Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Lockpicking - suche Anregungen für "brauchbare Dose"

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23209
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: AW: Lockpicking - suche Anregungen für "brauchbare Dose"

Beitrag von radioscout » Di 7. Jan 2014, 09:35

Dann kann der Owner zeigen, dass er auch lockpicken kann.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
Benutzeravatar
Kocherreiter
Geomaster
Beiträge: 967
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Re: Lockpicking - suche Anregungen für "brauchbare Dose"

Beitrag von Kocherreiter » Mi 8. Jan 2014, 12:45

Was für ein Schloß dran hängt ist mir egal - wer meines brauchen kann und dafür ein grösseres da lässt; Bitte warum nicht :D

Es darf nur nicht kleiner werden...
Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben: https://kocherreiter-geocaching.de/

Benutzeravatar
Kocherreiter
Geomaster
Beiträge: 967
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Re: Lockpicking - suche Anregungen für "brauchbare Dose"

Beitrag von Kocherreiter » Mi 8. Jan 2014, 12:50

Dann kann der Owner zeigen, dass er auch lockpicken kann.
das kann er :D

Auf meinem letzten Event gab's von Lockpicking Stuttgart eine Einführung und auch ein super gutes Einsteiger Set. Danach habe ich einige Abende vor dem Fernseher geübt; meine Mädels fanden das ständige klicken nicht so lustig wie ich :lachtot: Erst danach habe ich den Cache gelegt.
Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben: https://kocherreiter-geocaching.de/

Antworten