Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die neue Form des Downtrading: Nur noch mitnehmen!!!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Cachebär
Geomaster
Beiträge: 799
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 01:03

Re: Die neue Form des Downtrading: Nur noch mitnehmen!!!

Beitrag von Cachebär » Do 30. Mai 2013, 23:07

SYSTeam hat geschrieben:Leute,kommt mal von diesem Trip runter das alle vierstelligen Finder erfahrene Geocacher sind...
Dat is nich so!! :D
+1 :D
LG, Thorsten

Werbung:
Benutzeravatar
D-C-S
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Di 4. Dez 2012, 11:30

Re: Die neue Form des Downtrading: Nur noch mitnehmen!!!

Beitrag von D-C-S » Do 30. Mai 2013, 23:11

So ist es nun mal, zum Großteil gilt das Motto "nach mir die Sintflut!", wenn ich mal mit meiner Tochter unterwegs bin tue ich mir teilweise wirklich schwer einen Cache zu finden wo auch wirklich noch was drin ist ausser Logbuch und nen Stift bzw. etwas trade-bares was auch sinn macht.

Dazu eine nette Geschichte so ähnlich wie beim Threadersteller; habe unterwegs einen netten Multi für Kids absolviert und war erstaunt über die Qualität der Dose und die Items darin (kleine Leseratte Bücher, nettes Spielzeug usw. ) , also die kurze nen paar Wochen später eingepackt, nochmal dahin und siehe da Dose fast leer und die Trade Items bestanden nun vor allem aus Steinen die in der Umgebung zu finden waren, natürlich sehr gut und man kann sich vorstellen wie enttäuscht die Kids sind, für sie ist es teilweise toller ein neues Spielzeug zu ertauschen als den Cache selbst zu finden.

Ganz im Ernst, so ein kleinzeugs kostet nicht die Welt, gibts in den €€ Läden für nen Euro und fertig ist die Sache, aber es soll ja Leute geben die nach dem teuren GPS kein Geld mehr für sowas haben, warum auch liegt ja genug in den Tupper Dosen rum ;)




Sent from my iPhone using Tapatalk

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5916
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Die neue Form des Downtrading: Nur noch mitnehmen!!!

Beitrag von hustelinchen » Fr 31. Mai 2013, 03:16

Börkumer hat geschrieben:Noch besser als das peinliche einsacken der Bälle, da kann man schließlich noch mit der Geschenk-Ausrede kommen, finde ich den Tausch gegen ein popeliges Teelicht. ...
Ja, das habe ich gerade auch gedacht. Bei einem meiner Caches hatte sich der FTFler in seinem Log für das Erstfindergeschenk bedankt. Ich hatte aber gar kein Geschenk abgelegt. Keine Ahnung wie er darauf gekommen ist, sich da was auszusuchen. Habe dann eine Note hinterlassen und in einem späteren Fund bei einem anderen Cache hat er dann ohne was rauszunehmen, was reingelegt. Also sozusagen als Gutmachung. Fand ich ok. Doof war halt für mich, dass ich das unangenehm fand, überhaupt was dazu sagen zu müssen. Aber hätte er einfach was rausgenommen, ohne es im Log zu erwähnen, dann wäre die Kiste auch flott leer gewesen und keiner hätte es mitbekommen. Von daher gehe ich klar von einem Missverständnis aus.

Wenn bei deinem geschilderten Fall keiner in den Logs die Herausnahme des Balles erwähnt und sich dafür bedankt, dann war es ihnen vielleicht doch auch selber nicht so klar, ob der Hinweis des Owners nun wirklich als Geschenk gemeint war.
Herzliche Grüße
Michaela

Benutzeravatar
Team Free Bird
Geomaster
Beiträge: 424
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 16:00

Re: Die neue Form des Downtrading: Nur noch mitnehmen!!!

Beitrag von Team Free Bird » Fr 31. Mai 2013, 03:18

Downtrading wird mit ein Grund für die vielen Petlinge (und kleiner) sein, da passt nix rein also ist das Thema Trade vom Tisch.
Ich werde in meine zukünftigen Dosen auch nichts mehr reintun.
Bild Bild

Benutzeravatar
spaziergaenger
Geowizard
Beiträge: 1075
Registriert: Do 19. Mai 2005, 10:09
Wohnort: N51.5 E12

Re: Die neue Form des Downtrading: Nur noch mitnehmen!!!

Beitrag von spaziergaenger » Fr 31. Mai 2013, 08:38

Im Grunde gebe ich Euch recht, in den Anfangszeiten des Cachens konnte man richtig tolle Sachen tauschen und es ging auch überwiegend fair zu. Heutzutage sollte sich der Cachowner dieser Illusion allerdings nicht hingeben. Man sollte an das Traden nicht all zu hohe Erwartungen stellen und eher damit rechnen, dass der Cache früher oder später leer ist. Bei der Cachewartung lege ich immer mal wieder was rein und hab dabei auch eine gewisse Freude, wenn sich der Finder darüber freut. Ob nun fair oder überhauptnicht getauscht oder einfach nur mitgenommen wird, ist mir dabei relativ egal.
Gruß, Spaziergänger

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3112
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Die neue Form des Downtrading: Nur noch mitnehmen!!!

Beitrag von Börkumer » Fr 31. Mai 2013, 08:42

Selbst Ikeableistifte überleben hier nicht, den Anspitzer bei der Wartung kann ich mir grundlegend sparen, die sind einfach weg. Trotzdem wird sich auch zukünftig in meinen Dosen Tauschkram finden, dafür sind meine Kids einfach zu begierig darauf auch was tauschen zu können. Selbst in meiner einzigen Micro-Dose befinden sich laut letztem Stand Haarklammern, Radiergummi und zwei Würfel.
Bild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13325
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die neue Form des Downtrading: Nur noch mitnehmen!!!

Beitrag von moenk » Fr 31. Mai 2013, 10:49

Ich hatte vor langer Zeit auch schon mal das Missverständnis. Ein besonderes Spielzeugauto, für den ersten Finder. Auch gedacht als Tauschobjekt. Der Erstfinder kam auch noch mal wieder und hat etwas hineingelegt. Aber das war 2004 ;-)
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
hoshie79
Geowizard
Beiträge: 1117
Registriert: Di 3. Mai 2011, 13:26

Re: Die neue Form des Downtrading: Nur noch mitnehmen!!!

Beitrag von hoshie79 » Fr 31. Mai 2013, 12:06

Wenn alle Caches nach und nach leergeräumt werden - wo ist dann diese riesige Halde, auf der die ganzen Trade-Items landen...? ;)

Oder sammelt da jemand für einen Cache der größe XXXXXLarge...?
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6007
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Die neue Form des Downtrading: Nur noch mitnehmen!!!

Beitrag von hcy » Fr 31. Mai 2013, 12:19

Also für mich liest sich das auch eindeutig nach Geschenken für die ersten Finder, warum sollte man sonst extra drauf hinweisen müssen. Wenn das normale Trade-Items sind erübrigt sich doch auch der Hinweis auf die ersten 6 Finder. Kann ja auch sein, dass erst der 27. Finder so einen Ball tauscht.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Die neue Form des Downtrading: Nur noch mitnehmen!!!

Beitrag von Starglider » Fr 31. Mai 2013, 14:33

Börkumer hat geschrieben:Selbst Ikeableistifte überleben hier nicht, den Anspitzer bei der Wartung kann ich mir grundlegend sparen, die sind einfach weg.
Stimmt.
Dafür bleiben der MP3-Player, der originalverpackte Gyrotwister und ähnliche als relativ wertvoll erkennbare Gegenstände ewig in den Caches liegen als hätten die Leute Angst die seien radioaktiv.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Antworten