Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie viele DNFs habt ihr geloggt?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geoguru
Beiträge: 3135
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Wie viele DNFs habt ihr geloggt?

Beitrag von Fadenkreuz »

Mir hat neulich ein Cacher mit etwas mehr als 1000 Funden erzählt, dass er erst zwei mal einen DNF hatte. Ich konnte das nicht so recht glauben. Vielleicht hat er gemeint, dass er erst zwei mal DNF geloggt hat und die ganzen anderen DNFs unter den Tisch fallen ließ.

Jedenfalls habe ich mal in mein Profil geschaut, weil mich meine eigene Zahl der DNF-Logs interessierte.

Bei mir beträgt die Quote (Fundzahl geteilt durch DNF-Logs) derzeit 21,8, d.h. auf knapp 22 Funde kommt ein DNF. Nicht ablesen kann man aus diesem Wert, ob ein Cache später doch noch gefunden wurde, denn der würde dann einmal als DNF und einmal als Fund zählen, aber der Trend der DNF-Quote würde mich doch mal interessieren. Wie sieht die Quote Fundzahl/DNF-Logs bei euch aus?

Die Anzahl der DNF-Logs findet man unter nachfolgendem Link, dort steht unter der Überschrift "Your Geocaching Logs" klein die Zahl. Wer möchte, kann natürlich auch noch die absoluten Zahlen von Fund und Nicht-Fund dazuschreiben.

http://www.geocaching.com/my/logs.aspx?s=1&lt=3
▲▲ Hoch ▲▲
Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Wie viele DNFs habt ihr geloggt?

Beitrag von JR849 »

41,68
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6295
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Wie viele DNFs habt ihr geloggt?

Beitrag von hcy »

Ich hab auf 8 Found ein DNF im Schnitt. Wobei ich alle DNFs logge, auch mehrfach wenn ich einen Cache mehrfach suche und jedes Mal nicht finde.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL
Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geoguru
Beiträge: 3135
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Wie viele DNFs habt ihr geloggt?

Beitrag von Fadenkreuz »

hcy hat geschrieben:Wobei ich alle DNFs logge, auch mehrfach wenn ich einen Cache mehrfach suche und jedes Mal nicht finde.
Das mache ich auch so. Aber interessant, dass die Bandbreite schon von 8 bis 42 geht.
▲▲ Hoch ▲▲
Nadiphan
Geomaster
Beiträge: 368
Registriert: Di 3. Jan 2012, 10:45

Re: Wie viele DNFs habt ihr geloggt?

Beitrag von Nadiphan »

Speziell in meiner Anfangszeit habe ich nicht jeden DNF als solchen geloggt.
Bis Ende 2009 kam ich so auf 34,7 Funde je DNF.

Seit 2010 logge ich deutlich konsequenter meine Nichtfunde. Die Quote ab 2010 ist daher deutlich geringer. Seit dem kommen auf 6,7 Funde ein DNF. Das denkt sich auch ganz gut mit meinem subjektiven Eindruck. Bei einer (für mich großen) Runde mit 7-8 Caches finde ich einen garantiert nicht. Die Fundquote je Cache liegt ja immernoch bei 87%.
nothelfer
Geomaster
Beiträge: 736
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50
Wohnort: Hamburg

Re: Wie viele DNFs habt ihr geloggt?

Beitrag von nothelfer »

22 : 1


bei ca. 1.200 gefundenen....
Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Wie viele DNFs habt ihr geloggt?

Beitrag von UF aus LD »

16,88

Ich muss sagen ich logge nur dann einen DNF wenn ich wirklich gesucht habe.
Wenn ich gar nicht erst zu suchen anfange, weil mir die Gegend zu muggelig, dreckig oder .... ist oder ich aus anderen Gründen nicht suche, dann wandert die Dose auf die Ignorliste (im Einzugsbereich meiner PQs) und gut ist.
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)
Benutzeravatar
The_Nightcrawler
Geowizard
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 14:24
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Wie viele DNFs habt ihr geloggt?

Beitrag von The_Nightcrawler »

Echte Cacher mit 5stelligen Fundzahlen loggen auch nachweislich gemuggelte Caches als "schnell gefunden, vielen Dank" Da staunt der Fachmann un der Laie wundert sich....Nix DNF
BildBild
Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8685
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Wie viele DNFs habt ihr geloggt?

Beitrag von MadCatERZ »

Ich logge DNF, wenn ich auch wirklich gesucht habe und komme auf

"Quote" 17,2

Wobei mir einfällt, dass ich schon immer mal einen Drive-In-Mikro legen und einige Zeit nach dem Publish entfernen wollte, nur um mal zu sehen, was passiert. Alternative: Das Ding nur an ungeraden Wochen entfernen.
Benutzeravatar
baer2006
Geoguru
Beiträge: 3020
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: Wie viele DNFs habt ihr geloggt?

Beitrag von baer2006 »

Funde/DNF = 7228/365 = 19,8. D.h., ca. 5% meiner Suchen enden mit einem DNF. Diese Quote ist schon eine ganze Weile ziemlich konstant. DNFs logge ich immer, wenn ich vor Ort gesucht (egal wie lange) und den Cache nicht gefunden habe. Gegebenenfalls auch mehrmals beim selben Cache (bisheriger Rekord: 3x DNF bei einem Cache :D )

Nicht ganz konseqent :ops: bin ich den Fällen, in denen ich den Cache zwar gefunden, aber nicht geloggt habe (z.B. weil ich nicht rangekommen bin). Da gibts manchmal eine Note und manchmal einen DNF.
Antworten