Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Caches werden mehrfach zerstört

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Bundy609
Geocacher
Beiträge: 220
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 02:43
Wohnort: 33449 Langenberg

Re: Caches werden mehrfach zerstört

Beitrag von Bundy609 » Mo 26. Aug 2013, 23:29

jaja ^^

Es hat ja alles vor dem Cache schon angefangen....
Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
BildBildBild

Werbung:
Benutzeravatar
l3berwurst
Geomaster
Beiträge: 388
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 12:26

Re: AW: Caches werden mehrfach zerstört

Beitrag von l3berwurst » Mo 26. Aug 2013, 23:40

Dann denke nach, wem Du am meisten auf die Füsse getreten bist.

Scheint ja nur auf Dich und nicht auf alle Owner begrenzt zu sein.

Benutzeravatar
Bundy609
Geocacher
Beiträge: 220
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 02:43
Wohnort: 33449 Langenberg

Re: Caches werden mehrfach zerstört

Beitrag von Bundy609 » Mo 26. Aug 2013, 23:58

Ich habe mich mit einen FTF jäger mal angelegt, 1) weil er meinte, das OC FTFs nicht zählen und der member ist auf beiden plattformen gewesen. 2) War er sauer, weil Mein Kolege den FTF geloggt hat, weil wir uns ja persönlich kennen. Unter dem Motto, der hat nur den FTF wegen mir.
Stimmt aber nicht, weil OC schneller online war, war mein Kolege ja auch früher und hatte mehr zeit als der GCler... naja aber wie gesagt,ich glaube eher weniger das er es ist, weil er ein Bekannter FTF jäger ist.


und dann gab es mal ne situation.

Als ich arbeiten war, waren mein Kolege und meine Freundin unterwegs Cachen... Sie waren an einen Cache und wurden von einen Arbeiter einer Baumschule angeschnautzt, weil der Cache An einen Zaun der Anliegenden Baumschule gehörte. Er drohte mit Polizei, wenn die nicht abhauen würden... Darum haben die ein NA mit Ihren Accounts geloggt, weil der Cache auf Privatgrund war und der Besitzer es strengstens Untersagt hatte.... Darauf ist der Owner ausgetickt und hat seinen Cache auf Premium geloggt und Notes geschrieben, die sie nicht mehr lesen konnten. Jedoch weiß meine freundin auch meine Login daten und somit haben sie Fleißig mitgelesen und haben aber dann über ihre accounts weiter Notes geschrieben... Nur halt über meinen Namen gelesen.

klar das der Owner denkt, das ich damit drinne steckte, jedoch war ich auf der Arbeit. Wo meine freundin mir das gebeichtet hatte, wollte ich nicht noch mehr ärger machen. Und habe garnix mehr geschrieben. Ich habe nur den Owner angeschrieben und mich entschuldigt... Jedoch bringt sowas ned mehr.

Ich hatte kein Problem mit dem Cache, da ich ihn schon viel viel früher gemacht hatte...

Dannach unterstellte er mir noch, das ich ihm eine Blaue schleife geklaut hätte... und das stimmt garned.

MFG
Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
BildBildBild

Benutzeravatar
Bundy609
Geocacher
Beiträge: 220
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 02:43
Wohnort: 33449 Langenberg

Re: Caches werden mehrfach zerstört

Beitrag von Bundy609 » Mo 26. Aug 2013, 23:59

und ich glaube auch nicht, dass der Owner es ist. Er ist auch einer mit Mehreren Tausenden Funden

MFG
Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
BildBildBild

Benutzeravatar
l3berwurst
Geomaster
Beiträge: 388
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 12:26

Re: AW: Caches werden mehrfach zerstört

Beitrag von l3berwurst » Di 27. Aug 2013, 00:03

Ein Förster der aufräumen möchte bezweifel ich, wegen der Email.

Bei uns nehmen die ordentlich Kontakt auf und bekommen auch dementsprechend prompte Bedienung.

Benutzeravatar
Bundy609
Geocacher
Beiträge: 220
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 02:43
Wohnort: 33449 Langenberg

Re: Caches werden mehrfach zerstört

Beitrag von Bundy609 » Di 27. Aug 2013, 00:08

Ne Förster oder ähnliches kann nicht sein.
Da einige Caches nicht in der nähe von Bäumen liegt
Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
BildBildBild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: AW: Caches werden mehrfach zerstört

Beitrag von radioscout » Di 27. Aug 2013, 00:19

l3berwurst hat geschrieben:Wildkamera
Abgesehen von den rechtlichen Problemen wird das nichts nützen.
Spätestens seit der Aktion mit dem, der sehr viele Coins sehr lange verwahrt hat, wird keiner mehr unmaskiert einen Cache muggeln.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Bundy609
Geocacher
Beiträge: 220
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 02:43
Wohnort: 33449 Langenberg

Re: Caches werden mehrfach zerstört

Beitrag von Bundy609 » Di 27. Aug 2013, 00:25

wie was ist den passiert?


Stimmt, nur weil ich nen bild von jemanden habe, heißt es noch lange nicht, das mann jemanden darauf erkennt... Was soll ich machen? Im internet die Fotos veröffentlichen oder Fandungs plakate aufhängen.
Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
BildBildBild

Benutzeravatar
hoshie79
Geowizard
Beiträge: 1117
Registriert: Di 3. Mai 2011, 13:26

Re: Caches werden mehrfach zerstört

Beitrag von hoshie79 » Di 27. Aug 2013, 08:36

Bundy609 hat geschrieben:Was soll ich machen? Im internet die Fotos veröffentlichen oder Fandungs plakate aufhängen.
Also, langsam wird´s aber arg lächerlich, oder...? :irre:
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

GEOrge LuCACHE
Geomaster
Beiträge: 831
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:30

Re: Caches werden mehrfach zerstört

Beitrag von GEOrge LuCACHE » Di 27. Aug 2013, 09:16

"langsam" ist gut :roll:
Nachtcache-bei-Tag-Macher

Check this ---> http://jaegerblog.wordpress.com/ out!

Antworten