Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wo sind die Challenges ???

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Findet ihr es schlimm das es bei Geocaching.com keine Challenges mehr gibt

Ja, sehr
10
7%
Ja
7
5%
Ist mir Egal
15
11%
Nö, ehr nicht
8
6%
Nein !
94
70%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 134

GEOFFHAM

Wo sind die Challenges ???

Beitrag von GEOFFHAM »

Brauchten wir Challenges ??? Waren sie Überflüssig ???
Also ich meine es ist nicht Schlimm. Aber wie seht ihr das ??? :???:
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6287
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Wo sind die Challenges ???

Beitrag von hcy »

Kann das mal ein Mod ins Challenge-Forum verschieben?
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL
8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Wo sind die Challenges ???

Beitrag von 8812 »

PralleGeo hat geschrieben:Brauchten wir Challenges ??? Waren sie Überflüssig ???
Also ich meine es ist nicht Schlimm. Aber wie seht ihr das ??? :???:
Ich finde dein Geplenke viel schlimmer. :zensur:

Hans
Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geoguru
Beiträge: 3129
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Wo sind die Challenges ???

Beitrag von Fadenkreuz »

PralleGeo hat geschrieben:Brauchten wir Challenges ??? Waren sie Überflüssig ???
Also ich meine es ist nicht Schlimm. Aber wie seht ihr das ??? :???:
Brauchten wir diese Umfrage ??? Ist sie überflüssig ??? Und welchen Sinn ergibt die Betreffzeile ???

Also ich meine es ist nicht Schlimm. Aber wie seht ihr das ??? :???:
▲▲ Hoch ▲▲
Benutzeravatar
Kaeptn Nuss
Geocacher
Beiträge: 164
Registriert: Do 10. Jul 2008, 23:08

Re: Wo sind die Challenges ???

Beitrag von Kaeptn Nuss »

Fadenkreuz hat geschrieben:
PralleGeo hat geschrieben:Brauchten wir Challenges ??? Waren sie Überflüssig ???
Also ich meine es ist nicht Schlimm. Aber wie seht ihr das ??? :???:
Brauchten wir diese Umfrage ??? Ist sie überflüssig ??? Und welchen Sinn ergibt die Betreffzeile ???

Also ich meine es ist nicht Schlimm. Aber wie seht ihr das ??? :???:
Fragen, Fragen, Fragen über Fragen....
Während ich noch drüber nachdenke, lege ich erstmal einen Cache in das Naturschutzgebiet einer weit entfernten Nordseeinsel, den ich noch nicht mal selber pflegen kann... :kopfwand:

Offtopic? wer weiß...
Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 6447
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Wo sind die Challenges ???

Beitrag von JackSkysegel »

Möglich wärs!? Meinst du wirklich?
Unechter Cacher (Tm)
Chris_rocks31
Geomaster
Beiträge: 727
Registriert: Do 31. Jan 2008, 19:59
Wohnort: 45239 Essen

Re: AW: Wo sind die Challenges ???

Beitrag von Chris_rocks31 »

Kaeptn Nuss hat geschrieben: Während ich noch drüber nachdenke, lege ich erstmal einen Cache in das Naturschutzgebiet einer weit entfernten Nordseeinsel, den ich noch nicht mal selber pflegen kann... :kopfwand:

Offtopic? wer weiß...
:grin:

Was ist/war Challenges. War das dieser verzweifelte Versuch virtuelle Caches an sensiblen Locations zu ermöglichen? Oder einfach die Idee Logbedingungen, bei denen man sich lächerlich mach muss, wieder zu ermöglichen?
...nachdem man beides zuvor rausgeschmissen hat.
Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4039
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Wo sind die Challenges ???

Beitrag von friederix »

War ein Versuchsballon.
Sowas ist in jedem Unternehmen üblich.
Meistens scheiterts das, aber hin und wieder platzt mal einer nicht und steigt in ungeahnte Höhen auf.
Dieser hat auch nicht überlebt.

Wer aber garnix versucht, kommt auch nicht weiter.

Munzee war anfangs erfolgreicher, scheint aber im Moment auch zu stocken.

Gruß friederix
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!
Die Wildensteiner
Geocacher
Beiträge: 165
Registriert: Do 10. Jul 2008, 20:21
Wohnort: Sachsen

Re: Wo sind die Challenges ???

Beitrag von Die Wildensteiner »

Ich find's schade, dass sie nicht mehr da sind. Es waren ein paar wirklich tolle Orte dabei - oder man konnte ungeahnte Kreativität entwickeln. Auch war man zum Fotografieren und anschließendem Hochladen "gezwungen", beim normalen Cachen vergesse ich das oft.

Wenn ich zum Beispiel an die Challenge "Anchor your memories" denke. Da musste man einen Anker an einer Stelle auf dem Festland finden, mit der sich bestimmte Erinnerungen verbinden. Was bin ich durch den sächsischen Freistaat gefahren und gelaufen und hatte immer mal wieder diesen Anker im Hinterkopf. Wir liegen ja nun nicht grad an der Küste ...

Und plötzlich lag er da - mitten in Dresden, unterhalb der Brühlschen Terrasse. In meiner Lieblingsstadt! Erinnerungen an vergangene Jahre und Erlebnisse in DD hatte ich genug - schöne und traurige, aufregende und genussvolle! Tja, die hatte ich dort geankert - und nun ist die Challenge weg. Schon bissl schade. Aber ich erinnere mich immer wieder dran, wenn ich dort vorbeikomme. Ohne die ehemalige Challenge würde mir allerdings jetzt was fehlen ... - danke, dass es die mal gab!
(natürlich hatte ich meine Liste gespeichert, man gab uns ja 7 Tage Gnadenfrist - wie großzügig)
Hier schreibt Frau Wildensteiner.
Lieblingszitat der Dosenfischer: "Neugier macht glücklich, haben Forscher gesagt ..."
Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geoguru
Beiträge: 3129
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Wo sind die Challenges ???

Beitrag von Fadenkreuz »

Kaeptn Nuss hat geschrieben:Während ich noch drüber nachdenke, lege ich erstmal einen Cache in das Naturschutzgebiet einer weit entfernten Nordseeinsel, den ich noch nicht mal selber pflegen kann... :kopfwand:
Wo liegt denn da jetzt der Zusammenhang?
▲▲ Hoch ▲▲
Antworten