Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Satelitensignal ins Auto holen?!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Satelitensignal ins Auto holen?!

Beitrag von moenk » Mi 12. Jun 2013, 10:34

hohleweg hat geschrieben:GPS Repeater hört sich gut an ist aber mit 65 Euro sehr teuer.
Etwas preiswerter: http://shop.geoclub.de/detail1_B000BS2V ... GPSMA.html
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Werbung:
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Satelitensignal ins Auto holen?!

Beitrag von adorfer » Mi 12. Jun 2013, 11:29

Moenk, das ist kein Repeater, das ist eine einfache Antenne.
Soetwas (Patchantenne mit Magnet drunter und MCX-Kabel) gibt's bei Ebay für unter 10 Euro inkl Versand.
Für einen GPS-Repeater wird man jedoch idR mindestens 40€ los.
Beim GCRA45 von carcomm hat man aber "ab Sendeantenne" nur gefühlt 20cm Reichweite (wenn überhaupt). Ob das beim Garmin RA50 besser ist kann ich selbst nicht beurteilen.
Zuletzt geändert von adorfer am Mi 12. Jun 2013, 11:32, insgesamt 1-mal geändert.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Satelitensignal ins Auto holen?!

Beitrag von moenk » Mi 12. Jun 2013, 11:31

Ich würds nun mit einer Antenne draußen probieren. War das nicht die Frage? Erscheint mir für ein Garmin das passende Zubehörteil.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Satelitensignal ins Auto holen?!

Beitrag von adorfer » Mi 12. Jun 2013, 11:35

So wie die Frage gestellt war würde ich nicht drauf wetten, dass der TS über ein Gerät mit einem MCX-Connector verfügt.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
hohleweg
Geocacher
Beiträge: 153
Registriert: Do 29. Sep 2005, 21:17
Wohnort: 73666
Kontaktdaten:

Re: Satelitensignal ins Auto holen?!

Beitrag von hohleweg » Mi 12. Jun 2013, 11:37

..fürs Auto
ein armin Nüvi 1490t
GPS Dakota 20
..das sind wir: http://www.hohleweg.de
..mein (anderes) Hobby: http://www.buggy-forum.de

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2383
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Satelitensignal ins Auto holen?!

Beitrag von BlueGerbil » Mi 12. Jun 2013, 12:34

Im Bootszubehör gibt´s auch vernünftige "Durchführungen", um Antennensignale durch´s Autodach zu holen...

Benutzeravatar
hohleweg
Geocacher
Beiträge: 153
Registriert: Do 29. Sep 2005, 21:17
Wohnort: 73666
Kontaktdaten:

Re: Satelitensignal ins Auto holen?!

Beitrag von hohleweg » Mi 12. Jun 2013, 12:56

..bringt es wohl was das hier:

28db RP-SMA GPS Navigation Navi Antenne Verstärker Kabelantenne Antennekabel

http://www.ebay.de/itm/28db-RP-SMA-GPS- ... 2a2d1ebcc6

klar Empfänger nach draussen und den Stecker in die Nähe vom Navi?
..das sind wir: http://www.hohleweg.de
..mein (anderes) Hobby: http://www.buggy-forum.de

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: AW: Satelitensignal ins Auto holen?!

Beitrag von radioscout » Mi 12. Jun 2013, 13:15

Wenn da ein Stecker dran ist, muss der ins Geraet.
Repeater haben zwei Antennen. Eine empfaengt die GPS-Daten, eine sendet sie wieder aus.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Satelitensignal ins Auto holen?!

Beitrag von UF aus LD » Mi 12. Jun 2013, 13:32

Dein 1490 hat keinen Anschluss für die externe Antenne, das hilft dir nix!
Auf dem anliegenden Bild siehst du wie ich das NÜVI 2495 hinter einer Scheibe mit Heizdrähten montiert habe. Heute (nach 4 Tagen Nichtnutzung) hatte ich nach ca 15 Sekunden vollen Empfang.
Die gelbe Linie nach links zeigt nur die Verlegung der TCM-Antenne unterhalb des Tachos an der Lüftung vorbei zur Windschutzscheibe.
Ich hatte noch nie Probleme mit dem Empfang trotz der Heizdrähte!
Mein NUVI braucht oft einige Zeit, wenn ich meine POIs fürs Cachen aufgespielt habe, kann das bei dir der Fall sein?
Wenn du an dem bisherigen Platz Empfang hast, wie viele Balken zeigt deine Empfangsanzeige?
Dateianhänge
NUVI_Montage.png
NUVI_Montage.png (440.68 KiB) 300 mal betrachtet
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Satelitensignal ins Auto holen?!

Beitrag von adorfer » Mi 12. Jun 2013, 13:51

Ihr könnt natürlich gerne versuchen, dem TS sein Problem hier wegzudiskutieren ("tritt bei mir niemals auf").
Es liegt übrigens idR nicht an den Heizdrähten in der Frontscheibe, denn dann käme (bei heute üblichen GPSr) noch genügend Signal über die Seitenscheiben herein.

Problem ist nach wie vor eine Metallbedampfung der "besser ausgestatteten" Tönungen, die unter Namen wie "total sun reflect" in den Aufpreiskatalogen stehen. Ich hatte schon Opel-Kleintransporter damit in denen man begeschlossenen Fenstern keinen Fix bekommen hat, selbst das 62er wollte nicht. Erst bei geöffneten Fenster und(!) Einsammeln des Almanachs über die üblichen 10 Minuten ging es dann auch bei geschlossenem Fenster.

Ich habe in meinem Signum schließlich einen besagten CGRA-45 verbaut und habe seitdem wieder so schnell einen Fix wie früher im VW.
37€ haben sich gelohnt.

Die Außenantenne habe ich dann durch dieses Modell, welches nun vorn vor dem Schiebedach sitzt. Damit habe ich nebenbei nämlich noch eine erstklassige TMC-Antenne gewonnen.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder