Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

"Sorry - ich hatte noch die alte Query"

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

cahhi
Geowizard
Beiträge: 1638
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: "Sorry - ich hatte noch die alte Query"

Beitrag von cahhi » Mi 27. Mär 2013, 09:30

Zappo hat geschrieben:Das kann aus verschiedensten Gründen passieren - selbst wenn die Dose (oder das, was der Sucher dafür hält) noch vor Ort liegt. Also halte ich mich dran - und falls mich die "alte PQ" trotzdem an den Ort geführt hat, logge ich nicht. Punkt.
Warum nicht? Wenn der Owner "nur" vorsichtshalber disabled hatte, weil es vorher ein DNF gab, die Dose aber wohlbehalten vor Ort lag, sehe ich kein Problem zu loggen.

Ebenso wenn sicherheitshalber wegen Eis/Schnee disabled wurde, die Dose aber problemlos zu bergen war.

(Beides gilt natürlich nur, wenn man nicht wissentlich nach einer disableten Dose gesucht hat).
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard

Werbung:
Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8598
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: "Sorry - ich hatte noch die alte Query"

Beitrag von MadCatERZ » Mi 27. Mär 2013, 09:33

Mark hat geschrieben:
FledermausSheriff hat geschrieben:Was genau meinst Du damit?
Daß bei PTs einfach alles geloggt wird, für das es ein Listing gibt, egal ob da oder nicht, Logbuch beschreibbar usw. Hat er mal gehört.
Er hat genug Erfahrungen mit Serien, um diese auf Trails hochrechnen zu können.

Benutzeravatar
KreuterFee
Geomaster
Beiträge: 711
Registriert: So 21. Aug 2011, 09:45
Wohnort: Hannover

Re: "Sorry - ich hatte noch die alte Query"

Beitrag von KreuterFee » Mi 27. Mär 2013, 09:35

MadCatERZ hat geschrieben:
KreuterFee hat geschrieben: Ansonsten tritt dieses skizzierte Problem eher bei Trails oder Leitplankendosen auf und damit habe ich überhaupt keine Berührungspunkte, das ist ein anderes cachen, mit dem ich nichts zu tun habe.
Ich bin mit Kreuterefee einer Meinung, wie konnte das denn passieren :shocked:.
Oo, ok, aber das kann ja mal passieren, ich denke wir achten in Zukunft besser darauf, welche Standpunkte wir vertreten und klammern PT's und Leitplanken Dosen aus, da hier die Gefahr des Konsens gegeben ist.
:D
Die Zukunft ist auch nicht mehr das, was sie mal war.
XD

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7846
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: "Sorry - ich hatte noch die alte Query"

Beitrag von Zappo » Mi 27. Mär 2013, 09:42

cahhi hat geschrieben:...Warum nicht? Wenn der Owner "nur" vorsichtshalber disabled hatte, weil es vorher ein DNF gab, die Dose aber wohlbehalten vor Ort lag, sehe ich kein Problem zu loggen.

Ebenso wenn sicherheitshalber wegen Eis/Schnee disabled wurde, die Dose aber problemlos zu bergen war......
Sonderfälle gibts immer - da kann man aber auch mal den Owner anschreiben - der wird dann wahrscheinlich sogar froh sein, daß seine Dose noch da ist.
Trotzdem - in der Regel würde ich ein Disablen als Wunsch des Owners ansehen, daß da erstmal Pause ist.

Das angesprochene Problem ist ja eher DER Sucher, der seinen Found unbedingt durchdrücken will, obwohl disabled ist, er sich aber auf die Überreste der Dose vor Ort und seine alten PQs beruft.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: "Sorry - ich hatte noch die alte Query"

Beitrag von Bursche » Mi 27. Mär 2013, 09:55

Zappo hat geschrieben:...Das angesprochene Problem ist ja eher DER Sucher, der seinen Found unbedingt durchdrücken will, obwohl disabled ist, er sich aber auf die Überreste der Dose vor Ort und seine alten PQs beruft.
Wieso ein "Log" ein Problem sein kann, versteh ich nicht.

Entweder dort sollte aus aktuellem Anlass niemand suchen, sucht er trotzdem, ist es egal ob er danach loggt oder nicht, er hätte gar nicht erst dort suchen sollen.

Oder dort ist (evtl.) nichts mehr zu finden, sucht trotzdem jemand und loggt danach was er gefunden hat (nix, nen Bindfaden, ne abgesoffene Dose...) dann kann ich darin kein Problem erkennen.

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: "Sorry - ich hatte noch die alte Query"

Beitrag von Marschkompasszahl » Mi 27. Mär 2013, 09:55

Eine Dose, die wegen eines vollen Logbuchs disabled wurde oder die von den letzten drei Suchern als DNF gelogt wurde und vom Owner vorrübergehend (bis zur Wartung) disabled wurde, ist auch nicht das große Problem. Die zu suchen und bei Erfolg zu loggen, finde ich auch nicht so schlimm.

Problematisch sind aber jene Dosen die aufgrund äußerer Störungen vorrübergehend disabled sind.
- Tierschutz (Brutzeit o.ä.)
- ungünstige Lage (-> soll verlegt werden), z.B. aufmerksamer Nachbar; Jagdgebiet; doch Privatgrund; Aufforderung, die Dose zu entfernen)
- momentan kritisch (weil bspw. aktuell ein Volksfest stattfindet; die Polizei wegen einer Einbruchsserie auf der Lauer liegt, usw.)

Dort "wegen alter PQ" trotzdem zu suchen und ggf. den Cache zu gefährden, kann ich nicht gut heißen. Das würde auch kein Owner bei seiner Dose gut finden.
Zuletzt geändert von Marschkompasszahl am Mi 27. Mär 2013, 09:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
The Steintigers
Geocacher
Beiträge: 156
Registriert: Sa 26. Mär 2011, 22:39

Re: "Sorry - ich hatte noch die alte Query"

Beitrag von The Steintigers » Mi 27. Mär 2013, 09:56

friederix hat geschrieben:
Zappo hat geschrieben: Und ich logge im Zeitraum des "Disablings" keine Caches. Daß das überhaupt geht, ist für mich der absolute Oberhammer.
Also ich habe auch schon einen Cache disabled, der angeblich weg war.
Er war aber nicht weg.
Warum hätte der nächste Finder den nicht loggen dürfen?

Gruß friederix
Das man "disabled" caches loggen kann finde ich auch sehr seltsam...
Wenn ein Owner einen seiner Caches "disabled", weil er denkt die Dose ist verschwunden,kann ein zukünftiger Finder ja den Owner einfach auch mal anschreiben. (Ja so einfach kann das sein)
Dann kann er den Cache ja loggen, sobald der Cache wieder "enabled" ist.
Bild
Bild

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: "Sorry - ich hatte noch die alte Query"

Beitrag von FledermausSheriff » Mi 27. Mär 2013, 10:02

Ich habe gestern auch einen Found-Log von so einem Fuzzy bei meinem http://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OCF3F7
gelöscht, im Listing steht klar Logbedingung, diese wurde nicht erfüllt und das schöne war, er hat sich nicht mal die Mühe gemacht das Log zu schreiben sondern hat seinen Log auf den sich der Cache bezieht rauskopiert und in den Log eingefügt, mit dem Datum von 2006 weil er damals mal dort vor Ort war :shocked: das kuriose ist das mein Cache aber erst ein paar Tage dort liegt :lachtot:
Habe ihn angeschrieben das ich es nicht dulde sich so den Punkt erschleichen zu wollen und dann noch nicht mal die Logbedingung erfüllt hat ;) Zurück kam das wäre automatisch beim übertragen passiert, ja klar :lachtot:
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5667
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: "Sorry - ich hatte noch die alte Query"

Beitrag von hustelinchen » Mi 27. Mär 2013, 11:29

Marschkompasszahl hat geschrieben: Problematisch sind aber jene Dosen die aufgrund äußerer Störungen vorrübergehend disabled sind.
-...
Ok, aber da nun mal nicht jeder mit einer aktuellen PQ unterwegs ist, wird sich an dem Problem auch nichts ändern lassen. Da müsste schon Groundspeak aktiv werden.
Herzliche Grüße
Michaela

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: "Sorry - ich hatte noch die alte Query"

Beitrag von FledermausSheriff » Mi 27. Mär 2013, 11:34

hustelinchen hat geschrieben:Da müsste schon Groundspeak aktiv werden.
Da die Problematik plattformübergreifend besteht nutzt das herzlich wenig sonder ist eine Frage des Charakters :???:
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder