Seite 3 von 3

Verfasst: Di 24. Jan 2006, 19:04
von excali
Glaube mir bald wird sich deine Freizeitgestaltung nur noch um das eine drehen. :lol: :lol: :lol:
Und dann ist es dir egal ob warm ob kalt oder weit oder nah.
Gruß Excali

Verfasst: Di 24. Jan 2006, 20:11
von Arok
hi,

@alex3000

"Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
Sende IDIOT an 4711.
8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich."

Die Signatur find ich echt super !!

Dieser blöde Wahn und diese nervige Werbung ,gehen mir echt auf den Sack.
Darf ich dir die Sig klauen und in anderen Foren nutzen ?

mfg arok

Verfasst: Mi 25. Jan 2006, 08:53
von alex3000
Arok hat geschrieben:Darf ich dir die Sig klauen und in anderen Foren nutzen ?


Na klar!

Mußt mich aber an den Einnahmen beteiligen :wink:

Re: Erster Cache gehoben jiha!!

Verfasst: Fr 27. Jan 2006, 15:22
von goldensurfer
greiol hat geschrieben:Tip: Setz dir die aktuelle Position beim Verlassen des Autos als Wegpunkt.
So mußt Du nicht "den Track zurücklaufen", sondern kannst ganz normal zurück navigieren.


hihi... das ist bei mir auch eine oft benötigte Abfolge von Knopfdrücken am GPS: find CAR - Wegpunkt hierher setzen :D

UNSER ERSTER

Verfasst: Mo 20. Feb 2006, 03:03
von lipsia
Unser erster Cache! Hurra!

Lange haben wir gezögert, aber gestern war es dann endlich so weit:
Nachdem wir mal die Liste mit den unmittelbar in unserer Nähe stationierten Caches durchgegangen sind, fiel unsere Auswahl auf den Mariannenpark in Leipzig. Ein netter Spaziergang bei bestem Wetter und möglichst einem Fund noch dazu war unser erklärtes Ziel. Der Schatz musste doch auch ohne GPS, Karte und Kompass zu heben sein, dachten wir uns.
Also zum Park und Augen auf. Nachdem wir uns anfangs vom Bild täuschen ließen und einige Zeit in den im Winter schön übersichtlichen ehemaligen Beeten den Schlamm durchwateten kam mir eine zündende Idee. (Ich bin gleich hier um die Ecke aufgewachsen :-))
So liefen wir dann immer meiner Spürnase nach und: BINGO!

Die wenigen Muggels interessierten sich zum Glück nicht für unsere suspekte Tätigkeit im Park, so dass wir loggen konnten.

Nun freuen wir uns schon auf unser nächstes Cache-Abenteuer.

Grüße übrigens an den PORTITZER

LIPSIA & CO

Verfasst: Mo 20. Feb 2006, 13:47
von spooky
Dann wären wir uns ja fast über den Weg gelaufen. Haben gestern auch überlegt den zu machen.

Verfasst: Mo 20. Feb 2006, 16:53
von lipsia
Hallo spooky,

na das wäre ein Gaudi geworden :lol:
Du hättest bei der Observierung des näheren Umfeldes Deine helle Freude gehabt. 2 schlammwatende, als harmlose Spaziergänger getarnte Hunter, die mit Ihrem 11-jährigen Ball spielenden Spross die Muggels ablenkten....

Viele Grüße aus Sachsen

und...
vielleicht trifft man sich ja hier oder andernorts...