Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie frisch sind Eure Queries/ mitgenommenen Listings?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Wie aktuell ist das von Dir mitgenommene Listing?

Umfrage endete am Fr 5. Jul 2013, 17:46

1) ich cache immer online (Smartphone o.ä.)
6
4%
2) selten älter als 24 Stunden
28
21%
3) max. 2-3 Tage alt
31
23%
4) kann schon mal gut eine Woche alt sein
34
25%
5) so 2-3 Wochen können schon vorkommen
17
13%
6) so ein guter Monat vergeht, bis ich aktualisiere
9
7%
7) bis zu einem Vierteljahr
5
4%
8) bis zu einem Semester Reifezeit
1
1%
9) solange das Jahr noch nicht rum ist, muss ich nichts aktualisieren
0
Keine Stimmen
10) so ein Listing vermodert ja nicht. Da können Jahre ins Land gehen...
5
4%
 
Abstimmungen insgesamt: 136

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: Wie frisch sind Eure Queries/ mitgenommenen Listings?

Beitrag von FledermausSheriff » Fr 29. Mär 2013, 18:54

radioscout hat geschrieben: Wenn aber immer wieder an der selben Stelle jemand etwas macht, was dort nicht üblich ist, fällt das denen, die dort wohnen oder sich dort regelmäßig aufhalten, auf.
Das zeigt die Erfahrung, ja.
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Werbung:
Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3482
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Re: Wie frisch sind Eure Queries/ mitgenommenen Listings?

Beitrag von wallace&gromit » Sa 30. Mär 2013, 00:08

radioscout hat geschrieben: Wenn aber immer wieder an der selben Stelle jemand etwas macht, was dort nicht üblich ist, fällt das denen, die dort wohnen oder sich dort regelmäßig aufhalten, auf.
Das kann sogar mitten im Wald passieren! :lachtot:
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

Benutzeravatar
raziel28
Geomaster
Beiträge: 915
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 12:31
Wohnort: Wohnort

Re: Wie frisch sind Eure Queries/ mitgenommenen Listings?

Beitrag von raziel28 » Sa 30. Mär 2013, 01:04

Ich hatte letztes Jahr eine ähnliche, wenn auch min. genau so skurille Situation...
Ich, alleine im Wald unterwegs auf Multijagd. Es ist recht still, Spaziergänger sind schon von weitem zu hören, also hatte ich die Gegend sondiert und die Lage im Griff....dachte ich. an einer Station, die Suche dauerte wegen müseligem GPS-Empfang, na sagen wir mal ein paar Minuten länger, plötzlich ein paar Meter weiter ein junges Päärchen. Die kamen aus dem Nichts oder haben mindestens gebeamt, ich schwörs!!
Er mit GPS bewaffnet, stierenden Blick auf das Gerätchen, sie mit Handy hinterher. Ich müsste annehmen, daß sie dahin wollten wo ich auch war und stellte mich auf eine Begrüßung ein. Und? Nix...stieren Blick weiter aufs GPS, einfach geradeaus weiter auf dem Weg gelaufen, kein 'Tach', kein 'Tschüss', sie taten so, als wenn ich gar nicht da bin.
Merkwürdig denke ich, warte bis sie hinter dem nächsten Hügel verschwunden sind. Im Augenwinkel hatte ich das Versteck mit den Hinweisen zur nächsten Stage dann doch schon entdeckt. Also, schnell gebückt, das Zetterl aus der Dose abfotografiert und schleunigst weg vom Ort der Handlung um in besserer Deckung nachzusehen wie es weiter geht. Ich also den Weg weiter den Berg hoch, sehe ich das Päärchen die nächste Querspange weiter unten zurück laufen... zu 'meiner' letzten Stage.

Was die sich wohl gedacht haben was ich wohlmöglichen denken könnte wenn ich wüsste das sie meinen könnten...

Kennt ihr das? ;)
Bild

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5777
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Wie frisch sind Eure Queries/ mitgenommenen Listings?

Beitrag von hustelinchen » Sa 30. Mär 2013, 02:23

Zappo hat geschrieben: Man kann aber auch beim Tradi sein Gerät* publikumswirksam in die Luft halten, ....
...
*das GPS :D
:lachtot: Männer, echt, ich schmeiß mich weg. Wenn du den * nicht drunter gesetzt hättest, wäre ich nie auf diese sensationell lustige Idee gekommen. Ich stells mir gerade bildlich vor. Die armen Muggel. :D
Herzliche Grüße
Michaela

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5777
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Wie frisch sind Eure Queries/ mitgenommenen Listings?

Beitrag von hustelinchen » Sa 30. Mär 2013, 02:24

raziel28 hat geschrieben:Was die sich wohl gedacht haben was ich wohlmöglichen denken könnte wenn ich wüsste das sie meinen könnten...
Öhm, wie bitte? Ich verstehe nur Bahnhof. :???: Ist ja richtig lustig hier. :D
Herzliche Grüße
Michaela

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5777
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Wie frisch sind Eure Queries/ mitgenommenen Listings?

Beitrag von hustelinchen » Sa 30. Mär 2013, 03:32

Zappo hat geschrieben:Die Ausdrucke* können da schon mal von 2006 sein - aber solange sich da nur die Listings ändern, reichts ja - was ich normalerweise überprüfe (und noch ein paar Tradis aufs Gerät spiele), bevor ich losziehe.
Ist bei mir auch so, überzählige Listings hebe ich auf. Zwar nicht im Ordner, aber so ähnlich:-)
Dateianhänge
P1190480k.JPG
alte Listings 2
P1190480k.JPG (89.29 KiB) 438 mal betrachtet
P1190470k.JPG
alte Listings
P1190470k.JPG (86.15 KiB) 441 mal betrachtet
Herzliche Grüße
Michaela

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: Wie frisch sind Eure Queries/ mitgenommenen Listings?

Beitrag von FledermausSheriff » Sa 30. Mär 2013, 08:22

OMG :shocked:
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Benutzeravatar
Beleman
Geowizard
Beiträge: 1300
Registriert: Do 3. Jul 2008, 10:26
Wohnort: Mittelfranken

Re: Wie frisch sind Eure Queries/ mitgenommenen Listings?

Beitrag von Beleman » Sa 30. Mär 2013, 08:53

Bei diesen Bildern wird mir auch mal wieder deutlich bewusst, dass es mal wieder an der Zeit wäre, die überall verstreuten überzähligen Listings aus Monaten sinnvoll in einem Ordner zu sortieren ... :)

Benutzeravatar
Beleman
Geowizard
Beiträge: 1300
Registriert: Do 3. Jul 2008, 10:26
Wohnort: Mittelfranken

Re: Wie frisch sind Eure Queries/ mitgenommenen Listings?

Beitrag von Beleman » Sa 30. Mär 2013, 08:54

Zweiauge hat geschrieben:Ich gehe aber im urbanen Raum auch gerade deshalb gern mit dem Telefon cachen. Weil am Handy rumtippseln ist so normal, da könnt ich vermutlich dabei Räder schlagen und niemanden würds interessieren.. "ah, eh nur ein Smartphonezmbie".. denken die dann und gehen weiter.
Das Telefon ist eh die beste Tarnung ever.
Den allermeisten Zeitgenossen wird in der Eile kein Unterschied zwischen Handy/Smartphone und GPSr auffallen.

Benutzeravatar
Der Rad fährt
Geocacher
Beiträge: 130
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 13:51

Re: Wie frisch sind Eure Queries/ mitgenommenen Listings?

Beitrag von Der Rad fährt » Sa 30. Mär 2013, 11:37

Den meisten fällt das auch nicht auf. Du hast etwas in der Hand auf das du draufschaust und ab und zu was eintippst.
Ob das jetzt Koordinaten sind oder doch nur die nächste SMS sieht man von ein paar Meter weg nicht.
Ich behaupte sogar, dass man selbst als Geocacher nicht unbedingt erkennt, ob einer auf der anderen Straßenseite ein GPSR oder ein Handy in der Hand hat, wenn er eine große Hand hat.


Zu der Aktualität
Meine PQs kommen jeden Freitag, damit diese immer vor dem Wochenende frisch sind.
Wenn unter der Woche gesucht wird, dann ist die PQ im schlimmsten Fall vom letzten Freitag. Disabledte und Caches mit Needs Maintance filtere ich gleich von Anfang an aus.
Vor größeren Touren wird vorher sowieso nochmal auf die Karte am PC zur Planung geschaut, damit kann man spontan disabledte Caches nochmal aussortieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder