Aktueller Stand beim neuen Geocaching.de

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
shia
Geomaster
Beiträge: 872
Registriert: Do 19. Aug 2004, 08:11
Wohnort: München

Aktueller Stand beim neuen Geocaching.de

Beitrag von shia » Fr 13. Jan 2006, 22:50

Vielleicht sollte man nun Groundspeak mitteilen, dass ein "Wachwechsel" stattfindet: Dass die bisherigen Ansprechpartner vinnie und nici sich komplett mit ihrem Engagement aus gc.de zurückziehen (oder bereits haben) und das andere weitermachen wollen.
Aus der bisherigen Diskussion hier ist nicht hervorgegangen, ob das den gc.com-Betreibern bekannt ist (und es klingt fast so, als sei es nicht bekannt).
Wer will denn nun eigentlich weitermachen? Mir sind v.a. Laogai und -tiger- als meistgenannte im Gedächtnis geblieben? Gibt es überhaupt eine PIC - "person in charge"??
Gruß,
shia

----------------------------------------------
Natur - Kultur - Politur!

Werbung:
GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von GeoFaex » Fr 13. Jan 2006, 23:27

shia hat geschrieben:Vielleicht sollte man nun Groundspeak mitteilen, dass ein "Wachwechsel" stattfindet: Dass die bisherigen Ansprechpartner vinnie und nici sich komplett mit ihrem Engagement aus gc.de zurückziehen (oder bereits haben) und das andere weitermachen wollen.
Aus der bisherigen Diskussion hier ist nicht hervorgegangen, ob das den gc.com-Betreibern bekannt ist (und es klingt fast so, als sei es nicht bekannt).
Wer will denn nun eigentlich weitermachen? Mir sind v.a. Laogai und -tiger- als meistgenannte im Gedächtnis geblieben? Gibt es überhaupt eine PIC - "person in charge"??

http://www.geoclub.de/viewtopic.php?t=4840
Die Team-Liste ist aber nicht aktuell!

Bezüglich des "Wachwechsels" werd ich Tiger bescheid sagen, das er es erwähnen soll, falls noch nicht geschehen. Nur damits keine Missverständnisse gibt :wink:

Gruß,
GeoFaex

Benutzeravatar
shia
Geomaster
Beiträge: 872
Registriert: Do 19. Aug 2004, 08:11
Wohnort: München

Beitrag von shia » Fr 13. Jan 2006, 23:42

Uuups! Die Liste kannte ich nicht. Das ist ja 'n ganzes Haus voller WGs!
Trotzdem müßte sich gegenüber gc.com vermutlich ein "Hauptmieter" :wink: zumindest als Ansprechpartner anbieten. Aber das solltet ihr vielleicht untereinander im "kleinen Kreis" in der WG-küche auskummeln :D
Gruß,
shia

----------------------------------------------
Natur - Kultur - Politur!

laogai
Geomaster
Beiträge: 854
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 13:57
Wohnort: Bärlin

Beitrag von laogai » Sa 14. Jan 2006, 00:05

shia hat geschrieben:Vielleicht sollte man nun Groundspeak mitteilen, dass ein "Wachwechsel" stattfindet: Dass die bisherigen Ansprechpartner vinnie und nici sich komplett mit ihrem Engagement aus gc.de zurückziehen (oder bereits haben) und das andere weitermachen wollen.

-tiger- hatte sich in diesem Thread bereits dazu angeboten. Er wird den Kontakt zu Groundspeak aufnehmen.
shia hat geschrieben:Wer will denn nun eigentlich weitermachen? Mir sind v.a. Laogai und -tiger- als meistgenannte im Gedächtnis geblieben?

Laogai wird bei geocaching.de sicherlich nicht mitmachen, da er voreingenommen als Voluntär bei geocaching.com tätig ist. :wink:
Aber ich stehe gerne als Vermittler bereit, sollte es Unstimmigkeiten zwischen geocaching.com und geocaching.de geben.
shia hat geschrieben:Gibt es überhaupt eine PIC - "person in charge"??

GeoFaex würde ich meinen! (GeoFaex, schick mir doch bitte mal deine Mailadresse.)

Wie wäre es mit einem neuen Thread: Neuste Entwicklungen bei geocaching.de
Dort könnten z.B. Zeitrahmen (wann geht die neue Site online), neue oder verbesserte Projekte (z.B. interaktive Karten) und das Team vorgestellt werden. Nur so eine Idee...

PS: Und dieser Thread könnte dann auch so langsam ausklingen. Er hat mal mit Was ist los mit Buxley´s ? angefangen... :D :D :D :D
Geo-Inquisitor
Bild
"Die Diskussion hatten wir glaub schon ... und es kam raus, dass am Ende immer ein Mensch sitzt der sich die Sache nochmals ankuckt"

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von GeoFaex » Sa 14. Jan 2006, 00:19

PN ist unterwegs....

Benutzeravatar
BS/2
Geomaster
Beiträge: 435
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 22:14

Beitrag von BS/2 » Sa 14. Jan 2006, 01:20

laogai hat geschrieben:Und dieser Thread könnte dann auch so langsam ausklingen. Er hat mal mit Was ist los mit Buxley´s ? angefangen...


Ich erwarte noch eine Rückmeldung von Ed Hall und bin zuversichtlich sie bald zu bekommen...

Daher sollte der Thread offenbleiben.

BS/2
Bild Bild

orotl
Geocacher
Beiträge: 290
Registriert: Di 25. Jan 2005, 17:34

Beitrag von orotl » Sa 14. Jan 2006, 01:30

BS/2 hat geschrieben:Ich erwarte noch eine Rückmeldung von Ed Hall und bin zuversichtlich sie bald zu bekommen...

Daher sollte der Thread offenbleiben.

Vielleicht kann ihn ein Mod aufsplitten...

orotl
Bild

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Sa 14. Jan 2006, 11:16

orotl hat geschrieben:Vielleicht kann ihn ein Mod aufsplitten...

Schon erledigt.
Bild

Benutzeravatar
regenbogengawain
Geocacher
Beiträge: 47
Registriert: Fr 7. Okt 2005, 18:42
Ingress: Resistance

Beitrag von regenbogengawain » Sa 21. Jan 2006, 15:58

Bin gerade bei einer Runde durchs Forum über die älteren Freds zum neuen geocaching.de gestolpert. Die sind ja nun auch schon eine Weile alt... wie ist denn der aktuelle Stand ?
Welches CMS, welcher Hoster, welche Sponsoren sind denn nun erwählt worden ?
Werden denn noch Mitstreiter gesucht ?

lindolf
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: Di 14. Jun 2005, 23:27

Beitrag von lindolf » Sa 21. Jan 2006, 16:52

Schade, ist wohl doch nicht so einfach, die Seite neu entstehen zu lassen. Für viele, die sich als Neulinge zum Thema informieren wollten, war die Seite der Einstieg. Für mich vor 4 Jahren auch.
Jetzt gammelt die Seite so dahin. Das kann man auch als Selbstkritik sehen, denn ich kümmere mich normalerweise um den Teil besondere Caches. Da aber insgesamt gar nichts mehr passiert, stelle ich mir seit einiger Zeit die Frage, ob diese Arbeit noch sinnvoll ist. Ich merke das ja auch an den Anfragen an mich- es gibt keine mehr. Sollte ich nun die Seiten weiter betreuen oder auch irgendwann rausnehmen? Für eine Neuauflage der Seite (falls es jemals dazu kommt) wäre natürlich eine Umgestaltung weg von den Festeinträgen, hin zur Datenbank unbedingt erforderlich.

Die Links zu der Leute-Seite laufen ins Leere. Die Datenbank scheint also hinüber zu sein. Schade eigentlich. Erstaunlicherweise ist die Statistik zu Navicache recht aktuell, obwohl dort sicher keiner groß reinschaut. Ganz früher war mal die Statistik zu geocaching.com ein Highlight der Seite. Jetzt sind diese Links ebenfalls tot.
Was mich aber wundert: Wenn opencaching doch so open ist und starken Zulauf hat: Wieso hat sich noch keiner gefunden, der wenigstens hier mal eine Statistik mit Leben erfüllt? Das wäre ein Versuch, die Seite wieder ein wenig aufzuwerten.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder