geocamming — unsecurity cameras revisited

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 4889
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

geocamming — unsecurity cameras revisited

Beitrag von jennergruhle » Mi 18. Jan 2006, 14:36

Hi Leutinx,

bin da gerade auf einen Artikel zu ungesicherten Webcams gestoßen:
http://digitalcameras.hackaday.com/entry/1234000307027405/

Das basiert auf einer Google-Suche mit folgenden Parametern:
http://www.google.com/search?q=inurl:%2 ... Refresh%22

Darüber findet man dann Webcams, die alle auf der selben Panasonic-Kamera basieren. Da lässt sich dann die ganze Cam komplett bedienen (Schwenken, Zoom usw). Vielleicht kann man so den einen oder anderen Webcam-Cache basteln.

Auf hackaday.com gibt es auch noch andere witzige Dinge wie die voll funktionstüchtige Papp-Kamera, das Musikspielen auf dem Scanner usw.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Werbung:
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5846
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: geocamming — unsecurity cameras revisited

Beitrag von hcy » Mi 18. Jan 2006, 15:09

jennergruhle hat geschrieben:Vielleicht kann man so den einen oder anderen Webcam-Cache basteln.


Gibt's nicht gar keine Webcam-Caches mehr (nur noch bei Waymarking)?
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Lion & Aquaria
Geowizard
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 13:01
Wohnort: Aachen

Beitrag von Lion & Aquaria » Mi 18. Jan 2006, 15:14

es muss ja nicht die Webcam der Cache sein ;)

YOU got the idea... 8)

Lion

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 4889
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: geocamming — unsecurity cameras revisited

Beitrag von jennergruhle » Mi 18. Jan 2006, 15:17

hcy hat geschrieben:Gibt's nicht gar keine Webcam-Caches mehr (nur noch bei Waymarking)?

Und das von einem Owner eines opencaching-only-Webcam-Caches? :)

Reverse/Locationless sind jetzt bei Waymarking.com, aber Virtuals und Webcam-Caches doch wohl nicht :?: :?: :?:
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Mi 18. Jan 2006, 15:26

Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5846
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: geocamming — unsecurity cameras revisited

Beitrag von hcy » Mi 18. Jan 2006, 15:30

jennergruhle hat geschrieben:
hcy hat geschrieben:Und das von einem Owner eines opencaching-only-Webcam-Caches? :)


Und wie viele haben den bisher geloggt? Ich mag eigentlich keine Webcam-Caches.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: geocamming — unsecurity cameras revisited

Beitrag von radioscout » Mi 18. Jan 2006, 19:46

jennergruhle hat geschrieben:das Musikspielen auf dem Scanner usw.

So wie damals auf dem C64-Diskettenlaufwerk durch entsprechende Steuerung des Schrittmotors?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
nontoxicprinting
Geomaster
Beiträge: 386
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 13:22
Wohnort: 84036 Landshut

Beitrag von nontoxicprinting » Do 19. Jan 2006, 20:43

Ich hab# Hier mal abgeschnitten und den Topic auf die Wiese getan - alte Hardware hat mit der Cache-Idee nicht mehr gar so viel zu tun - oder??

:wink:


Joschi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder