Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

G$ wieder Bock geschossen -- Hidden Blood Trilogie

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: G$ wieder Bock geschossen -- Hidden Blood Trilogie

Beitrag von Marschkompasszahl » Mo 10. Jun 2013, 12:17

Ich kann es den Logs alleine nicht entnehmen.

Nach einigen unverblümten Logs
Nach einiger Suche erreichten wir die "Folterkammer" des Mörders und konnten uns nach Mitternacht ins Logbuch eintragen.
[...]
Der Name ist hier nun wirklich nicht Programm - Das Blut ist hier ganz splattermäßig unhidden.
[...]
Vor Ort fanden wir außer dem üblichen Unrat und den Graffiti Spuren von Roland, Matthias, Nick, Sebastian, Tim und den anderen vermissten Kindern. Teilweise sehr hart und morbide in Szene gesetzt. Gerade durch die Uhrzeit kam so eine sehr gruseliges Feeling auf.
[...]
das Ganze war eine grandiose Inszenierung von Stages, blutig, versteht sich, - besonderen Dank dafür und einen Favoritenpunkt oben drauf!
[...]

Schreibt der Lakei "Bethany_B" am 30.April
Temporarily Disable Listing
Will follow-up with CO in 30 days.
und Member "Battleship" am 30.Mai:
Archive
You know what to do!
Also ohne Insiderwissen bleibt es im Bereich der Spekulationen.
Zuletzt geändert von Marschkompasszahl am Mo 10. Jun 2013, 12:20, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: G$ wieder Bock geschossen -- Hidden Blood Trilogie

Beitrag von FledermausSheriff » Mo 10. Jun 2013, 12:20

Tja, dann wurden anscheinend alle Logs gelöscht :/
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: G$ wieder Bock geschossen -- Hidden Blood Trilogie

Beitrag von Marschkompasszahl » Mo 10. Jun 2013, 12:26

Viel schlimmer finde ich ja solche Postings:
Der Eingang war leider versperrt. NATO-Draht wurde neu verlegt und die Absperrungen wurden verschraubt. Nicht, dass uns so etwas aufhält. Die Tac-Meds sind auf alles vorbereitet. Kurzerhand wurden die Verspannungen entfernt (und selbstverständlich hinterher wieder angebracht!)
:kopfwand:

Also das alleine wäre wohl ein Grund, das Ding dicht zu machen.

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7857
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: G$ wieder Bock geschossen -- Hidden Blood Trilogie

Beitrag von Zappo » Mo 10. Jun 2013, 12:30

Marschkompasszahl hat geschrieben:Also das alleine wäre wohl ein Grund, das Ding dicht zu machen.
...und dem Logger wegen Dummheit ne gelbe Karte zu zeigen. Wie schmerzbefreit muß man sein, um sowas zu SCHREIBEN?

Z.
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

GEOrge LuCACHE
Geomaster
Beiträge: 831
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:30

Re: G$ wieder Bock geschossen -- Hidden Blood Trilogie

Beitrag von GEOrge LuCACHE » Mo 10. Jun 2013, 12:33

SNEQX2 hat geschrieben:Wenn Du von uns verstanden werden willst, darfst Du ruhig die paar Bytes verschwenden und uns mitteilen, was der Sinn deiner Äußerung sein sollte.
GS-Bashing, wie üblich.
Nachtcache-bei-Tag-Macher

Check this ---> http://jaegerblog.wordpress.com/ out!

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: G$ wieder Bock geschossen -- Hidden Blood Trilogie

Beitrag von FledermausSheriff » Mo 10. Jun 2013, 12:39

Marschkompasszahl hat geschrieben:Viel schlimmer finde ich ja solche Postings:
Der Eingang war leider versperrt. NATO-Draht wurde neu verlegt und die Absperrungen wurden verschraubt. Nicht, dass uns so etwas aufhält. Die Tac-Meds sind auf alles vorbereitet. Kurzerhand wurden die Verspannungen entfernt (und selbstverständlich hinterher wieder angebracht!)
:kopfwand:

Also das alleine wäre wohl ein Grund, das Ding dicht zu machen.
...ich enthalte mich :roll:

EDIT: Dieser NATO-Draht ist fieses Zeug, habe an anderer Stelle aus anderen Gründen mal darin fest gehangen, mehr darf ich dazu aber nicht sagen ;)
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Benutzeravatar
wolkenreich
Geomaster
Beiträge: 924
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:13
Wohnort: Leipzig

Re: G$ wieder Bock geschossen -- Hidden Blood Trilogie

Beitrag von wolkenreich » Mo 10. Jun 2013, 13:34

Schade, dass neuerdings bei Zwangsarchivierungen alle Spuren verwischt werden (kein listingtext mehr, Logs gelöscht .. etc ..) schade, dass G$ uns vorschreiben will, was anständiges Geocaching ist, und was nicht.
Wer mit seinen Kindern cachen geht, der wird sich solche Caches nicht raus suchen. Und wenn doch, dann lernt er vielleicht daraus. Ich muß mich nicht von G$ bevormunden lassen.
Die Leute, die EC nun bedrohen .. wie auch immer .. haben auch nen Rad ab.. was soll der Mist?
BildBild

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: G$ wieder Bock geschossen -- Hidden Blood Trilogie

Beitrag von FledermausSheriff » Mo 10. Jun 2013, 13:38

wolkenreich hat geschrieben: Die Leute, die EC nun bedrohen .. wie auch immer .. haben auch nen Rad ab.. was soll der Mist?
Sind wahrscheinlich die, die denken sie hätten das Cachen erfunden ;) hinten rum und (bestimmt) anonym :???: face to face bekommt ja keiner den Mund auf :irre:
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: G$ wieder Bock geschossen -- Hidden Blood Trilogie

Beitrag von Schnueffler » Mo 10. Jun 2013, 13:42

Da hier nur wilde Spekulationen in den Raum gestellt werden, schliesse ich hier. So ist das nur GC-Bashing!
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: G$ wieder Bock geschossen -- Hidden Blood Trilogie

Beitrag von moenk » Mo 10. Jun 2013, 13:49

Und wer es immer noch nicht glaubt: GS möchte ein familienfreundliches Geocaching und hat Recht und Macht dazu sowie den Willen das auch auszunutzen. Also hört auf zu jammern und macht Euch lieber Gedanken wie ihr damit für Euch selbst umgehen möchtet.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder