Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie findet ihr dieses Verhalten? Koordinatenweitergabe

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8598
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: AW: Wie findet ihr dieses Verhalten? Koordinatenweiterga

Beitrag von MadCatERZ » So 23. Jun 2013, 12:40

GEOrge LuCACHE hat geschrieben:
Cachebär hat geschrieben:Das ist IN MEINEN AUGEN (!) kein Mysterie, sondern lediglich eine nervige und lästige Rechenaufgabe.
Sind das nicht 99% aller Mysteries?
Bei Weitem nicht.
FamilyPS hat geschrieben: Nein, gemäss ihrer Aussage, wo ich sie zwingen wollte, das Ding zu lösen :D , können wir die Zeit sinnvoller draussen nutzen, um normale Caches zu loggen, wo auch ein Sinn dahinter steckt, wie schöne Aussicht, LP, Highlights wie Burgen usw..........
Ich löse Mysteries im Winter, wenn man eh nicht rauskann oder eben zum Zeitvertreib - was Geocachen ja nun letztendes auch ist. Ich muss aber nicht jedes Fragezeichen auf der Karte tilgen, dafür gibt es auch die Ignore-Funktion

Werbung:
Benutzeravatar
Cachebär
Geomaster
Beiträge: 799
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 01:03

Re: Wie findet ihr dieses Verhalten? Koordinatenweitergabe

Beitrag von Cachebär » So 23. Jun 2013, 12:41

@GEOrge
Nein, manchmal muss man recherchieren, grübeln, rätseln.
Hier muss man nur die Pfandwerte googeln und stumpf rechnen.
IMHO
LG, Thorsten

Benutzeravatar
Bundy609
Geocacher
Beiträge: 220
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 02:43
Wohnort: 33449 Langenberg

Re: Wie findet ihr dieses Verhalten? Koordinatenweitergabe

Beitrag von Bundy609 » So 23. Jun 2013, 12:50

aber mit nur googln ist es nicht getan ^^
habe per mail schon einige fragen bekommen, ob der pfandwert richtig sei und immer waren fehler bei...

MFG
Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
BildBildBild

Benutzeravatar
FamilyPS
Geocacher
Beiträge: 21
Registriert: Sa 23. Apr 2011, 19:09
Wohnort: Stuttgart-Rot
Kontaktdaten:

Re: AW: Wie findet ihr dieses Verhalten? Koordinatenweiterga

Beitrag von FamilyPS » So 23. Jun 2013, 12:56

MadCatERZ hat geschrieben:
FamilyPS hat geschrieben: Nein, gemäss ihrer Aussage, wo ich sie zwingen wollte, das Ding zu lösen :D , können wir die Zeit sinnvoller draussen nutzen, um normale Caches zu loggen, wo auch ein Sinn dahinter steckt, wie schöne Aussicht, LP, Highlights wie Burgen usw..........
Ich löse Mysteries im Winter, wenn man eh nicht rauskann oder eben zum Zeitvertreib - was Geocachen ja nun letztendes auch ist. Ich muss aber nicht jedes Fragezeichen auf der Karte tilgen, dafür gibt es auch die Ignore-Funktion
Eigentlich ist es mir egal, wann meine Frau die Mysteries löst. Es geht um die Mysteries, ohne Sinn und verstand. Und das hier ist nun mal einer davon.

Und ja, du hast recht, es gibt auch Mysteries mit Sinn und Verstand. Ein kleines Beispiel Zonengrenze. Man löst es und trifft auf Geschichte.... Und nicht auf den nächsten Leergutautomaten oder ähnliches.

Also nicht falsch verstehen.........

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8598
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: AW: Wie findet ihr dieses Verhalten? Koordinatenweiterga

Beitrag von MadCatERZ » So 23. Jun 2013, 13:00

FamilyPS hat geschrieben: Und ja, du hast recht, es gibt auch Mysteries mit Sinn und Verstand. Ein kleines Beispiel Zonengrenze. Man löst es und trifft auf Geschichte.... Und nicht auf den nächsten Leergutautomaten oder ähnliches.

Also nicht falsch verstehen.........
Keinesfalls :^^:
Ich bin bei Mysteries ähnlich pingelig wie bei anderen Cachesorten

Benutzeravatar
Mama der FamilyPS
Geomaster
Beiträge: 539
Registriert: So 23. Jun 2013, 12:08
Wohnort: Stuttgart-Rot
Kontaktdaten:

Re: Wie findet ihr dieses Verhalten? Koordinatenweitergabe

Beitrag von Mama der FamilyPS » So 23. Jun 2013, 13:08

Bundy609 hat geschrieben:aber mit nur googln ist es nicht getan ^^
habe per mail schon einige fragen bekommen, ob der pfandwert richtig sei und immer waren fehler bei...

MFG
Ja und da geht mir die Hutschnur hoch....... Darum werd ich den schon mal nicht machen oder eben lieb bei einem anfragen, ders schon gefunden hat............
+1

GEOrge LuCACHE
Geomaster
Beiträge: 831
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:30

Re: AW: Wie findet ihr dieses Verhalten? Koordinatenweiterga

Beitrag von GEOrge LuCACHE » So 23. Jun 2013, 13:18

Da fragt man sich auch, wie die D-Wertung zustande kommt.
Nachtcache-bei-Tag-Macher

Check this ---> http://jaegerblog.wordpress.com/ out!

mickey2010
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 18:36

Re: Wie findet ihr dieses Verhalten? Koordinatenweitergabe

Beitrag von mickey2010 » So 23. Jun 2013, 13:36

Grundsätzlich stellt sich die Frage, warum eigentlich der Tread erstellt wurde.

Angeblich haben die Loger das Rätsel nicht selbst gelöst, dann wundert man sich, das gefragt wird, ob die Lösung richtig ist, obwohl man selbst dazu auffordert.

Es gibt nun mal Menschen, die gern rätseln und schnell und andere für die das ein schwarzes Tuch ist.

Ich habe auch ein paar Rätsel, wo ich es probiert habe und beim Owner nachfragte oder wleche, die ich gar nicht angefangen habe.

2 Sterne finde ich etwas wenig, wenn ich überlege, was ich mir bisher angesehen habe.

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Wie findet ihr dieses Verhalten? Koordinatenweitergabe

Beitrag von steingesicht » So 23. Jun 2013, 14:20

Bundy609 hat geschrieben:Bei mir in der gegend muss es leute geben, die die Koordinaten meiner Mysteries weitergeben...
Ich löse die meisten Ratehaken auch nach dem Stammtisch und steh dazu. :^^:
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3109
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Wie findet ihr dieses Verhalten? Koordinatenweitergabe

Beitrag von Börkumer » So 23. Jun 2013, 14:23

da bleibt wohl nur Koordinaten nach jedem Log ändern. :D
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder