Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Umfrage :) Geocaching für meine Bachelorarbeit

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Qwert1988
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 23:19

Umfrage :) Geocaching für meine Bachelorarbeit

Beitrag von Qwert1988 » Mo 11. Nov 2013, 23:21

Hey liebe Geocaching-Gemeinde,

endlich mal wieder ein blöder, der Geocaching für seine Bachelorarbeit untersuchen will :D

Ich bin selber ein Mensch, der das Geocaching erst die letzte Zeit für sich entdeckt hat, da ich aber so fasziniert davon bin, dachte ich mir : hey, wieso verbindest du nicht etwas was dir Spaß macht mit deiner Bachelorarbeit... Gesagt getan und deswegen wende ich mich an euch !

der Titel meiner Bachelorarbeit lautet : Unterstützung der Lebensweltorientierung von Jugendlichen durch Geocaching als Methode der Jugendarbeit

Kurz es geht darum, was Geocaching leisten kann, damit Jugendliche besser klar kommen bzw. was Geocaching bei Spielern allgemein für eine Veränderung (Charakter, Verhalten, usw.) erzielen kann, oder ob Geocaching gar nichts im Menschen verändert.

Deswegen bitte ich euch herzlichst mir

1. eure Meinung dazu zu schreiben
2. mir zu schreiben, was es verändern könnte und wie (eurer Meinung nach)
3. (Was das tollste wäre ;) ) Einen Erlebnisbericht schreibt und Beispiele von euch selber, an welcher Stelle Geocaching etwas bei euch verändert hat, und woran ihr das gemerkt habt

Das ganze könnt ihr gerne hier beantworten oder mir per Mail schreiben - floriangotmail@googlemail.com
Alles bleibt anonym, selbst wenn ihr euren Namen schreibt, verändere ich diesen.
Cool wäre es wenn ihr mir euer Alter noch schreibt... muss aber nicht sein

Es dürfen sich alle äußern nicht nur Jugendliche.

Schon einmal vielen Dank an euch :)

Lieben Gruß
Flo

Werbung:
Benutzeravatar
Mama Muh
Geowizard
Beiträge: 1825
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 12:05
Wohnort: 22175 Hamburg

Re: Umfrage :)

Beitrag von Mama Muh » Mo 11. Nov 2013, 23:40

Mit welchem Schwerpunkt wird hier gefragt, also was für ein Studiengang ist das denn?
Im Rahmen welcher Jugendarbeit soll Geocaching eingesetzt werden?
Wer ist die Zielgruppe: Jugendliche allgemein oder Jugendliche mit bestimmten Kriterien?
Mit was sollen Jugendliche besser klar kommen?
Lebensweltorientierung mit dem GPS: wie sieht das Ziel aus?
Verhaltensänderung durch Dosensuchen: Freizeitverhalten, Verhalten gegenüber anderen?
Charakteränderung durch Dosensuchen: wie erkenne ich das bei mir, um es beschreiben zu können?
Kann Geocaching überhaupt Lebensweltorientierung liefern?
Geht dann gelungene Jugend nur mit Geocaching?
GeMUHtlich cachen

Benutzeravatar
rheinflut1995
Geocacher
Beiträge: 194
Registriert: Di 1. Jan 2008, 22:14
Wohnort: 50739 Köln
Kontaktdaten:

Re: Umfrage :)

Beitrag von rheinflut1995 » Mo 11. Nov 2013, 23:45

Hallo,
kann mich MAMA nur anschließen.....

Hier fehlt ein ausfüllbares Formular, sonts macht eh keiner mit.

Carsten

Benutzeravatar
skybeamer
Geomaster
Beiträge: 777
Registriert: Do 3. Mär 2011, 12:01
Wohnort: Westerwald

Re: Umfrage :)

Beitrag von skybeamer » Mo 11. Nov 2013, 23:49

Qwert1988 hat geschrieben:...was Geocaching bei Spielern allgemein für eine Veränderung (Charakter, Verhalten, usw.) erzielen kann...
Um DAS herauszufinden bist du HIER genau richtig! Einfach täglich mitlesen. Viel Spaß...

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23084
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Umfrage :)

Beitrag von radioscout » Di 12. Nov 2013, 00:43

Wenn ich Deinen Avatar richtig interpretiere können wir beide viel zum Thema schreiben.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Umfrage :)

Beitrag von Fadenkreuz » Di 12. Nov 2013, 01:48

Unterstützung der Lebensweltorientierung von Jugendlichen durch Geocaching als Methode der Jugendarbeit - schreckliches Soziologen-Geschwurbel. Ich musste erst mal Google befragen, was "Lebensweltorientierung" genau ist, aber die Erklärung des Geschwurbels enthielt noch mehr Geschwurbel. Das musste sogar einer der zitierten Schwurbelologen erkennen, der meinte, das Wort ginge mit einer "begrifflichen Unschärfe, um nicht zu sagen Beliebigkeit einher".
(http://de.wikipedia.org/wiki/Lebensweltorientierung)

Ansonsten gilt: Die meisten Jugendlichen sollte man vom Geocachen fernhalten. Wenn man der Meinung ist, dass man eine "Unterstützung der Lebensweltorientierung von Jugendlichen mit Methoden der Jugendarbeit" benötigt, könnte man ja über eine Schnitzeljagd nachdenken.

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5803
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Umfrage :)

Beitrag von hustelinchen » Di 12. Nov 2013, 02:08

Fadenkreuz hat geschrieben:... Das musste sogar einer der zitierten Schwurbelologen erkennen, ...
super lustig :lachtot:
Herzliche Grüße
Michaela

Benutzeravatar
Lindencacher
Geomaster
Beiträge: 876
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 23:57

Re: Umfrage :)

Beitrag von Lindencacher » Di 12. Nov 2013, 08:03

Moin,
Fadenkreuz hat geschrieben:Ansonsten gilt: Die meisten Jugendlichen sollte man vom Geocachen fernhalten.
So isses. Nicht gefestigte Jugendliche sollte man erst recht vom Geocachen festhalten.
Da Jugendliche heute eh keinen Meter machen können, ohne auf ihrem Clevertelefon herumzudrücken, bietet sich Ingress an. Oder Munzee, das hat was von Graffiti. :D
Andreas

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Umfrage :) Geocaching für meine Bachelorarbeit

Beitrag von moenk » Di 12. Nov 2013, 08:46

Ich schließe mich dem an - Geocaching ist tot, das ist fast so lame wie Schnitzeljagd, da kannste nur noch Kinder mit abholen. Jugendliche möchte App und Internet, dazu mit Wettkampfkomponente und im Team. Ingress wäre da schon eine Idee, allerdings nicht perfekt für den Zweck.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
Ralfbert
Geoking
Beiträge: 11476
Registriert: Do 22. Apr 2010, 18:32
Wohnort: 12161 Berlin

Re: Umfrage :) Geocaching für meine Bachelorarbeit

Beitrag von Ralfbert » Di 12. Nov 2013, 10:04

Na dann hol ich mal :popcorn: raus.
BildBild

Antworten