Hier sollte Groundspeak mal durchgreifen

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

laogai
Geomaster
Beiträge: 854
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 13:57
Wohnort: Bärlin

Beitrag von laogai » Sa 21. Jan 2006, 23:21

Gagravarr hat geschrieben:Der Cache als solches ist ja noch da, aber aufgrund von nicht nachvollziehbaren Gründen nicht mehr bei GC verfügbar. Ist ja auch des Owners Sache, nur sollte Groundspeak in diesen speziellen Fällen die Leichen entsorgen.

Wie hier bereits gesagt werden Cache-Listings bei GC.com nicht vollständig gelöscht, sondern "nur" archiviert. Andernfalls würden bei einer kompletten Löschung auch die Logs der Finder flöten gehem.

Archivierte Caches erscheinen nicht mehr in der Suche nach aktiven Caches. Nur über Umwege können sie noch aufgerufen werden.

Der angesprochene Cache kann nur noch eingesehen werden. Ein Log (egal, welcher Art) ist jedoch nicht mehr möglich!
Geo-Inquisitor
Bild
"Die Diskussion hatten wir glaub schon ... und es kam raus, dass am Ende immer ein Mensch sitzt der sich die Sache nochmals ankuckt"

Werbung:
Rokop
Geomaster
Beiträge: 644
Registriert: Di 7. Dez 2004, 20:55
Wohnort: Kaufungen
Kontaktdaten:

Beitrag von Rokop » So 22. Jan 2006, 00:29

Mal eine andere Frage: Warum gibt es archivierte Caches die weiterhin geloggt werden können, andere hingegen nicht. Wo liegt der Unterschied???
Bild Bild

tobsas

Beitrag von tobsas » So 22. Jan 2006, 00:33

Rokop hat geschrieben:Mal eine andere Frage: Warum gibt es archivierte Caches die weiterhin geloggt werden können, andere hingegen nicht. Wo liegt der Unterschied???
Wenn der Cache-Besitzer oder Groundspeak keine Logs mehr zu einem Cache wollen, dann können sie es sperren. Siehe z.B. dieser Thread

Viele Grüße,
Tobias

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » So 22. Jan 2006, 23:27

laogai hat geschrieben:Wie hier bereits gesagt werden Cache-Listings bei GC.com nicht vollständig gelöscht, sondern "nur" archiviert.

Und das sollte auch so bleiben, denn viele wollen auch noch (ihre) Logs von nicht mehr existierenden Caches lesen können. Diese Logs, teilweise aus der gc-Anfangszeit, sind sehr interessant.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Gagravarr
Geomaster
Beiträge: 792
Registriert: Fr 15. Apr 2005, 12:36
Wohnort: Odenwald / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Gagravarr » So 22. Jan 2006, 23:31

Ich hab es eingesehen - der Fehler liegt bei Cache-Atlas und deren PLZ-Suche. Hier sollten archivierte Caches draussen bleiben.
Viele Grüße...
Uwe mit Cache-Retriever Hazel


BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder