazu gedacht in andere Schlafzimmer zu schauen.

Es wurde auch nicht an geocaching.de rumgenörgelt. Es ist halt eine Tatsache , dass man sich nicht mehr anmelden kann, schon seit einigen Monaten. Auch die Gründe sind bekannt. Es geht ja auch nicht darum. Es geht um Google Earth wie ja meine Überschrift zeigt.


@greiol
*ignore-Modus an*

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder