Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Könnte eine Geocaching-Zeitschrift Interesse finden?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Würdest Du eine Geocaching-Zeitschrift kaufen?

Umfrage endete am Do 9. Feb 2006, 18:20

Eher ja
23
28%
Eher nein
60
72%
 
Abstimmungen insgesamt: 83

familysearch
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Mo 16. Mai 2005, 22:01

Könnte eine Geocaching-Zeitschrift Interesse finden?

Beitrag von familysearch » Mi 25. Jan 2006, 18:20

Ich bin vom alten Schlag, der früher immer sagte: Zu einem Hobby gehört eine Zeitschrift. Leute, die ein Hobby nannten, aber nicht eine entsprechende Zeitschrift bezogen, waren in meinen Augen nicht wirklich am Thema interessiert. Sei das Interesse noch so abwegig, (Modelleisenbahn, Guppyzucht, Computerschach oder Amateurfunken), das Hobby wurde mit der Zeitschrift erst schön.
Im Internetzeitalter hat sich vieles verändert, und viele Zeitschriften gibt es nicht mehr, oder nur als E-Zeitschrift. Andererseits entstehen auch viele neue Zeitschriften, und etliche Interessengruppen haben ihre Hauspostille.
Wie steht es mit geocaching?. Könnte da eine Zeitschrift "Geocaching-News", z.B. alle drei Monate 30 Seiten zum Preis einer Geocoin (6 Euro) Interesse finden?. Wenn es so etwas gäbe, würde ich so eine Zeitschrift in jedem Fall kaufen, ggf. sogar abonnieren, ich habe gern was in der Hand und glotze schon genug auf Monitore.
Eure Meinung?
familysearch

p.s. Ich will so eine Zeitschrift nicht machen, ist nur so eine Diskussionsidee.

Werbung:
Trailchaser
Geomaster
Beiträge: 470
Registriert: Do 4. Nov 2004, 19:05
Kontaktdaten:

Beitrag von Trailchaser » Mi 25. Jan 2006, 18:51

Hallo,

habe dagegen gestimmt. Weil Geocaching ist ein modernes Hobby, welches durch das Internet erst möglich geworden ist. Also nehme ich meine Infos auch da her. Sollten sich irgendwelche 'Schreibtischtäter' am Thema versuchen - nun, das kennen wir ja zur Genüge. Würden sich Geocacher damit befassen, würde nichts anderes dabei rumkommen, was man auch schon auf zig Webseiten und in Foren nachlesen kann. Da halte ich ein Wiki schon für erfolgversprechender.


Wastl

grisu1702

Beitrag von grisu1702 » Mi 25. Jan 2006, 19:00

Das Thema hatten wir schon im Jahr 2004 einmal, auch da wurde dagegen gestimmt.

Wer soll es machen ?
Welche Themen sollen aufgenommen werden ?

Das Problem ist doch der Inhalt, ich denke mal, ab der vierten Ausgabe wiederholt es sich.

Klar, wäre es schön sowas als Printausgabe in der Hand zu haben, aber ich denke mal in diesem Fall ist es momentan noch nicht möglich.

Und über Caches aus Asien und Amerika zu berichten ist nicht gerade der Reisser, oder ??

Aber irgendwann wird es eine Zeitschrift darüber geben, da bin ich mir sicher, zwar in den Staaten, aber sie kommt.

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » Mi 25. Jan 2006, 19:25

Und im Anzeigenteil werden dann Leser-Only-Caches veröffentlicht, die nur per Leserbrief geloggt werden dürfen?

Wie du selbst schon geschrieben hast, leben wir im Internetzeitalter. Da ist eine Zeitschrift IMO eindeutig das falsche Medium, um sich Informationen zu beschaffen.

Benutzeravatar
HerrK
Geomaster
Beiträge: 781
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 07:28
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK » Mi 25. Jan 2006, 19:30

Sehe das genauso wie Trailchaser, den Inhalt den wir dann alle Monate einmal aus der Zeitschrift entnehmen können,
wird man schon Wochen vorher im Internet gelesen haben.

Und wenn man hier im Forum täglich rumstöbert wird man sowieso (fast) immer up-to-date sein! :wink:

tobsas

Beitrag von tobsas » Mi 25. Jan 2006, 19:38

grisu1702 hat geschrieben:Aber irgendwann wird es eine Zeitschrift darüber geben, da bin ich mir sicher, zwar in den Staaten, aber sie kommt.
Schon längst da.

Viele Grüße,
Tobias

Benutzeravatar
mattes + paulharris
Geomaster
Beiträge: 773
Registriert: Di 31. Aug 2004, 19:21
Wohnort: Dortmund

Beitrag von mattes + paulharris » Mi 25. Jan 2006, 19:56

Wenn sich Leute finden, die zu ihren Erfahrungen rund ums Cachen auch mal was längeres schreiben mögen, könnte sich vielleicht ein Unterforum hier anbieten. gibt ja ohnehin Unterforen zu allem und jedem, warum nicht auch eines zur "Berichterstattung". Wenn ich jetzt Prügel kriege im Sinne von "schon viel zu viel Unterforen" oder "völlig überflüssig, wird ohnehin schon alles zerredet" ducke ich mich schon mal weg.
Aber ich (na wer wohl, PaulHarris natürlich) könnte es mir eigentlich ganz spannend vorstellen, wenn es auch mal über Erlebnisse bei besonderen Caches, Erfahrungen im Ausland etc., meinetwegen auch Klettertechnik oder was auch immer richtige Artikel zu lesen gäbe.
Bild

Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten » Mi 25. Jan 2006, 20:12

Eher Nein? Sicher Nein! Was soll da drin stehen? Die neuesten Tipps wie ich Caches finde?
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Könnte eine Geocaching-Zeitschrift Interesse finden?

Beitrag von -tiger- » Mi 25. Jan 2006, 20:12

familysearch hat geschrieben:Ich bin vom alten Schlag, der früher immer sagte: Zu einem Hobby gehört eine Zeitschrift.
Wenn du die erste Ausgabe fertig hast, schick doch mal ein Probeheft.

...man könnte gleich die Vereinszeitschrift zu dem Verein aus dem anderen Thread draus machen :roll:

Tiger
Bild

grisu1702

Beitrag von grisu1702 » Mi 25. Jan 2006, 20:13

@PaulHarris,

da gebe ich Dir (PaulHarris :lol: :lol:) Zustimmung.

In meinem anderen Hobbybereich haben wir es auch so gemacht, das Forum praktisch unterteilt in zwei Bereiche, einmal Berichterstattung und auf der anderen Seite steht das Forum mit den täglichen Beiträgen.

Aber schreibt man zuviel von einem Cache, kann auch die Spannung genommen werden...

Der berühmte Tanz auf dem Drahtseil...

Andreas

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder