Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Wer hat Recht?

Umfrage endete am Sa 14. Sep 2013, 16:03

1 - der Owner
105
80%
2 - die Suchmannschaft
6
5%
3 - sowohl als auch (Verständnis für beide Seiten)
7
5%
4 - weder noch (ist ja nur ein Spiel)
14
11%
 
Abstimmungen insgesamt: 132

Benutzeravatar
Zweiauge
Geowizard
Beiträge: 2226
Registriert: So 5. Feb 2012, 23:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Beitrag von Zweiauge » So 25. Aug 2013, 16:51

Der Owner hat komplett recht. Es ist seine Dose, und wenn er glücklicherweise Wind davon bekommt, das eine Aktion geplant ist, die seiner Dose (und/oder damit der Location) Schaden zufügt, dann war es richtig, sie wegzuräumen, und es ist richtig, dass er konsequenterweise die Logs löscht.
Die Frage wäre, wie er das im Listing formuliert hat- war klar, dass die Dose grad nicht da ist und er sie eh wieder auslegt?

Werbung:
Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: AW: NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Beitrag von argus1972 » So 25. Aug 2013, 16:53

Die Dose war nicht da und aus dem Grund hat da auch kein Fundlog zu kommen, egal warum der Cache nicht da war. Zumindest sehe ich das so.
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Beitrag von Marschkompasszahl » So 25. Aug 2013, 16:56

Der Owner erklärt es (sinngemäß) wie folgt:
Der Cache wird disabled, weil...
1. Das Logbuch voll ist und die Dose erneuert werden muss.
2. der Cache nicht massentauglich ist und ich den Cache/ die Location schützen möchte.

Ab nächster Woche geht es wieder weiter

Benutzeravatar
eifriger Leser
Geomaster
Beiträge: 916
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 19:14

Re: NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Beitrag von eifriger Leser » So 25. Aug 2013, 17:00

Ging denn aus dem Listing explizit hervor, dass Rudelcachen absolut unerwünscht ist? Was ist denn am Cache das Besondere (die Örtlichkeit, das Behältnis,...)?
Eine Diskussion ist oft genug Brainstorming ohne Brain.
© Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7857
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Beitrag von Zappo » So 25. Aug 2013, 17:07

Ich seh das so:

add 1: Der Owner darf mit seiner Dose machen, was er will - auch kurzzeitig disablen.
add 2: In einer Disable-Phase suche ich den Cache nicht und schreibe auch keine Logs*.
add 3: Ersatzdose wird nur in Absprache mit dem Owner und mit dessen Erlaubnis gelegt.
add 4: Ein "Ersatzlogbuch" ist nur ein Ersatzlogbuch, wenn das alte WEG ist - nicht wenn das beim Owner auf dem Schreibtisch parkt.

Ich finde das sinnvoll - EGAL, ob der Owner jetzt sich m.E. eventuell selbst ein wenig in die Tiefen des Kindergartens begibt wie hier oder nicht.

Sowieso: Unter FREMDWARTUNG kann man ja beim besten Willen nicht verstehen, daß man ne Dose legt, weil der Owner DISABLED hat.

Gruß Zappo

*was auch nicht gehen würde, wenn GC das so installieren würde. Hätte auch bei der Fledermaussperre einen Sinn. Aber auf sinnvolle Sachen werden wir wohl vergebens warten.
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
eifriger Leser
Geomaster
Beiträge: 916
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 19:14

Re: NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Beitrag von eifriger Leser » So 25. Aug 2013, 17:19

Zappo hat geschrieben:Ich seh das so:
add 1: Der Owner darf mit seiner Dose machen, was er will - auch kurzzeitig disablen.
Ich finde das sinnvoll - EGAL, ob der Owner jetzt sich m.E. eventuell selbst ein wenig in die Tiefen des Kindergartens begibt wie hier oder nicht.
Hm, ich finde wenn sich ein Owner auf Kindergarten Niveau begibt um anderen eins auszuwischen (Dose absichtlich entfernt ohne effektive Wartung, da Logbuch voll offensichtlich nur vorgeschoben), dann hält er sich meiner Meinung nach nicht an die Regeln des "Spiels" und sollte seinen Cache vielleicht doch lieber archivieren bzw. Listing/Cache umgestalten.
Nochmal, ginge es nicht um eine Rudelcacheaktion sondern um einen Cacher dem seine Nase einem nicht passt - wäre die Vorgehensweise des Owners dann auch (noch) ok?
Eine Diskussion ist oft genug Brainstorming ohne Brain.
© Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Beitrag von Marschkompasszahl » So 25. Aug 2013, 17:51

Ging denn aus dem Listing explizit hervor, dass Rudelcachen absolut unerwünscht ist?
Im Listing steht es nicht explizit. Wohl aber ist das "stealth mode" Attribut gesetzt
Was ist denn am Cache das Besondere (die Örtlichkeit, das Behältnis,...)?
Kann ich nicht sagen. Kenne weder Cache noch Location.

Benutzeravatar
Zweiauge
Geowizard
Beiträge: 2226
Registriert: So 5. Feb 2012, 23:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Beitrag von Zweiauge » So 25. Aug 2013, 17:52

magst nicht das Listing verlinken?

Benutzeravatar
eifriger Leser
Geomaster
Beiträge: 916
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 19:14

Re: NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Beitrag von eifriger Leser » So 25. Aug 2013, 18:02

Marschkompasszahl hat geschrieben:
Ging denn aus dem Listing explizit hervor, dass Rudelcachen absolut unerwünscht ist?
Im Listing steht es nicht explizit. Wohl aber ist das "stealth mode" Attribut gesetzt
Was ist denn am Cache das Besondere (die Örtlichkeit, das Behältnis,...)?
Kann ich nicht sagen. Kenne weder Cache noch Location.
Nix genaues weiss man nicht, sozusagen. :D
Stealth mode - manchmal ist eine Einzelperson verdächtiger als eine ganze Gruppe...
Eine Diskussion ist oft genug Brainstorming ohne Brain.
© Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8606
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Beitrag von MadCatERZ » So 25. Aug 2013, 18:04

Der Owner hat natürlich Recht, der Cache ist disabled und weg, da gibt es nichts zu finden, ergo nichts zu loggen. Es war bloss ein wenig ungeschickt, die Deaktivierung mit der Ankündigung eines Rudels zu begründen, der Ärger der Sucher ist demzufolge verständlich.
In so einem Fall würde ich den Cache "zu Wartungszwecken" deaktivieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder