Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Sind wir Deutsche Dauer-Event-Gänger?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2684
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Sind wir Deutsche Dauer-Event-Gänger?

Beitrag von Fadenkreuz » Mi 27. Mär 2013, 14:18

FledermausSheriff hat geschrieben:... langsam fange ich an mich fremd zu schämen
Warum muss man sich wegen der Vielzahl der Events schämen? Morgen ist eben Dönerstag und das ist nun mal eine eher deutsche Spezialität.

Werbung:
FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: Sind wir Deutsche Dauer-Event-Gänger?

Beitrag von FledermausSheriff » Mi 27. Mär 2013, 14:21

Fadenkreuz hat geschrieben:
FledermausSheriff hat geschrieben:... langsam fange ich an mich fremd zu schämen
Warum muss man sich wegen der Vielzahl der Events schämen? Morgen ist eben Dönerstag und das ist nun mal eine eher deutsche Spezialität.
Welche "Event-Spezialitäten" haben denn andere Länder :???: mir ist da in all den Jahren noch nichts aufgefallen :roll:
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2684
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Sind wir Deutsche Dauer-Event-Gänger?

Beitrag von Fadenkreuz » Mi 27. Mär 2013, 14:22

Möglicherweise keine. Und nun?

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: Sind wir Deutsche Dauer-Event-Gänger?

Beitrag von FledermausSheriff » Mi 27. Mär 2013, 14:27

Fadenkreuz hat geschrieben:Möglicherweise keine. Und nun?
Das könnte u.U. ein Indiz dafür sein das andere Nationen nicht jeden Käse mit machen :???:
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Sind wir Deutsche Dauer-Event-Gänger?

Beitrag von UF aus LD » Mi 27. Mär 2013, 14:44

FledermausSheriff hat geschrieben:
Fadenkreuz hat geschrieben:Möglicherweise keine. Und nun?
Das könnte u.U. ein Indiz dafür sein das andere Nationen nicht jeden Käse mit machen :???:
Oder nicht so kreativ? ..einfallsreich? ..
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: Sind wir Deutsche Dauer-Event-Gänger?

Beitrag von FledermausSheriff » Mi 27. Mär 2013, 14:57

UF aus LD hat geschrieben:
FledermausSheriff hat geschrieben:
Fadenkreuz hat geschrieben:Möglicherweise keine. Und nun?
Das könnte u.U. ein Indiz dafür sein das andere Nationen nicht jeden Käse mit machen :???:
Oder nicht so kreativ? ..einfallsreich? ..
Das kann natürlich auch sein, ändert aber nichts an dem Resultat... leider :/
no risc no fun! - Bei mir läuft...

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Sind wir Deutsche Dauer-Event-Gänger?

Beitrag von maierkurt » Mi 27. Mär 2013, 15:13

Ich habe mir jetzt auch mal den Eventkalender angesehen: Deutschland liegt zahlenmäßig wirklich weit vorne (zumindest im April und Mai).
Aber wo ist da jetzt das Problem?
Die grölenden Horden stören in der Kneipe jedenfalls nicht so wie nachts im Wald.
Läuft!

Benutzeravatar
kohlenpott
Geowizard
Beiträge: 2099
Registriert: Mo 22. Mai 2006, 18:53
Wohnort: Kohlenpott

Re: Sind wir Deutsche Dauer-Event-Gänger?

Beitrag von kohlenpott » Mi 27. Mär 2013, 15:31

maierkurt hat geschrieben:Die grölenden Horden stören in der Kneipe jedenfalls nicht so wie nachts im Wald.
Die Horden laufen aber nach dem Event grölend und mehr oder weniger besoffen durch den Wald...

Schrottie

Re: AW: Sind wir Deutsche Dauer-Event-Gänger?

Beitrag von Schrottie » Mi 27. Mär 2013, 15:47

kohlenpott hat geschrieben:
maierkurt hat geschrieben:Die grölenden Horden stören in der Kneipe jedenfalls nicht so wie nachts im Wald.
Die Horden laufen aber nach dem Event grölend und mehr oder weniger besoffen durch den Wald...
Jetzt mal ernsthaft: Ist das wirklich so?

Ich selbst gehe ja nun schon lange nur noch auf ganz kleine Events, schon weil mir das Gepose, aber auch die unpersönlichen Massen der meisten Events ziemlich auf die Eier gehen, aber das sich da irgendwelche Leute volllaufen lassen um dann beim nicht ganz unüblichen "Nachtcache nach dem Event" besoffen durch die Wälder zu schwadronieren, habe ich weder so erlebt noch kann ich es mir wirklich vorstellen.

Benutzeravatar
The_Nightcrawler
Geowizard
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 14:24
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Sind wir Deutsche Dauer-Event-Gänger?

Beitrag von The_Nightcrawler » Mi 27. Mär 2013, 15:55

Ich habe ja jetzt auch schon fast 30 Events hinter mir, aber dabei sind mir weder besoffene Horden in der Eventlocation noch im Wald begegnet...Wo immer Ihr auch wohnt...zieht da weg...

A..nee, doch, Moment...bei der Cacherunde am Halloween-Event sind mir besoffene gröhlende Horden begegnet. Waren aber allerdings junge Muggels..
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder