Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

BILD-Zeitung - was für ein Quatsch: Geodogging

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Benutzeravatar
Oliver-HB
Geomaster
Beiträge: 467
Registriert: So 22. Jul 2007, 17:38
Wohnort: 28195 Bremen

BILD-Zeitung - was für ein Quatsch: Geodogging

Beitrag von Oliver-HB » Do 15. Aug 2013, 11:56

Eben in der Bild unter der Rubrik 10 um 10 gelesen (heute zum Thema 10 Sportarten, die Sie mit Ihrem Hund ausüben können):

Geocaching ist ein nettes Abenteuer für Spaziergänge auch mit dem besten Freund, bei denen gleichzeitig nach versteckten Döschen gesucht wird. Geodogging geht noch weiter: Der Mensch führt den Hund nahe an die Koordinaten des Verstecks heran, dessen feiner Geruchssinn spürt die Dose dann auf – wenn das kein freudiges „Wau“ wert ist
Bild
Foren-Wildsau #1

Werbung:
GEOrge LuCACHE
Geomaster
Beiträge: 831
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:30

Re: BILD-Zeitung - was für ein Quatsch

Beitrag von GEOrge LuCACHE » Do 15. Aug 2013, 11:58

Das Problem beim Aufregen über "Bild"-Artikel ist ja immer: Man gibt zu, die Scheiße zu lesen.
Und BTW: Es gibt Geodogging tatsächlich.
Nachtcache-bei-Tag-Macher

Check this ---> http://jaegerblog.wordpress.com/ out!

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: BILD-Zeitung - was für ein Quatsch

Beitrag von FledermausSheriff » Do 15. Aug 2013, 12:00

Ich hatte auch mal einen Hund auf Tupperdosen abgerichtet, das Ergebnis war das er bei Freunden nicht mehr in die Küche durfte ;)
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: BILD-Zeitung - was für ein Quatsch

Beitrag von Starglider » Fr 16. Aug 2013, 01:39

-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
Mille1404
Geowizard
Beiträge: 1030
Registriert: Do 20. Jan 2011, 18:01
Wohnort: Bottrop

Re: BILD-Zeitung - was für ein Quatsch

Beitrag von Mille1404 » Fr 16. Aug 2013, 07:43

Was genau ist daran Quatsch?

Die Beschreibung stimmt, viele Cacher führen es genau so durch, es wurde nichts verwerfliches geschrieben, und in die Kategorie "10 Sportarten, die Sie mit Ihrem Hund ausüben können" gehört es wohl allemal.

Achso ich habe vergessen, dass wir ja ein Top-Secret-Ultra-Geheim-Hobby haben, was nicht in die Presse darf. Sorry...

Benutzeravatar
BretonePaul
Geomaster
Beiträge: 358
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 02:11
Wohnort: Nds.

Re: BILD-Zeitung - was für ein Quatsch

Beitrag von BretonePaul » Fr 16. Aug 2013, 07:48

Hatten wir das nicht auch schonmal hier im Forum?
Ich gehe zu 99% mit Hund cachen. Die freuen sich meist über Bewegung und Beschäftigung ;)
Wird nur bei T5ern schwer, da muss unten/oben etc. gewartet werden, wird mit anzeigen der Dose schwierig :P

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: BILD-Zeitung - was für ein Quatsch

Beitrag von Starglider » Fr 16. Aug 2013, 08:57

Mille1404 hat geschrieben:Was genau ist daran Quatsch?
Es wird nicht erwähnt das der Hund beim Geodogging vorher auf einen bestimmten Geruch konditioniert wird und das die Caches vor der Suche mit diesem Geruch präpariert werden.
So kann der falsche Eindruck entstehen das Geodogs beliebige Caches aufspüren können.
BretonePaul hat geschrieben:Hatten wir das nicht auch schonmal hier im Forum?
Jup.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
BretonePaul
Geomaster
Beiträge: 358
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 02:11
Wohnort: Nds.

Re: BILD-Zeitung - was für ein Quatsch: Geodogging

Beitrag von BretonePaul » Fr 16. Aug 2013, 09:22

Man muss den Hund vorher definitiv nicht auf einen bestimmten, festgelegten und natürlich gekauften Geruchsstoff konditionieren. Vielleicht bei der expliziten "Sportart" Geodogging.
Aber ist ja auch ganz gut wenns so verbreitet wird, nicht jeder Hundebesitzer sollte mit seinem Hund ´unsere´ Dosen suchen ;)

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5089
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: BILD-Zeitung - was für ein Quatsch

Beitrag von jennergruhle » Fr 16. Aug 2013, 09:30

GEOrge LuCACHE hat geschrieben:Das Problem beim Aufregen über "Bild"-Artikel ist ja immer: Man gibt zu, die Scheiße zu lesen.
Oder man ist, wie hier, über Zitate gestolpert und kann sich das Original ersparen.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder