Wer kann so richtig schönes Amtsdeutsch formulieren?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Marmotte
Geocacher
Beiträge: 152
Registriert: Mo 3. Jan 2005, 17:56

Wer kann so richtig schönes Amtsdeutsch formulieren?

Beitrag von Marmotte » Do 9. Feb 2006, 15:37

Hallo Leute,

für eine einleitende Cachebeschreibung brauche ich einen richtig schönen Text in Amtsdeutsch. Wer Talent hat, und kurz helfen mag, bitte eine PM an <mein Nickname> @sigwx.de

Ich möchte den Text natürlich erst veröffentlichen, wenn der Cache draussen ist, darum bitte per mail :wink: .

VG
Andreas (Marmotte)

Werbung:
nilsk

Re: Wer kann so richtig schönes Amtsdeutsch formulieren?

Beitrag von nilsk » Do 9. Feb 2006, 18:56

Marmotte hat geschrieben:Hallo Leute,

für eine einleitende Cachebeschreibung brauche ich einen richtig schönen Text in Amtsdeutsch. Wer Talent hat, und kurz helfen mag, bitte eine PM an <mein Nickname> @sigwx.de



Sehr geehrter Forumsnutzer,

Die von ihnen zur Kontakaufnahme übermittelte Adresse ist keine gültige E-Mail-Adresse. Befreit man sie von illegalen Zeichen so erhält man von Ihrem Mailserver auf Anfrage ihnen etwas zuzustellen, folgende Antwort:

550 4.1.8 meinnickname@sigwx.de... Unknown mailbox.

Auch das syntaktische korrigieren der E-Mail Adresse erlaubt eine Zustellung gemäß der gängigen in RfCs dokumentierten Protokolle nicht:

550 4.1.8 <"<mein Nickname> "@sigwx.de>... Unknown mailbox.

Daher gehe ich davon aus, daß sie am Erhalt einer E-Mail nicht interessiert sind und muß ihre Bitte um Hilfe daher abschlägig bescheiden. Sollten sie wiedereinmal Hilfe wünschen, bitten wir darum von Ratespielen um ihre E-Mail Adresse abzusehen und stattdessen eine ladungsfähige Anschrift mitzuübermitteln.

Mit der Ihnen gebührenden Hochachtung,

[kritzelkratzel]

Marmotte
Geocacher
Beiträge: 152
Registriert: Mo 3. Jan 2005, 17:56

Re: Wer kann so richtig schönes Amtsdeutsch formulieren?

Beitrag von Marmotte » Do 9. Feb 2006, 19:09

nilsk hat geschrieben:Auch das syntaktische korrigieren der E-Mail Adresse erlaubt eine Zustellung gemäß der gängigen in RfCs dokumentierten Protokolle nicht:

550 4.1.8 <"<mein Nickname> "@sigwx.de>... Unknown mailbox.


Sehr schön formuliert :mrgreen: !
Mein Nickname ist übrigens Marmotte

Gruß
Andreas (Marmotte)

P.S. Es hat sich bereits jemand gemeldet. Vielen Dank!

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Wer kann so richtig schönes Amtsdeutsch formulieren?

Beitrag von goldensurfer » Fr 10. Feb 2006, 18:23

nilsk hat geschrieben:Daher gehe ich davon aus, daß sie am Erhalt einer E-Mail nicht interessiert sind und muß ihre Bitte um Hilfe daher abschlägig bescheiden.


Wir stellen Ihnen aber anheim, sich zwecks weiterer Korrespondenz per Elektrobrief mit uns ins Benehmen zu setzen. :wink:
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder