Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Wer hat Recht?

Umfrage endete am Sa 14. Sep 2013, 16:03

1 - der Owner
105
80%
2 - die Suchmannschaft
6
5%
3 - sowohl als auch (Verständnis für beide Seiten)
7
5%
4 - weder noch (ist ja nur ein Spiel)
14
11%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 132

Dosenpfand
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Di 5. Nov 2013, 00:55

Re: NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Beitrag von Dosenpfand » Fr 2. Mai 2014, 11:07

Leider sind die letzten Notes und kritischen Einträge nicht mehr sichtbar. Hier noch die letzten, die ich per Watchlist noch im Posteingang hatte:
sven2706 posted a note for Challenge-Cache: 16 BuLä, 16 T5 in 24 Std (Unknown Cache) at 4/16/2014

Log Date: 4/16/2014
Juhu, eine neue Challenge! [8D]

So zumindest war der erste Gedanke, den ich hatte, als ich das Listing zum ersten Mal überflogen habe. Normalerweise lasse ich mich ja gerne von (verrückten) T5-Challenges anstecken, hier wurden es aber mit der Zeit nur mehr Fragen, die mir bis heute noch nicht klar sind.

Bedingt durch eine andere Challenge habe ich erst kürzlich im Headquarter nachgefragt und die Info erhalten, dass es bei diesen Caches so ist, dass zum Zeitpunkt des Logs der Nachweis über die benötigte(n) Bedingung(en) erfüllt sein muss. Eine (zumindest mir) logisch vorkommende Sache. Ob damit nun der Zeitpunkt des Online- oder Offline-Log gemeint war (oder beide?) ging aus der Mail nicht hervor.

Wenn ich mir jetzt ansehe, welche Runde das damalige Team gedreht hat, fehlt zumindest bei den dreien, bei denen ich es - um eine Vorlage für meine Tour zu bekommen - überprüft habe, das Bundesland Schleswig-Holstein - bedingt durch geänderte T-Wertungen. Ich vermute mal stark, dass die anderen Teammitglieder das selbe Problem haben werden.

Die spannende Frage ist nun: Warum wird ein "found it" geloggt, wo ihr doch genau wisst, dass ihr es nicht erfüllt habt?

Und die nächste spannende Frage und zugleich der Grund dafür, dass ich das nicht in einem Forum schreibe, sondern es hier im Listing sehr passend finde, da es allen, die den Cache wirklich angehen wollen, bei der Suche helfen würde: Mit welchen Caches glaubt ihr, dass man das schaffen kann? Der Nachweis steht ja leider noch aus...

Liebe Grüße
Sven
CaptainPowercache found Challenge-Cache: 16 BuLä, 16 T5 in 24 Std (Unknown Cache) at 4/17/2014

Log Date: 4/17/2014
Da es bei diese Schällendsch ja nicht darauf ankommt, alle Caches vorher gefunden gehabt zu haben, hohle ich das jetzt nach, Punkt 15 Ur gehts los [8D]
x_uwe_x posted a note for Challenge-Cache: 16 BuLä, 16 T5 in 24 Std (Unknown Cache) at 4/17/2014

Log Date: 4/17/2014
@Sven:
Siehe Pic's in meinem Log. Zur damaligen Zeit waren alle Dosen T5. Nur weil es ein paar Hirnis gibt die unsportlich agieren und um eine solche Tour im nachhinein versuchen zu demontieren die T-Wertung runtersetzen, können wir nichts dafür. Unser Team hat in 16 BuLä je mindestens einen T5 gemacht und geloggt.
Deshalb auch der "Found it" :))
Mairoa posted a note for Challenge-Cache: 16 BuLä, 16 T5 in 24 Std (Unknown Cache) at 4/18/2014

Log Date: 4/18/2014
Bitte die Bilder 1,2 und 14 noch mal kontrollieren. Man kann es immer noch lesen. Ist doch den Ownern gegenüber "unsportlich".
weingauner posted a note for Challenge-Cache: 16 BuLä, 16 T5 in 24 Std (Unknown Cache) at 4/24/2014

Log Date: 4/24/2014
Hallo zusammen,
diese Mail habe ich bekommen, den Absender will ich nicht nennen, aber der bringt die Sache auf den Punkt.
Ich will nocheinmal erwähnen, die Mail ist nicht von mir, die ist von einem Cacher wie Ihr und ich es bin.
TFTC
Weingauner


Hallo,

schöne Note von Dir und mal wieder typisch für Mogontiacum, so rumzupampen. Aber getroffene Hunde bellen...
Seit die Mainzer vor 1-2 Jahren die T5er für sich entdeckt haben, meinen sie die größten Cacher aller Zeiten zu sein.

Die 16-BL-T5-Tour fand wohl um den 24.August 2013 statt:

GC49HJR | Saarland | Mystery 3/5

GC4C38X | Rheinland-Pfalz | Mystery 2/5

GC3F146 | Baden-Württemberg | Tradi 2/5

GC2VQT3 | Hessen | Tradi 2/5

GC2GB8E | Bayern | Tradi 3/5

GC3TAE6 | Thüringen | Tradi 2/5

GC2QMVZ | Sachsen | Tradi 1,5/5

GC2E3PC | Sachsen-Anhalt | Tradi 1,5/5

GC23JWC | Brandenburg | Tradi 3/5

GC3293A | Berlin | Tradi 1,5/5

GCZ7DC | Mecklenburg-Vorpommern | Tradi 1,5/5

GC42CJH | Schleswig-Holstein | Tradi 3/4,5

GC44XP8 | Schleswig-Holstein | Tradi 1/4,5

GC1H14B | Hamburg | Tradi 1,5/5

GC4M05C | Hamburg | Tradi 3,5/5

GC2DE6P | Bremen | Mystery 3/5

GC2WY86 | Bremen | Multi 2/5

GC30475 | Niedersachsen | Tradi 1,5/5

GC28JCN | Nordrhein-Westfalen | Tradi 1,5/5

Auch wenn einige Bundesländer doppelt geloggt wurden, waren nicht alle Owner glücklich über das Rudelcachen mit parallelem Event.
Gab da auch Ärger, weil die Mainzer ihre eigenen Ersatzdosen mitbrachten und loggten.
In Schleswig-Holstein wurden die T-Wertungen zum Dank dafür auf T4,5 gesetzt, womit die Challenge eigentlich obsolet ist.
Interessant auch die vermutlich eigens gelegte und ganz schnell wieder archivierte Dose http://coord.info/GC4M05C

Nachdem nun fast alle Teilnehmer dieser illustren Runde Owner der Challenge waren,
muss nun x_uwe_x´s Sohn als Owner herhalten (der - böse ausgedrückt - noch keine Dose selber gefunden hat, aber Papa loggt ja immer schön mit...).

Tja, Statistik ist halt alles. Und wenn man sie nicht ehrlich erreichen kann, dann wird eben getrickst und gefeilt, bis es passt -
was ja durchaus menschlich ist, nur sollte man dann nicht so auf die Kacke hauen!

Ich bin mal gespannt, wie sich die Challenge entwickelt.
Ich nehme sie mal auf die Watchlist - Popcorn inklusive.
TeamGurkenhobel posted a note for Challenge-Cache: 16 BuLä, 16 T5 in 24 Std (Unknown Cache) at 4/24/2014

Log Date: 4/24/2014
Jetzt bin ich verwirrt: Es heisst doch bei T5 immer, dass nur diejenigen Personen online loggen dürfen, die direkt an dem Cache waren.
In dem Video ist aber immer nur eine Person am Cache.
Damit hat wohl noch niemand diese Challenge erfüllt.
Oder sehe ich das falsch?
Oder zu pingelig, dürfen ab jetzt auch alle Seilhalter, Sicherer, Fahrer und Begleitpersonen T5 loggen?
Ich möchte das gerne wissen, bevor wir die Tour planen.
siggibär posted a note for Challenge-Cache: 16 BuLä, 16 T5 in 24 Std (Unknown Cache) at 4/28/2014

Log Date: 4/28/2014
Nur weil es ein paar Hirnis gibt die unsportlich agieren und um eine solche Tour im nachhinein versuchen zu demontieren die T-Wertung runtersetzen, können wir nichts dafür.
Hmmm, wer im Glashaus sitzt ... den Rest kennt Ihr sicherlich!
Beste Grüße
Holger

Werbung:
Dosenpfand
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Di 5. Nov 2013, 00:55

Re: NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Beitrag von Dosenpfand » Fr 2. Mai 2014, 11:15

MadCatERZ hat geschrieben:sich jetzt noch eine Challenge zuschustern mussten, die sie nachweisbar nie erfüllt haben
Dazu noch eine Challenge, die auch nur von den Ownern selbst geloggt werden durfte.
Gilt für Challenges nicht auch, diesen Cache min. 3 Monate anzubieten?

@Steinpilzle: solltest Du auch so eine Tour starten und nach Erfolg mit einer Challenge belohnen wollen, hast Du wenigstens die Möglichkeit, die Logs derjenigen zu löschen, die nur 15 BuLä/ 24h/ T5 gemacht haben.
;)

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8619
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Beitrag von MadCatERZ » Fr 2. Mai 2014, 12:00

Mehrere T5-Owner haben da also nachträglich, ohne Grund und aus reiner Bosheit ihre Caches heruntergestuft, kommt auch nicht alle Tage vor.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23209
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: NA wegen kurzfristiger Wartung und Loglöschung?!

Beitrag von radioscout » Fr 2. Mai 2014, 14:28

Kindergarten!
Herr Fröbel, ich hoffe, daß Sie mir diesen Vergleich nicht übelnehmen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten