Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocache im Fahrrad

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

hamsta1
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Do 18. Jul 2013, 07:42
Wohnort: Villach

Geocache im Fahrrad

Beitrag von hamsta1 » Do 18. Jul 2013, 13:29

Habe schon länger einen Cache, bei dem sich nichts außer nem langweiligen Micro verstecken lässt, so bin ich auf die Idee gekommen ein altes Fahrrad vom Sperrmüll zu holen und dieses dann zu einem Cache-Container umzubauen und an besagter Stelle anzuketten! Was haltet ihr von der Idee?
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.
__________________________
Bekennender Powertrail-Hasser!

Werbung:
Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Geocache im Fahrrad

Beitrag von UF aus LD » Do 18. Jul 2013, 13:36

Gibt es schon http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 7bb46b746a
mit weiteren Nachweisen
... Vorbilder für diesen Cache sind "Zielinskissimus Agentatio" (GC14KA) in Hamburg und "So ein Mystphi! Voll abgefahren..." (GC38FHW) in Mainz.
...
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: Geocache im Fahrrad

Beitrag von FledermausSheriff » Do 18. Jul 2013, 13:37

Gibt es auch in Mainz am BHF. wohl gefühlt beim befingern fremder Leuts Räder habe ich mich allerdings nicht...
Grobi44 hatte in Darmstadt mal ein Fahrrad im Baum auf 20m installiert das wiederum fand ich recht originell wenn da nicht die 1000 Waldameisen gewesen wären :D
Wenn das Fahrrad freistehen ist und nicht irgendwo an der Uni zwischen 30 anderen mag es noch gehen ansonsten würde es was auf die Mütze geben wenn ich jemand erwische der an meinem Fahrrad rumfingert ;)
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Geocache im Fahrrad

Beitrag von Schnueffler » Do 18. Jul 2013, 13:37

Uwe, gar nicht so weit gehen. Gibt es auch im Landkreis Karlsruhe.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
SOKO GC
Geowizard
Beiträge: 1345
Registriert: Do 16. Aug 2012, 18:54
Ingress: Resistance
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Geocache im Fahrrad

Beitrag von SOKO GC » Do 18. Jul 2013, 13:44

So einen Cache plane ich auch gerade :D Ich denk mal ich nehm so ein uralt Fahrrad mit Flicktasche...
+++ NEU +++ NEU +++ Geotrashing, der neue, ultimative Frust für die ganze Familie... +++ NEU +++ NEU +++

Runterzieher

Benutzeravatar
DetCacheDe
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 11:56

Re: Geocache im Fahrrad

Beitrag von DetCacheDe » Do 18. Jul 2013, 13:50

Hallo ihr Lieben!
Es gib einfach immer, für mich neue, Caches die Genial sind. Angeregt von der Idee will ich mir mal Gedanken machen was da noch machbar ist.

Herzlichst
detlef

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3112
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Geocache im Fahrrad

Beitrag von Börkumer » Do 18. Jul 2013, 13:58

Aus einem Fahrrad lässt ich auch ganz bequem ein Large machen. Allerdings mach dich auch gleich auf Langfinger gefasst, hier wurde ein schrottreifes Fahrrad meiner Frau samt Schlüsselcontainer für den Cache entwendet, wir dachten zuerst an die Ordnungsbehörden, aber die hätte das geknackte Schloss nicht im Gestrüpp nebenan liegen lassen.
Bild

hamsta1
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Do 18. Jul 2013, 07:42
Wohnort: Villach

Re: Geocache im Fahrrad

Beitrag von hamsta1 » Do 18. Jul 2013, 14:02

Ja und auch wenns geklaut wird, gibts ja Nachschub am Wertstoffhof! Frage mich sowiso wieso man ein altes Fahrrad klauen soll, wenns die da gratis gibt!
Habe vor den Rahmen aufzuflexen und ne Dose darin zu montieren!
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.
__________________________
Bekennender Powertrail-Hasser!

mickey2010
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 18:36

Re: Geocache im Fahrrad

Beitrag von mickey2010 » Do 18. Jul 2013, 14:26

Gibt es in Chemnitz anscheinend auch, wobei man dort von Uniformierten schon mal gefragt wird, was man dort macht.

Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Geocache im Fahrrad

Beitrag von UF aus LD » Do 18. Jul 2013, 14:32

Schnueffler hat geschrieben:Uwe, gar nicht so weit gehen. Gibt es auch im Landkreis Karlsruhe.
Landau ist für mich näher als KA, habe halt nur in meinem Umkreis gesucht. Und der verweist halt auf Mainz und Hamburg
(Ist auf meine Ignore-Liste)
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)

Antworten