Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

4 Buchstaben - Logeinträge wie " DfdC Hans Test"?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8606
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: 4 Buchstaben - Logeinträge wie " DfdC Hans Test"?

Beitrag von MadCatERZ » Mi 6. Nov 2013, 09:28

Sawyer hat geschrieben: Für die Dosen von 1-x gab es einen Einheitslog und beim Bonuscache wurde dann ein ausführlicher Log mit den Erlebnissen verfasst. Das mache ich heute immer noch so und denke, dass das auch im Sinne der Owner ist.
Bei Powertrails kannst Du auch Deinen Einkaufszettel loggen, das interessiert keine Sau.

Werbung:
Benutzeravatar
Zweiauge
Geowizard
Beiträge: 2226
Registriert: So 5. Feb 2012, 23:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: 4 Buchstaben - Logeinträge wie " DfdC Hans Test"?

Beitrag von Zweiauge » Mi 6. Nov 2013, 09:35

ich wollt immer schon wissen, was passiert, wenn man einen Powetrail loggt mit den Worten: "Ich war gar nicht da, ich logge nur der Punkte wegen." Ob das wem auffällt.

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7857
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: 4 Buchstaben - Logeinträge wie " DfdC Hans Test"?

Beitrag von Zappo » Mi 6. Nov 2013, 09:43

Zweiauge hat geschrieben:ich wollt immer schon wissen, was passiert, wenn man einen Powetrail loggt mit den Worten: "Ich war gar nicht da, ich logge nur der Punkte wegen." Ob das wem auffällt.
...ich machs umgekehrt - "ich war da, den Punkt will ich aber nicht".

Interessiert aber auch keine Sau :)

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Sawyer
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:08
Wohnort: 66583 Spiesen-Elversberg (Forca 1. FC Saabrücken!!!)

Re: 4 Buchstaben - Logeinträge wie " DfdC Hans Test"?

Beitrag von Sawyer » Mi 6. Nov 2013, 10:31

MadCatERZ hat geschrieben:Bei Powertrails kannst Du auch Deinen Einkaufszettel loggen, das interessiert keine Sau.
:D Das wäre einen Versuch wert. Mein damaliger Ausbildungsmeister meinte einmal anlässlich des Themas "Berichtsheftführung": Wenn ihr da 0815-MickeyMaus reinschreibt fällt das eh keinem auf.
Inveniam viam aut faciam!
Ja, ich bin mit Knoten, Seilen und Kletter-Hardware vertraut, aber auch nicht allwissend. :-)

Benutzeravatar
baer2006
Geowizard
Beiträge: 2944
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: 4 Buchstaben - Logeinträge wie " DfdC Hans Test"?

Beitrag von baer2006 » Mi 6. Nov 2013, 13:19

Sawyer hat geschrieben:Für die Dosen von 1-x gab es einen Einheitslog und beim Bonuscache wurde dann ein ausführlicher Log mit den Erlebnissen verfasst. Das mache ich heute immer noch so und denke, dass das auch im Sinne der Owner ist.
Ich schreib immer beim ersten Log eines PT etwas mehr Text über den gesamten Trail, und bei allen anderen Logs nur den Text "+1", der auf das erste Log verlinkt. Bei DNFs dasselbe, nur mit "+0" :D . Wenn an einer Dose irgendwas besonderes war, kommt unter das +1 noch ein paar Zeilen Text.

Zig-Mal dasselbe ellenlange Log zu kopieren, finde ich albern :p .

Truesche
Geocacher
Beiträge: 66
Registriert: Do 23. Aug 2012, 07:31

Re: 4 Buchstaben - Logeinträge wie " DfdC Hans Test"?

Beitrag von Truesche » Mi 6. Nov 2013, 16:03

baer2006 hat geschrieben:Zig-Mal dasselbe ellenlange Log zu kopieren, finde ich albern :p .
"Ironie an"
Ts,ts,ts - als echter Statistik-Cacher muß man aber auch auf möglichst lange Logs achten :roll: , den das erhöht die durchschnittliche Log-Länge und wird so zu einen "besseren" Badge führen (see http://badgegen.com/badges.html - "The Author") .
Und was ist einfacher als bei einen PT Copy&Paste?
"Ironie aus"

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7857
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: 4 Buchstaben - Logeinträge wie " DfdC Hans Test"?

Beitrag von Zappo » Mi 6. Nov 2013, 17:32

Truesche hat geschrieben:.....wird so zu einen "besseren" Badge führen .....
ganz kurze Zwischenfrage - das mit den Badges hab ich noch nie kapiert - wenn man also 100 Multis hat, lädt man sich das entsprechende Badge runter? oder wie geht das?

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
apfelmaus
Geocacher
Beiträge: 279
Registriert: Do 19. Feb 2009, 14:58
Ingress: Enlightened
Wohnort: Siegburg

Re: 4 Buchstaben - Logeinträge wie " DfdC Hans Test"?

Beitrag von apfelmaus » Mi 6. Nov 2013, 20:36

baer2006 hat geschrieben:Zig-Mal dasselbe ellenlange Log zu kopieren, finde ich albern :p .
Der Aufwand beim Loggen ist der gleiche, ob man +1 loggt oder einen langen Text.
Nicht immer macht man den kompletten Trail und so sehen wenigstens alle Vorfinder den kompletten Log, ohne zuerst zu einem anderen Log springen zu müssen.
Erholung bedeutet nicht nichts zu tun, sondern das zu tun, was man sonst nicht tut.

Benutzeravatar
baer2006
Geowizard
Beiträge: 2944
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: 4 Buchstaben - Logeinträge wie " DfdC Hans Test"?

Beitrag von baer2006 » Mi 6. Nov 2013, 21:22

apfelmaus hat geschrieben:Der Aufwand beim Loggen ist der gleiche, ob man +1 loggt oder einen langen Text.
Das habe ich ja nicht bestritten ;) .
Nicht immer macht man den kompletten Trail und so sehen wenigstens alle Vorfinder den kompletten Log, ohne zuerst zu einem anderen Log springen zu müssen.
Wenn ich bei einem Cache die Logs lese, will ich entweder etwas zu genau diesem Cache lesen, oder gar nichts. Aber durch ewig viel Blabla scrollen zu müssen, nur um diverse Ganztagesschilderungen zu lesen, find ich ziemlich nervig. Das Hauptproblem ist eigentlich, dass dieses Tages-Log-Copy&Paste nicht nur bei PTs, sondern immer öfter auch bei richtigen Geocaches :p zu lesen ist :kopfwand: !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder